Kellerduell



Alles zum Schlagwort "Kellerduell"


  • Fußball: Kreisliga A

    Sa., 10.10.2020

    Kellerduell: Ems Westbevern beim SC Hoetmar

    Oliver Hollmann

    Ems Westbevern tritt am Sonntag (11. Oktober, 15 Uhr) zum Kellerduell beim SC Hoetmar an. Die Gastgeber haben den Westbevernern seit Donnerstag etwas voraus: Sie haben zum ersten Mal in dieser Saison gewonnen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 24.06.2020

    2:1 gegen Zwickau: Mörschel lässt die Preußen ganz spät jubeln

    Heinz Mörschel (l.) war der Held des Abends und wurde mit Recht von seinen Teamkollegen gefeiert. Erst glich der Mittelfeldspieler in der 79. Minute zum 1:1 aus, dann behielt er beim Elfmeter die Nerven.

    Was war das für ein dramatisches Ende: 0:1 lag der SC Preußen Münster im ultimativen Kellerduell gegen den FSV Zwickau zurück, das Abstiegsgespenst kreiste direkt über den Köpfen der Preußen. Doch dann schlugen die Minuten von Heinz Mörschel, der zunächst ausglich und dann in der Nachspielzeit vom Punkt die Nerven behielt. Wahnsinn, die Hoffnung auf den Klassenerhalt ist noch da.

  • 2. Liga

    Di., 16.06.2020

    1. FC Nürnberg feiert Kantersieg in Wiesbaden

    Nürnbergs Asger Sörensen (2.v.r.) sorgte mit seinem Tor für die Vorentscheidung in Wiesbaden.

    Wiesbaden (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ein eindrucksvolles Lebenszeichen gegeben. Die Franken gewannen das Kellerduell beim Tabellenvorletzten SV Wehen Wiesbaden mit 6:0 (3:0) und verschärften damit die sportlichen Sorgen der Hessen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 10.06.2020

    Preußen Münster kommt mit mauer Nullnummer in Großaspach Ziel etwas näher

    Verbissener Kampf um den Ball: Heinz Mörschel (von links) setzt sich gegen Joel Gerezgiher durch, unterstützt von Oliver Steurer.

    0:0 bei der SG Sonnenhof Großaspach, ein maues Spiel, ein sehr maues – trotzdem nahm Preußen Münster aus dem Kellerduell die Hoffnung mit, dass dieser Punkt im Abstiegskampf noch mal richtig wertvoll werden könnte.

  • Re-Live

    Mi., 10.06.2020

    Kellerduell endet torlos: Preußen Münster entführt Punkt aus Großaspach

    Re-Live: Kellerduell endet torlos: Preußen Münster entführt Punkt aus Großaspach

    Am 31. Spieltag in der 3. Liga musste der SC Preußen Münster beim Tabellenvorletzten SG Sonnenhof Großaspach antreten. Die beiden Teams, die im Tabellenkeller stehen, trennten sich am Mittwochabend 0:0. Der Spielverlauf zum Nachlesen.

  • 2. Liga

    Sa., 06.06.2020

    Big Point im Kellerduell: Dresden gewinnt in Wiesbaden

    Der Dresdner Simon Makienok (l) jubelt nach dem Treffer zum 3:2 gegen Wiesbadens Torhüter Heinz Lindner (r).

    Wiesbaden (dpa) - Dynamo Dresden schöpft im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga noch einmal Hoffnung. Der Tabellenletzte setzte sich am Samstag beim Vorletzten SV Wehen Wiesbaden glücklich mit 3:2 (2:2) durch.

  • Fußball

    Do., 14.05.2020

    Paderborn hofft in Düsseldorf auf Mamba

    Steffen Baumgart, Trainer vom SC Paderborn 07, macht eine Handbewegung vor dem Spiel.

    Paderborn (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Paderborn hofft im Kellerduell bei Fortuna Düsseldorf auf den Einsatz von Streli Mamba. «Bei Streli sieht es sehr gut aus. Er wird eine Option sein», sagte Paderborns Trainer Steffen Baumgart am Donnerstag. Der Stürmer hatte sich bei der 2:3-Niederlage des Aufsteigers bei Bayern München Ende Februar einen Teilriss der Bizepssehne des rechten Knies zugezogen. Durch die lange Corona-Pause steht Mamba nun am Samstag (15.30 Uhr/Sky) aber wieder zur Verfügung. Fehlen wird dagegen Luca Kilian, der sich noch im Reha-Training befindet. Sven Michel und Samuel Fridjonsson sind angeschlagen.

  • Bundesliga

    Do., 14.05.2020

    Paderborn hofft in Düsseldorf auf Mamba

    Die Paderborner hoffen auf den Einsatz von Streli Mamba.

    Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn hofft im Kellerduell bei Fortuna Düsseldorf auf den Einsatz von Streli Mamba.

  • Basketball: 2. Regionalliga

    Do., 12.03.2020

    SG Telgte-Wolbeck hat frei – WBV setzt Spielbetrieb aus

    SG-Trainer Marc Schwanemeier findet die drastische Maßnahme des Verbandes richtig.

    Das Kellerduell gegen den TVE Dortmund-Barop findet erst einmal nicht statt. Und die folgenden Partien der Telgte-Wolbeck Baskets bis auf Weiteres auch nicht. Der WBV hat den Spielbetrieb ausgesetzt.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 08.03.2020

    Stotter wird zum Helden für den SC Füchtorf

    Beherzter Zweikampf: Hoetmars Stephan Osthues (l.) und Füchtorfs Osman Solmaz.

    Zu einem richtigen Krisengipfel gehört auch ein dramatisches Ende. Der SC Füchtorf und der SC Hoetmar haben es im Kellerduell geliefert. Und das in allerletzter Sekunde. Was einen Spieler zum Krimi-Helden werden ließ.