Karikatur



Alles zum Schlagwort "Karikatur"


  • Kultserie

    Fr., 11.09.2020

    Prinz Charles und Camilla im Comeback von «Spitting Image»

    Die «Spitting Image»-Karikaturen von Prinz Charles, Prinz von Wales, und seine Frau Camilla, Herzogin von Cornwall.

    Mit bissigen Karikaturen von Politikern, Prominenten und Royals war die Satire mit den Latexpuppen in den 80ern ein großer TV-Erfolg im Fernsehen. Nun soll es weitergehen.

  • Landgericht München

    Mi., 08.07.2020

    Karikatur von Robben & Ribéry: Grafiker verklagt FC Bayern

    Streitfall vor Gericht: Die Karrikaturen von Franck Ribéry (l) und Arjen Robben aus dem Jahr 2015.

    München (dpa) - Eine Karikatur der ehemaligen Bayern-Stars Arjen Robben und Franck Ribéry beschäftigt seit Mittwoch das Landgericht München I. Ein Grafiker hat den FC Bayern München verklagt, weil er seine Urheberrechte verletzt sieht.

  • Kunst

    Sa., 25.01.2020

    Ludwiggalerie Oberhausen zeigt Karikaturen von Jacques Tilly

    Jacques Tilly.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Unter dem Titel «Politik und Provokation - Karikaturen XXL» zeigt eine Ausstellung in Oberhausen vom 2. Februar an Arbeiten des Düsseldorfer Bildhauers Jacques Tilly. Zu sehen sind Skizzen, Zeichnungen und Skulpturen, wie die Ludwiggalerie mitteilte. Tilly (56) ist vor allem für seine bissigen Skulpturen im Düsseldorfer Rosenmontagszug bekannt.

  • „Inktspotprijs“: Die besten politischen Karikaturen aus den Niederlanden

    Di., 07.01.2020

    Politische Potenz und Frauenfragen

    Ein gesellschaftliches Panoptikum aus einer Haltung der Freiheit: In seiner Karikatur „Große Idee“ bringt Joep Bertrams das Frauenbild des Rechtsintellektuellen Thierry Baudet auf den Punkt, „dass Frauen dem Mann dienstbar sein müssen“.

    Im Haus der Niederlande ist der Atem der Freiheit und Souveränität spürbar. In Zeiten, in denen ein freches Kinder-Lied bereits die Grenzen von Satire zu überschreiten scheint, in denen Hysterie und Meinungsinflation wie Gift die Herzen enger werden lassen und höchste „Würdenträger“ den Kotau machen, wirken die Karikaturen im Haus der Niederlande wie Eukalyptus auf eine wund gescheuerte Demokratenkehle.

  • Das Jahr in Karikaturen

    Di., 31.12.2019

    Karikaturist Arndt Zinkant schaut aufs Jahr zurück

    Das Jahr in Karikaturen: Karikaturist Arndt Zinkant schaut aufs Jahr zurück

    Klimanotstand, das schwarz-grüne Ratsbündnis und der Standort Münster als Diskussionsgegenstand der großen Politik. Auch im Jahr 2019 war einiges los in der Stadt. Karikaturist Arndt Zinkant hat das Geschehen mit seiner Feder im Bild festgehalten. Wir präsentieren eine Auswahl.

  • Tod mit 91 Jahren

    Mo., 18.11.2019

    Österreichischer Architekt Gustav Peichl gestorben

    Gustav Peichl ist tot.

    Mehr als 12.000 Karikaturen und Bauten wie die Bundeskunsthalle in Bonn hat Gustav Peichl in seinem Leben erschaffen. Der Wiener starb am Sonntag mit 91 Jahren - und hinterlässt ein großes Werk voller Anekdoten der Zeitgeschichte.

  • Interview: Meister der spitzen Feder

    So., 17.11.2019

    1000. Karikatur von Arndt Zinkant

    Dies ist nicht die 1000. Zinkant-Karikatur, sondern die allererste. Thema war der Preußenpark.

    Im September 2000 erschien in der Lokalausgabe Münster unserer Zeitung zum ersten Mal eine Karikatur von Arndt Zinkant. Erst kurz zuvor war in der Redaktion bekannt geworden, dass der bis dahin vor allem als Musikkritiker tätige Mitarbeiter auch ein fähiger Zeichner ist  . . . Heute erscheint seine 1000. Karikatur. Redakteur Lukas Speckmann sprach mit ihm darüber.

  • Haus der Geschichte

    Di., 24.09.2019

    Domina mit Pickelhaube - Kanzler in der Karikatur

    Besucher können im Haus der Geschichte abstimmen, ob eine Karikatur des Zeichners Steve Bell eine Grenzüberschreitung ist oder nicht.

    «Birne» Helmut Kohl, «Spaßkanzler» Gerhard Schröder, «Mutti» Angela Merkel - eine Ausstellung im Haus der Geschichte nähert sich den deutschen Kanzlern über die Karikatur. Interessant ist der Vergleich mit dem Ausland.

  • Bundesliga-Aufsteiger

    Di., 20.08.2019

    Union zu Kritik an RB-Karikatur: Keine Zensur im Stadionheft

    Die Union-Fans feiern ihr Team.

    Berlin (dpa) – Der 1. FC Union Berlin hat nach Kritik von Fans des Kontrahenten RB Leipzig an einer Karikatur im Stadionheft die redaktionelle Unabhängigkeit der Macher betont.

  • Karikaturen-Ausstellung in den Kirchen

    Mo., 29.07.2019

    Das Klima und andere Katastrophen

    Alfons Wrocklage, Pastor Jörg Schlummer und Helmut Winterscheid vom Kirchenvorstand präsentieren eine Auswahl der Zeichnungen, die bis zum 9. August in den drei katholischen Kirchen zu sehen sind.

    Die Wanderausstellung „Glänzende Aussichten – 99 Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen“ ist seit diesem Wochenende in den drei katholischen Kirchen in Drensteinfurt zu sehen. Pastor Jörg Schlummer hatte die Idee dazu und Glück, einen Termin zu bekommen.