Kapitel



Alles zum Schlagwort "Kapitel"


  • Vorschau

    Fr., 15.03.2019

    Die Leipziger Buchmesse in sieben Kapiteln

    Die Leipziger Buchmesse findet in diesem Jahr vom 21. bis 24. März statt.

    Wo treffen sich Ex-Minister Thomas de Maizière, Ärzte-Schlagzeuger Bela B. und Bestseller-Autor Simon Beckett? Richtig: Auf der diesjährigen Ausgabe der Leipziger Buchmesse.

  • Adventsstimmung

    Mo., 27.11.2017

    Neues Kapitel einer Erfolgsstory

    Adventliche Stimmung verbreitete sich am Freitag und Samstag rund um die Bergwindmühle.

    Das Wetter spielte diesmal mit und belohnte die Vorbereitungen aller Beteiligten. Die „Große vorweihnachtliche Adventsstimmung“ lockt Besucher in Scharen auf den Berg.

  • Wim Fissette neuer Coach

    Do., 16.11.2017

    «Ein neues Kapitel»: Kerber trennt sich von Trainer Beltz

    Geht mit einem neuen Trainer in die Saison 2018: Die ehemaligen Tennis-Weltranglistenerste Angelique Kerber.

    Vor wenigen Tagen kündigte Angelique Kerber einen «Neustart» für die kommende Saison an. Nun gab sie die Trennung von ihrem langjährigen Trainer Torben Beltz bekannt. Ihr neuer Coach hat eine andere deutsche Tennisspielerin bereits in das Wimbledon-Finale geführt.

  • Zum Schluss fällt der linke Flügel

    Fr., 27.10.2017

    Hundhausen-Abriss – letztes Kapitel

    Endspurt bei Hundhausen: Der linke Flügel fällt.

    Hundhausen-Abriss, letztes Kapitel. Von der Brache steht inzwischen fast nur noch, was stehenbleiben soll. Auf dem Areal der alten Industriebrache im Herzen der Ahlener Innenstadt soll neues Einkaufen entstehen.

  • Wahlen

    Mo., 25.09.2017

    Ankara hofft auf «neues Kapitel» mit Berlin

    Istanbul (dpa) - Nach der Bundestagswahl hofft der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim auf eine Normalisierung im Verhältnis zu Deutschland. Man müsse ein «neues Kapitel» aufschlagen und die Beziehungen zwischen den beiden Ländern «reparieren», sagte Yildirim in einem Interview mit den Sendern A Haber, CNN Türk und anderen Fernsehsendern. «Kehren wir zum Normalen zurück, kümmern wir uns um unsere Angelegenheiten.» Bundeskanzlerin Angela Merkel habe nun erkannt, dass Streit mit der Türkei keine Stimmen gebracht habe.

  • Reiten: Großes Spring- und Dressurturnier beim RuFV Albersloh

    Mo., 18.09.2017

    Ein neues Kapitel in der Geschichte des RV Albersloh

    Der Springplatz beim RV Albersloh: Bei herrlichem Sonnenschein fanden die Reiter ideale Bedingungen in der Hohen Ward vor.

    Die Entwicklung des Reit- und Springsportgeschehens hat in der Hohen Ward noch kein Ende gefunden. „Vor einem Jahr der neue Platz und jetzt das erste S-Springen auf Albersloher Boden,“ kündigte Christian Lütke-Harmann, der Vorsitzende des RV Albersloh, die schwere Prüfung Sonntagnachmittag zum Abschluss der Albersloher Reitertage an. 46 Aktive waren seiner Einladung gefolgt, um mit ihm in der Chronik des Gastgebers eine neue Seite aufzuschlagen.

  • DEL-Start

    Mi., 06.09.2017

    EHC Münchnen vor nächstem Kapitel in Eishockey-Erfolgsära?

    Gehen als Titelverteidiger in die neue DEL-Saison: Die Spieler vom EHC Red Bull München.

    Seit zwei Jahren ist München der Primus in der Deutschen Eishockey Liga. Die Ära soll weitergehen, so stellt es sich die von Red Bull finanzierte Truppe vor. Die Voraussetzungen dafür sind erstklassig. An FC-Bayern-Verhältnisse will die Konkurrenz aber nicht denken.

  • Ausstellung „erfasst verfolgt vernichtet“ in der LWL-Klinik

    So., 06.08.2017

    Aufarbeitung eines dunklen Kapitels

    Hoffen auf viele Besucher der Ausstellung „erfasst verfolgt vernichtet“ in der LWL-Klinik (von links): Regine Groß, Wilhelm Möhrke, Mechthild Bischop und Stephan Bögershausen.

    Es ist das wohl dunkelste Kapitel in der 150-jährigen Geschichte der LWL-Klinik. „erfasst verfolgt vernichtet“ heißt eine Ausstellung, die sich mit kranken und behinderten Menschen in der Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt. „Da wird die dunkelste Zeit der psychiatrischen Versorgung in Deutschland in den Blick genommen“, sagt Stephan Bögershausen.

  • Baugebiet Davensberg

    Sa., 22.07.2017

    „Hemmen“ wird erneut offen gelegt

    Daniel Krämer hat das letzte Gutachten erstellt.

    Die Gemeinde Ascheberg hat gestern das nächste Kapitel im Ringen um ein Baugebiet in Davensberg aufgeschlagen.

  • Abschied von der Realschule

    Mo., 10.07.2017

    Sie bleibt in Herzen und Köpfen

    „Das war‘s“: Das versammelte letzte Kollegium der Städtischen Realschule Ahlen hat Abschied genommen. Die Lehrerband „54“ spielte zum Abschluss noch Klassiker aus der Zeit der Schulgründung.

    Ein 53 Jahre umfassendes Kapitel Ahlener Schulgeschichte ist abgeschlossen. Die Realschule feierte Abschied.