Kappenfest



Alles zum Schlagwort "Kappenfest"


  • Karnevalsclub Niederesch sagt alle Veranstaltungen ab

    Do., 08.10.2020

    Session ohne Feste und Prinz

    Mit schrillen Kostümen und oft auch komödiantischen Einlagen begeistern die Niederesch-Boys bei den vom KCN organisierten Veranstaltungen. Die fallen in dieser Session alle aus – und damit auch die Auftritte sämtlicher Tanzgarden und -gruppen.

    Corona hat den Verantwortlichen keine Wahl gelassen: Der Karnevalsclub Niederesch hat alle Veranstaltungen für die Session abgesagt – von der Prinzenproklamation über Kappenfest und Seniorenkarneval bis zum Rathaussturm.

  • JCC-Karneval und Kappenfest 2021

    Mo., 28.09.2020

    An Schunkeln ist nicht zu denken

    Da war noch alles in Ordnung: Beim Kappenfest Mitte Februar herrschte ausgelassene Stimmung. Das Karnevalsfest wird es in seiner bekannten Form im nächsten Jahr nicht geben.

    Keine Schützenfeste, kein Dreingaufest, keine Weihnachtsmärkte: Die Pandemie hat dafür gesorgt, dass der Veranstaltungskalender in diesem Jahr nur sehr überschaubar gefüllt war und es auch weiterhin ist. Und die Lage scheint sich auch für den Beginn des Jahres 2021 nicht deutlich zu verbessern.

  • Walsteddes Königspaar Uwe und Heidi Müller

    Fr., 26.06.2020

    Im Garten wird die Fahne gehisst

    In ihrem Garten haben Uwe und Heidi Müller während ihrer bisherigen Regentschaft so manche Fete gefeiert. Nun hängt das Königspaar einfach noch ein Jahr dran.

    Beim Kappenfest im Februar hatten sich Uwe und Heidi Müller schon auf den Endspurt ihrer Regentschaft vorbereitet. Weil das Walstedder Schützenfest Corona-bedingt nun aber ausfällt, hängt das amtierende Königspaar einfach noch ein weiteres Jahr dran.

  • Frühjahrsversammlung der Walstedder Schützen

    Do., 26.03.2020

    „Nicht auf Teufel komm raus feiern“

    Ob Sportwoche und Schützenfest 2020 wie geplant stattfinden können, das weiß noch niemand. Schützen-Chef Markus Bachtrop bleibt optimistisch.

    Angesichts der Corona-Pandemie fällt die für den 18. April geplante Frühjahrsversammlung der Walstedder Bürgerschützen aus. Im Interview spricht Vereinsvorsitzender Markus Bachtrop über das zurückliegende Kappenfest und blickt – trotz der schwierigen Lage – noch mit Optimismus auf das geplante Schützenfest Ende Juni.

  • Kappenfest im Pfarrheim

    So., 16.02.2020

    „Raketen-Uli“ sorgte für Party-Laune

    Ein Quartett sorgte beim Kappenfest für Stimmung (v.l.): Prinz Thorsten II., Pfarrer Ulrich Messing, Frank Hoffmann und Christian Lange (Adjutanten).

    Unter der Leitung von Pfarrer Ulrich Messing, der wegen seiner Vorliebe für die gleichnamige Aktion von allen nur liebevoll „Raketen-Uli“ genannt wurde, und Andreas Siepmann von der Schützenbruderschaft St. Josef ging es durch einen närrischen Abend: dem traditionellen Kappenfest in St. Josef..

  • Buntes Kappenfest der Gievenbecker Siedlergemeinschaft

    So., 16.02.2020

    Wenn Asterix mit Biene Maja tanzt

    Die Stadtmädchen begeisterten beim Kappenfest der Siedler mit flottem Tanz.

    Die Siedlergemeinschaft Gievenbeck versteht es zu feiern. Das stellte sie eindruckvoll bei ihrem Kappenfest unter Beweis. Neben eigenen Darbietungen sorgten auch Gäste für beste Stimmung im Sportpark.

  • Kappenfest in Walstedde

    So., 16.02.2020

    Voll auf die Ohren: „Antenne Walst“

    „Kiss“ gehörten ebenfalls zu den 70er- und 80er-Jahre-Stars im Walstedder Festzelt.

    Bei „Radio Antenne Walst“ gab es Samstagabend im Festzelt auf dem Schützenplatz alle Hits und Oldies aus den Siebzigern und Achtzigern. Natürlich passend kostümiert.

  • Tanzgruppen treten beim Walstedder Kappenfest auf

    Mo., 10.02.2020

    Schwung und Stimmung garantiert

    Die Twirling-Gruppe hat sich intensiv vorbereitet. Der Kappenfestbeauftragte Frank Schroth freut sich nun mit Georgina und Chiara Schmeilus sowie mit Judith Küching (v. l.) auf die Auftritte der Tanzgruppen am kommenden Samstag.

    Am kommenden Samstag geht im Festzelt auf dem Schützenplatz wieder die sprichwörtliche „Post ab“. Für Stimmung werden dabei auch die Tanz-Gruppen der Fortuna sorgen.

  • Kappenfest des KCN

    Mo., 03.02.2020

    Die Stadthalle bebt und brodelt

    Die „Kölsche Cover Band“ war beim Kappenfest des KCN am Samstagabend ein echter Stimmungsmacher. Doch auch die vereinseigenen Tanzgarden kamen beim Publikum, das schon früh auf Tischen und Bänken tanzte, richtig gut an.

    Jede Menge jecke Stimmung herrschte am Samstagabend beim Kappenfest des Karnevalsclubs Niederesch in der Stadthalle. Neben den zahlreichen Eigengewächsen des KCN wussten auch die gebuchten Gäste das närrische Publikum zu überzeugen. Die Stadthalle bebte und brodelte.

  • Seniorenkarneval

    Mo., 03.02.2020

    „Da gehe ich jedes Jahr hin“

    Karnevalfeiern hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen am Sonntagnachmittag zahlreichen Ochtruper älteren Semesters beim Seniorenkarneval.

    Helau, Buäh und Täterää regierten auch am Sonntagnachmittag in der Stadthalle. Denn der Karnevalsclub Niederesch (KCN) hatte einen Tag nach dem Kappenfest zum Seniorenkarneval geladen.