Kartslalom



Alles zum Schlagwort "Kartslalom"


  • Kartslalom

    Mi., 14.06.2017

    Erster Pokal gleich beim Debüt

    Beim fünften Vorlauf zur Kart-Slalom-Meisterschaft gab Ben Braun vom AMSC Lüdinghausen sein Turnierdebüt – und konnte gleich seinen ersten Pokal mit nach Hause nehmen.

  • Kartslalom: Westfalenmeisterschaft

    Di., 09.05.2017

    Nur zwei Fahrer des AMSC Lüdinghausen kommen in die Top Ten

    Die Stimmung war nach dem Renntag in Harsewinkel trotz der mäßigen Bilanz sehr gut beim AMSC.

    Der zweite Lauf zur ADAC-Kartslalom-Westfalenmeisterschaft in Harsewinkel verlief für das Junior-Team des AMSC Lüdinghausen nicht wirklich gut. Für den jüngsten Fahrer sprang bei seinem Renndebüt immerhin ein Pokal heraus.

  • Kartslalom: Saisonauftakt in Westerkappeln

    Mi., 03.05.2017

    Die jungen Wilden des AMSC Lüdinghausen überraschen

    AMSC-Jugendgruppenleiter Thomas Nettlenbusch mit seinem jungen und neuen Team in Westerkappeln.

    Beim ersten Wertungslauf zur Kartslalom-Westfalenmeisterschaft überraschten die jungen Fahrer des AMSC Lüdinghausen. Drei Starter kamen in Westerkappeln in die Top Ten.

  • Kartslalom

    Do., 13.10.2016

    Mathilda Spänle erringt Bronze

    Den AC Warendorf vertraten (von links) Oskar Spänle, Mathilda Spänle und Milan Wiedemann beim Bundesendlauf der Kartfahrer in Hannover.

    Die jeweils 51 besten Kartslalom-Piloten Deutschlands kämpften in fünf Altersklassen um den Titel des ADAC-Bundesendlaufsiegers in Hannover. Aus jedem Bundesland durften die drei Besten einer Altersklasse teilnehmen.

  • Motorsport: Kartslalom

    Di., 06.09.2016

    Mut wird belohnt – Dominik Graf vom AMSC Lüdinghausen auf Platz sechs

    Finn Symanowski fuhr in Harsewinkel etwas zu vorsichtig.

    Im ersten von drei Finalläufen der ADAC-Kartslalom-Westfalenmeisterschaft belegten die drei Fahrer des AMSC Lüdinghausen die Plätze sechs, 22 und noch einmal 22.

  • Kartslalom: Westfalenmeisterschaft

    Do., 01.09.2016

    Drei Kartfahrer des AMSC Lüdinghausen in den Endläufen

    Holten in Bork Pokale: Marius Weustenhagen, Klara Kock (o.v.l.), Jara Schenke und Saskia Graf (u.v.l.).

    Der letzte Vorlauf zur Kartslalom-Westfalenmeisterschaft in Bork war spannend für den AMSC Lüdinghausen. Und wehmütig, weil fünf Fahrer altersbedingt aufhören müssen. Und bitter für einen Piloten, der den Endlauf denkbar knapp verpasste.

  • Kartslalom: Lüdinghauser verpassen Bundesendlauf

    Mi., 23.09.2015

    Graf-Brüder scheitern knapp

    Patrick und Dominik Graf vom AMSC Lüdinghausen haben die Quali für den Bundesendlauf verpasst. Beide haben nun den NRW-Cup in Plettenberg im Visier.

  • Kartslalom: Lüdinghauser beim zweiten Endlauf in Warendorf

    Mi., 16.09.2015

    Rückschlag für Graf im zweiten Endlauf

    AMSC-Youngster Dominik Graf konnte sich aufgrund seines guten Abschneidens freuen, sein Bruder Patrick musste einen Rückschlag hinnehmen.

  • Kartslalom AMSC Lüdinghausen

    Mi., 09.09.2015

    Graf-Brüder auf Kurs

    Im ersten Endlauf der Westfalenmeisterschaft mischten vier Piloten des AMSC Lüdinghausen ordentlich mit. Vor allem die Brüder Dominik und Patrick Graf steuern auf die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft zu.

  • Kartslalom AMSC Lüdinghausen

    Mi., 01.07.2015

    Leanne Albrecht überrascht

    „Es muss nicht immer ein erster Platz sein, um in glückliche Kindergesichter blicken zu können“, sagte Karsten Durau, Trainer vom AMSC Lüdinghausen, nach dem Vorlauf zur ADAC-Kartslalom-Westfalenmeisterschaft in Westerkappeln.