Kartenvorverkauf



Alles zum Schlagwort "Kartenvorverkauf"


  • „Kultur am Puppenmuseum“

    Mo., 03.08.2020

    Markus Veith umgarnt das Publikum

    Der Schauspieler Markus Veith hat das Festival organisiert.

    Warum läuft der Kartenvorverkauf für das Festival „Kultur am Puppenmuseum“ nur schleppend? Das wollte der Organisator Markus Veith wissen und befragte die Menschen in der Altstadt. Gleichzeitig machte er Werbung f[r die Veranstaltungen.

  • Rückabwicklung des Kartenvorverkaufs an der Freilichtbühne

    Mi., 27.05.2020

    Die Post kommt körbeweise

    Die Mitarbeiter der Freilichtspiele haben viel Arbeit. Insgesamt müssen sie den Vorverkauf mit 52 300 Tickets rückabwickeln. Sechs bis acht Wochen wird es noch dauern, bis alles bearbeitet ist.

    Die Post kommt derzeit körbeweise bei der Freilichtbühne an. Der Grund: Der Kartenvorverkauf muss rückabgewickelt werden. 52 300 Karten gilt es zu bearbeiten.

  • Kartenvorverkauf fürs Autokino startet Samstag

    Fr., 08.05.2020

    Filmspaß für die ganze Familie

    Stellten den technischen und organisatorischen Ablauf des Autokino-Wochenendes vom 15. bis 17. Mai vor (v.l.): Volker Sowade, Markus Kleymann (beide Kulturamt Senden) und Denis Felix-Klostermann von der Firma „audiokonzept“.

    Acht Filmen für verschiedene Alters- und Interessengruppen präsentiert das Sendener Autokino am Wochenenden vom 15. bis 17. Mai an der Steverhalle. Dank vieler Sponsoren beträgt der Eintritt pro Auto lediglich 19 Euro. Der Vorverkauf startet am 9. Mai (Samstag).

  • Handball

    Mi., 11.03.2020

    Handball-Bundesligist Minden stoppt Kartenverkauf

    Spieler versuchen an den Ball zu kommen.

    Minden (dpa/lnw) - Handball-Bundesligist GWD Minden hat wegen der Ausbreitung des Coronavirus den Kartenvorverkauf für die kommenden Heimspiele gestoppt. Damit reagiert der Club auf einen Erlass des NRW-Gesundheitsministeriums, wonach Veranstaltungen mit über 1000 Zuschauern gar nicht oder unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden sollen. «Für GWD Minden bedeutet es, dass die Bundesligaspiele auf jeden Fall nicht in dem geplanten Umfang durchgeführt werden können. Für eine genauere Einschätzung der Lage gilt es nun, die Entscheidungen der örtlichen Behörden und des Ligaverbandes abzuwarten», so der Verein in einer Mitteilung.

  • Fußball

    Di., 10.03.2020

    1. FC Köln stoppt Kartenvorverkäufe für Heimspiele

    Spieler des 1. FC Köln feiern bei Spielende.

    Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat wegen der noch ungeklärten Situation um die Durchführung von Großveranstaltungen den Kartenvorverkauf für die kommenden Heimspiele in der Fußball-Bundesliga zunächst gestoppt. Dies teilte der Club am Dienstag mit. Damit wurde auch der für Dienstag vorgesehene Start des Vorverkaufs für Vereinsmitglieder für das FC-Heimspiel gegen RB Leipzig auf unbestimmte Zeit verschoben. Das Match ist für das Wochenende 11. bis 13. April terminiert.

  • Coronavirus

    Mo., 09.03.2020

    Zweitligist VfL Bochum stoppt Kartenvorverkauf

    Der VfL Bochum stoppte vorerst den Kartenverkauf für seine Heimspiele.

    Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat wegen der noch ungeklärten Situation um die Durchführung von Großveranstaltungen den Kartenvorverkauf für die kommenden Spiele gestoppt.

  • Fußball

    Mo., 09.03.2020

    Zweitligist VfL Bochum stoppt Kartenvorverkauf

    Ein Schild mit der Aufschrift "Heute statt Hände schütteln - ein Lächeln schenken".

    Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat wegen der noch ungeklärten Situation um die Durchführung von Großveranstaltungen den Kartenvorverkauf für die kommenden Spiele gestoppt. Dies teilte der Club am Montag mit. Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte wegen der Ausbreitung des Coronavirus empfohlen, Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern offensiver abzusagen. Das nächste Heimspiel der Bochumer steht am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den 1. FC Heidenheim an.

  • Kartenvorverkauf für Ü-30 Party startet am Montag

    Mi., 26.02.2020

    Santa Monika wird schwimmender Tanztempel

    Zur Ü-30 Party legt die Santa Monika am 25. April (Samstag) um 20 Uhr in Lüdinghausen ab. Karten im Vorverkauf gibt es ab Montag (2. März) im Sendener Rathaus.

    Mit zwei DJs an Bord legt die Santa Monika am 25. April (Samstag) in Lüdinghausen zur Ü-30 Party auf dem Dortmund-Ems-Kanal ab. Der Vorverkauf startet jetzt im Sendener Rathaus. Pro Person werden maximal acht Tickets vergeben.

  • Schubert-Konzert: Kartenvorverkauf läuft

    Fr., 14.02.2020

    Chor „parlar cantando“ probt auswärts

    Gemeinsam klingt‘s am besten: Der

    Die Konzertvorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am 8. März (Sonntag) erfüllt der Chor „parlar cantando“ die St.-Felizitas-Kirche mit seinen klangvollen Stimmen. Während eines Probenwochenendes haben sich die Sänger intensiv den für den Auftritt ausgewählten Stücken gewidmet.

  • Kolping-Karneval am 22. Februar / Erstmals Kartenvorverkauf

    Fr., 31.01.2020

    „Ab in den Urlaub“

    Die Kolpingsfamilie hat für ihr Karnevalsfest wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

    Am 22. Februar findet wieder die große Karnevals-Sause der Kolpingsfamilie statt. Erstmals gibt es Karten im Vorverkauf.