Karfreitagsliturgie



Alles zum Schlagwort "Karfreitagsliturgie"


  • Karfreitagsliturgie im Fernsehen

    Mo., 06.04.2020

    Das Leiden der Welt

    Am Rande von Münster, mitten im Grünen, liegt das Canisianerhaus. Aus der Kapelle überträgt Phoenix die Feier vom Leiden und Sterben Christi.

    Die Karfreitagsliturgie wird in diesem Jahr im Fernsehen gezeigt. Im Canisianerhaus in Münster wird ein Gottesdienst aufgezeichnet und am Karfreitag übertragen.

  • Kirche

    Fr., 19.04.2019

    Papst gedenkt der Kreuzigung Jesu - Kreuzweg am Kolosseum

    Rom (dpa) - Tausende Gläubige haben am Karfreitag mit Papst Franziskus in Rom dem Leiden und Sterben Jesu Christi gedacht. Bei der Karfreitagsliturgie im Petersdom legte sich das Katholiken-Oberhaupt als Zeichen der Verehrung auf einen Teppich auf den Boden. Am Abend soll der 82-Jährige die Kreuzwegsprozession am Kolosseum leiten. Die Zeremonie ist Jahrhunderte alt und stellt Jesus' Leidensweg bis zur Kreuzigung nach. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Leidensgeschichten. Beispielsweise wird auf Frauen aufmerksam gemacht, die zur Prostitution gezwungen werden.

  • Osterfeierlichkeiten

    Fr., 14.04.2017

    Karfreitag im Petersdom

    Papst Franziskus während der Karfreitagsliturgie im Petersdom im Vatikan.

    Rom (dpa) - Vor Hunderten Gläubigen hat Papst Franziskus im Petersdom die traditionelle Karfreitagsliturgie geleitet. Das Katholiken-Oberhaupt legte sich zu Beginn des Gottesdienstes am Freitag auf einen Teppich und betete.

  • Kirche

    Fr., 14.04.2017

    Karfreitag: Papst erinnert an Gewalt in Syrien und Ägypten

    Rom (dpa) - Vor Hunderten Gläubigen hat Papst Franziskus im Petersdom die traditionelle Karfreitagsliturgie geleitet. Das Katholiken-Oberhaupt legte sich zu Beginn des Gottesdienstes auf einen Teppich und betete. Anschließend erinnerte der Prediger des päpstlichen Hauses an die vielen Kinder, die kürzlich bei einem mutmaßlichen Giftgasanschlag in Syrien getötet wurden, und an den Doppelanschlag auf koptische Christen in Ägypten. Am Abend wollte Franziskus den traditionellen Kreuzweg am Kolosseum verfolgen, bei dem der Leidensweg von Jesus Christus inszeniert wird.

  • Osterfeierlichkeiten

    Fr., 14.04.2017

    Kreuzweg mit Papst Franziskus in Rom

    Papst Franziskus spricht bei einer Messe im Petersdom im Vatikan.

    Rom/Jerusalem (dpa) - Mit Hunderten Gläubigen feiert Papst Franziskus im Petersdom die Karfreitagsliturgie (17.00 Uhr) und setzt damit die Osterfeierlichkeiten in Rom fort. Abends findet der traditionelle Kreuzweg am Kolosseum statt.

  • Kirche

    Fr., 14.04.2017

    Kreuzweg mit Papst in Rom - Prozessionen in Jerusalem

    Rom (dpa) - Mit Hunderten Gläubigen feiert Papst Franziskus im Petersdom heute die Karfreitagsliturgie und setzt damit die Osterfeierlichkeiten in Rom fort. Abends findet der traditionelle Kreuzweg am Kolosseum statt. Bei den Feierlichkeiten gelten aufgrund der Terrorgefahr hohe Sicherheitsvorkehrungen. Tausende Pilger aus aller Welt werden an Karfreitag auch in Jerusalem erwartet. Vertreter mehrerer Kirchen, wie die katholische und die protestantische, werden große Prozessionen auf der Via Dolorosa durch die Altstadt zur Grabeskirche führen.

  • Steinfurt

    Fr., 03.02.2017

    Termine 1. Halbjahr 2017

    Die nächsten Termine sind am 9. Februar und 23. März die Mitgestaltung der Abendmessen in der Marienkirche sowie der Karfreitagsliturgie und am Ostersonntag des Hochamtes in der St.-Nikomedes-Kirche. Am 25. März fährt der Chor nach Eggerode. Am 12. Mai führt der Maigang zur Bernadus Alm in den Scheddebrock. Am 18. Mai wird am Wilmsberger Ehrenmal gesungen. Gemeinsam mit der KAB und der Kfd St. Johannes Nepomuk lädt der Chor vom 30. Juni bis zum 2. Juli zu einer Berlin-Fahrt ein. Das Sommerfest wird am 27. Juli gefeiert.

  • Kirche

    Fr., 03.04.2015

    Papst leitet Karfreitagsliturgie - Tausende Gläubige dabei

    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat zum Karfreitag gemeinsam mit Tausenden Gläubigen an das Leiden und Sterben Christi erinnert. Der 78-Jährige leitete am späten Nachmittag die traditionelle Karfreitagsliturgie im Petersdom. Zu Beginn der von Stille und Ernst geprägten Gedenkfeier knieten die Priester vor dem Altar nieder, Papst Franziskus betete flach auf dem Boden liegend. Anschließend wurde die Passionsgeschichte vorgelesen und das Kreuz Christi verehrt. Später betet Franziskus als Höhepunkt des Karfreitags mit Tausenden Gläubigen den Kreuzweg am Kolosseum.

  • Eine andere Karfreitagsliturgie

    Sa., 19.04.2014

    Prozession zum Kleeberg

    Die Prozession macht sich auf den Weg zum Kleeberg.

    Immer wieder schauen die Menschen besorgt in den Himmel. Dunkle Wolken und ein kurzer Schauer begleiten die Karfreitagsprozession.