Kathedrale



Alles zum Schlagwort "Kathedrale"


  • Jubiläum

    Fr., 24.05.2019

    Symbiose zweier Kathedralen: Kölner Dom und der Hauptbahnhof

    Ein Kathedrale mit Gleisanschluss.

    Nicht jede Kathedrale hat einen direkten Gleisanschluss, der Kölner Dom aber schon: Der vor 125 Jahren eröffnete Hauptbahnhof liegt ihm so nahe, dass man im Altarraum das Quietschen der Züge hört. Und das hat Folgen.

  • Notfälle

    Mi., 01.05.2019

    Expertin: Dauer des Wiederaufbaus von Notre-Dame offen

    Die ehemalige Kölner Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner.

    Paris (dpa) - Die deutsche Koordinatorin für Hilfe beim Wiederaufbau von Notre-Dame sieht einen kompletten Wiederaufbau der schwer beschädigten Pariser Kathedrale innerhalb von fünf Jahren skeptisch. «Ich werde nicht dem französischen Staatspräsidenten widersprechen. Das tut man nicht», sagte die frühere Kölner Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner nach einer Besichtigung der Kathedrale am Dienstagabend in Paris. Aber erst wenn die Schadensanalyse vorliege, könne man überhaupt Aussagen zu Kosten und Dauer des Wiederaufbaus treffen. «Alles andere ist pure Fantasie.» Es komme auch darauf an, was man unter «fertig» verstehe, erklärte sie. In fünf Jahren könne man etwa mit einer Zwischendecke den Innenraum wieder nutzbar machen.

  • Debatten nach dem Brand

    Mo., 22.04.2019

    Wie soll die Kathedrale Notre-Dame in Paris künftig aussehen?

    Die Luftaufnahme zeigt deutlich die Spuren des abgebrannten Dachstuhls und ein Loch im Querschiff-Gewölbe (vorn). Das Gerüst in der Mitte war zur Restaurierung des Bereichs um die Vierung errichtet worden, deren spitzer Turm aus dem 19. Jahrhundert ein Opfer der Flammen wurde.

    Die Rauchwolken haben sich mittlerweile verzogen, die vor einer Woche über der brennenden Kathedrale von Paris emporstiegen. Relativ schnell wurde klar, dass der erfolgreiche Feuerwehreinsatz die größte Katastrophe am Gebäude der Notre-Dame verhindert hat: Das Dach ist zwar zerstört, ebenso ein Teil des darunterliegenden Gewölbes, aber das steinerne Gerippe des gotischen Baus und der wesentliche Teil der Kirchenfenster scheinen den Brand überstanden zu haben. So sprach Präsident Emmanuel Macron schon von einer Restaurierung in fünf Jahren.

  • Ärger über Millionenspenden

    Fr., 19.04.2019

    Großer Regenschirm für Notre-Dame

    Arbeiter bereiten eine Statue auf einem Dach von Notre-Dame auf die Demontage durch einen Kran vor.

    Das Ausmaß der Zerstörung von Notre-Dame ist weitgehend bekannt. Jetzt heißt es: Weitere Schäden verhindern, denn die Wettervorhersage verheißt nichts Gutes für die Kathedrale. Und schlechte Stimmung für Paris naht auch noch von einer ganz anderen Seite.

  • Pläne aus Videospiel

    Do., 18.04.2019

    Notre-Dame: 3D-Modell könnte beim Wiederaufbau helfen

    Pläne aus Videospiel: Notre-Dame: 3D-Modell könnte beim Wiederaufbau helfen

    Als Reaktion auf den Brand des Pariser Notre-Dame hat der französische Videospiel-Entwickler Ubisoft angekündigt, das 3D-Modell der Kathedrale im Spiel "Assassin's Creed" für den Wiederaufbau zur Verfügung zu stellen, wie die BBC berichtet. Es ist nicht das einzige digitale Abbild des Bauwerks. 

  • Nach Brandkatastrophe in Paris

    Mi., 17.04.2019

    Riesige Spendenwelle für Notre-Dame

    Trümmerteile und verkohlte Holzbalken liegen im Inneren der Kathedrale Notre-Dame.

    Rund um Ostern waren eigentlich zahlreiche Messen in Notre-Dame geplant. Doch das ist in der schwer beschädigten Kathedrale nicht mehr möglich. Die Pariser müssen ausweichen - doch die Brandkatastrophe bleibt allgegenwärtig.

  • Notfälle

    Mi., 17.04.2019

    Notre-Dame: Kirchenglocken in ganz Frankreich läuten

    Paris (dpa) - Nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame haben die Kirchenglocken in ganz Frankreich geläutet. Die französische Bischofskonferenz hatte die Kathedralen im Land dazu aufgerufen. Als Ausdruck der Solidarität läuteten die Glocken der Gotteshäuser um Punkt 18.50 Uhr - zu diesem Zeitpunkt wurde der Brand in dem weltberühmten Wahrzeichen am Montagabend entdeckt. Zahlreiche Menschen versammelten sich etwa vor der Pariser Kirche Sacré-Cœur im Touristenviertel Montmartre, der Kathedrale St. André in Bordeaux oder vor dem Straßburger Münster und hielten dort inne.

  • Kritik an Milliardären

    Mi., 17.04.2019

    Spenden statt Reformen: Kann Notre-Dame die Franzosen einen?

    Notre-Dame von innen: Der Dachstuhl der weltberühmten Kathedrale ist weg.

    Als ihre weltberühmte Pariser Kathedrale in Flammen stand, hielten die Franzosen den Atem an. Nun ist der erste Schrecken überwunden. Doch in dem Land ist vieles nicht mehr wie zuvor.

  • Keine originalen Baupläne

    Mi., 17.04.2019

    Wiederaufbau von Notre-Dame wird komplexe Herausforderung

    Die verkohlte Fassade der Pariser Kathedrale Notre-Dame.

    Die teilzerstörte Pariser Kathedrale Notre-Dame wird wieder aufgebaut. Frankreichs Präsident verspricht, dass das Nationaldenkmal in fünf Jahren schöner ist als zuvor - Fachleute sind da skeptisch.

  • Hilfszusagen

    Di., 16.04.2019

    Deutschland will Wiederaufbau von Notre-Dame unterstützen

    Ein Mitarbeiter der Feuerwehr bei den Löscharbeiten im Inneren der Kathedrale.

    Der Großbrand von Notre-Dame löst europaweit Entsetzen aus - und Hilfsbereitschaft. Deutschland will die Franzosen beim Wiederaufbau der Kathedrale unterstützen - sowohl mit Geld als auch mit Fachwissen.