Karambolage



Alles zum Schlagwort "Karambolage"


  • Verkehr

    Fr., 07.02.2020

    Karambolage auf A3: Schwerverletzte und Benzin auf Fahrbahn

    Ein Rettungswagen fährt abends mit Blaulicht über die beleuchtete Straße.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Eine Karambolage auf der Autobahn 3 mit vier Verletzten - darunter zwei Schwerverletzte - hat am Freitag im Berufsverkehr für erhebliche Behinderungen gesorgt. Es kam zu einem kilometerlangen Rückstau. Wie die Polizei mitteilte, war ein Transporter am Freitag in den frühen Morgenstunden nahe des Kreuzes Oberhausen in Fahrtrichtung Köln auf einen Lastwagen aufgefahren. Daraufhin fuhren zwei weitere Autos auf. Die zwei Schwerverletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

  • Unfälle

    So., 22.12.2019

    Karambolage mit 63 Fahrzeugen in den USA

    Williamsburg (dpa) - Bei einer Massenkarambolage im Weihnachtsreiseverkehr im US-Bundesstaat Virginia sind 63 Fahrzeuge ineinandergekracht. 35 Menschen mussten ärztlich behandelt werden, zwei von ihnen wurden schwer verletzt. Laut Polizei war es zum Zeitpunkt des Unfalls nahe Williamsburg, einer Kleinstadt etwa 200 Kilometer südlich von Washington, neblig. Ursache des Crashs war möglicherweise auch eine vereiste Brücke, auf der die ersten Autos ineinander krachten.

  • Kriminalität

    Fr., 27.09.2019

    Unfallfahrer verliert Dackel bei Flucht

    Kriminalität: Unfallfahrer verliert Dackel bei Flucht

    Essen (dpa/lnw) - Ein Autofahrer ist in Essen nach einer Karambolage beim Wenden mit seinem Fahrzeug vom Unfallort geflüchtet und hat dabei seinen Dackel verloren. Der Unbekannte touchierte laut einer Polizeimeldung am Freitagmorgen bei dem Manöver ein parkendes Auto. Zeugen wiesen den Unfallfahrer auf den Schaden vergeblich hin. Beim Losfahren fielen der Dackel und auch eine Trinkflasche aus der aufgesprungenen Beifahrertür des Fluchtfahrzeugs. Die Polizei übergab den Vierbeiner einem Tierheim in Essen und hofft darauf, dass sich der Halter trotz der Unfallflucht meldet.

  • Oktoberfest der Bürgerschützen auf dem Hof Hackenesch

    So., 22.09.2019

    Fröhliche Karambolagen

    Buntes Licht, gute Laune zum Tanzen und Feiern: Hintergrund auch für den bayrischen Dreikampf beim Oktoberfest der Bürgerschützen.

    Ausgelassenes Tanzen, sportlicher Dreikampf, beides und noch mehr gab es am Samstagabend auf dem Hof Hackenesch zu erleben – dem Oktoberfest der Bürgerschützen Hiltrup.

  • Zwei Kinder tot

    Mi., 28.08.2019

    USA: Tödliche Karambolage mit geklautem Polizeiauto

    Bei einer schweren Karambolage sind in Dayton mindestens zwei Kinder ums Leben gekommen.

    Washington/Dayton (dpa) - Bei einer schweren Karambolage mit einem gestohlenen Polizeiwagen sind in Dayton im US-Bundesstaat Ohio mindestens zwei Kinder ums Leben gekommen.

  • Unfälle

    Mi., 28.08.2019

    USA: Zwei Kinder sterben bei Crash mit geklautem Polizeiauto

    Dayton (dpa) - Bei einer schweren Karambolage mit einem gestohlenen Polizeiwagen sind in Dayton im US-Bundesstaat Ohio mindestens zwei Kinder ums Leben gekommen. Die Polizei teilte mit, ein Verdächtiger sei am Montagabend in einem gestohlenen Polizeiauto mit einer Geschwindigkeit von gut 150 Kilometern pro Stunde bei Rot über eine Kreuzung gefahren und habe so den Unfall verursacht, in den mehrere Fahrzeuge verwickelt wurden. In einem der Wagen saßen ein Erwachsener und sieben Kinder. Zwei der Kinder seien ums Leben gekommen, ein drittes sei in einem kritischen Zustand.

  • Unfälle

    Mo., 12.08.2019

    Unfall mit fünf Lkw bei Solingen: Fahrer eingeklemmt

    Solingen (dpa/lnw) - Bei einer Karambolage von fünf Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Solingen in Richtung Oberhausen ist einer der Fahrer schwer verletzt worden. Der Mann wurde am Montagnachmittag in seinem Lastwagen eingeklemmt, konnte jedoch befreit werden, wie die Polizei mitteilte. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt. Wie genau es zu dem Auffahrunfall kam, blieb zunächst unklar. Die Fahrbahn der A3 wurde zeitweise voll gesperrt, bevor der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet werden konnte. Autofahrer müssten dort am Nachmittag weiterhin mit Verzögerungen rechnen, sagte ein Sprecher der Polizei.

  • Verkehr

    So., 28.07.2019

    Wettrennen auf A3 soll Karambolage ausgelöst haben

    Wiesbaden (dpa) - Ein illegales Wettrennen soll auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden zu einer Massenkarambolage mit vier Verletzten geführt haben. Nach Angaben von Zeugen hätten sich vier Fahrzeuge ein Rennen geliefert, teilte die Polizei mit. Die Fahrer hätten alle drei Streifen genutzt, um sich und andere Verkehrsteilnehmer rechts und links zu überholen. Zwischen der Rastanlage Medenbach und dem Wiesbadener Kreuz soll dann ein 26-jähriger, der an dem mutmaßlichen Rennen beteiligt war, auf einen Wagen aufgefahren sein. Danach kam es zu weiteren Zusammenstößen.

  • Verkehr

    Do., 27.06.2019

    Schulbus kracht in wartende Fahrzeuge: Drei Schwerverletzte

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Lotte (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall mit einem Schulbus sind zwei Schulkinder sowie eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Weitere 16 Kinder hätten bei der Karambolage am Donnerstag in Lotte an der Grenze zu Niedersachsen leichte Verletzungen davongetragen. Nach bisherigen Erkenntnissen sei der Schulbus in mehrere stehende Fahrzeuge gefahren, teilte die Polizei mit. So habe zunächst ein Auto gestoppt, um nach links auf ein Firmengelände abzubiegen. Dahinter hielten ein weiterer Pkw sowie zwei Lkw. Der Schulbus habe beim Aufprall alle Fahrzeuge ineinandergeschoben. Notärzte waren im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sei keiner der Schwerverletzten in einem kritischen Zustand, hieß es.

  • Unfälle

    Sa., 08.06.2019

    Karambolage von fünf Autos in Olpe: Fünf Verletzte

    Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.

    Olpe (dpa/lnw) - Bei einem Crash mit fünf Autos sind in Olpe fünf Menschen verletzt worden. Ein 30 Jahre alter Mann bemerkte den Rückstau an einer Baustellen-Ampel zu spät und fuhr mit seinem Wagen gegen ein Auto vor ihm, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Fahrzeug des 30-Jährigen geriet dann in den Gegenverkehr und kollidierte mit zwei weiteren Autos. Zudem wurde ein weiteres Auto in der Ampel-Schlange beschädigt.