Kinderbild



Alles zum Schlagwort "Kinderbild"


  • «Das sieht doch so witzig aus»

    Di., 09.07.2019

    Warum Eltern Kinderbilder nicht sorglos posten sollten

    Polizei und Experten warnen Eltern immer wieder davor, unbedacht Kinderfotos ins Netz zu stellen.

    Wo hört berechtigter Elternstolz auf, wo fängt die Verletzung der kindlichen Privatsphäre an? Kinderbilder im Internet sind ein sensibles Thema. Worauf Eltern besser achten.

  • Fotos in sozialen Netzwerken

    Mo., 13.11.2017

    Fünf Tipps zum sicheren Umgang mit Kinderbildern im Netz

    Soll das Kinderfoto wirklich ins Netz? Das Deutsche Kinderhilfswerk rät zu Fotos ohne erkennbare Gesichter und Orte.

    Stolze Eltern teilen wichtige Schritte und Erfolge ihrer Kinder gerne mit anderen. Geschieht das in sozialen Netzwerken, sollten aber einige Regeln beachtet werden. Sonst kann das süße Kinderbild später vielleicht einmal peinliche Folgen haben - oder schlimmer.

  • Aus dem Bruder-Schatten

    Mi., 13.09.2017

    Marc Gasol lässt Spanien von EM-Gold träumen

    War mit Spanien eine Nummer zu groß für das DBB-Team: Marc Gasol (r).

    Istanbul (dpa) - Als Spaniens Superstar Pau Gasol bei dieser Basketball-EM den ewigen EM-Punkterekord knackte, veröffentlichte Marc Gasol ein Kinderbild aus dem privaten Familienalbum.

  • Das 1. Hiltruper Kinder-Malfest auf der Marktallee und am Osttor

    Di., 08.08.2017

    Graue Bürgersteige werden zu bunten Kinderbildern

     

    Auf der Marktallee und am Osttor ist am Dienstag das 1. Hiltruper Malfest gestartet. Überall liegt kostenlos Kreide aus und die Kinder malen damit den Stadtteil bunt.

  • Restauratorin Eva Möllenkamp auf Burg Vischering

    Di., 23.05.2017

    Löwe brüllt unter der Decke im Rittersaal

    Zumindest ein Teil des großen Rittersaales in der Burg Vischering ist wohl im frühen 20. Jahrhundert als Kinderzimmer genutzt worden. Restauratorin Eva Möllenkamp hat einen Deckenfries wie aus dem Bilderbuch freigelegt.

    Ein Teil des Rittersaales auf Burg Vischering ist in den 1920er Jahren wohl als Kinderzimmer genutzt worden. Restauratorin Eva Möllenkamp hat dort einen Deckenfries mit Tier- und Kinderbildern freigelegt.

  • Medien

    Do., 15.10.2015

    Ein folgenreicher Appell: Kommissar warnt vor Facebook-Bildern

    Selbst vor dem Einstellen von seriösen Bildern warnt die Polizei.

    Wenn Eltern ungehemmt Kinderbilder in sozialen Netzwerken posten, kann das gefährlich werden. Polizei und Datenschützer warnen.

  • Verbraucher

    Fr., 19.12.2014

    Rente bis Bafög: Bundesrat billigt wichtige Gesetze

    Kurz vor dem Jahresende billigte der Bundesrat eine Reihe wichtiger Gesetze. Foto: Maurizio Gambarini

    Berlin (dpa) - In seiner letzten Sitzung des Jahres 2014 hat der Bundesrat wichtige Gesetze abgeräumt: von der Bafög- und Rentenerhöhung über Verbesserungen für Asylsuchende bis zur schärferen Ahndung von Kindesmissbrauch.

  • Kriminalität

    Fr., 19.12.2014

    Bundesrat billigt Gesetz gegen pornografische Kinderbilder

    Berlin (dpa) - Handel und Besitz pornografischer Bilder von Kindern und Jugendlichen werden künftig schärfer geahndet. Der Bundesrat stimmte einem Gesetzentwurf zur Umsetzung europäischer Vorgaben zum Sexualstrafrecht zu. Danach wird künftig die Beschaffung von kinderpornografischem Material mit einer bis zu dreijährigen Gefängnisstrafe geahndet. Schwere Sexualstraftaten an Kindern verjähren nicht mehr vor der Vollendung ihres 50. Lebensjahres. Das Anfertigen von Aufnahmen nackter Kinder und Jugendlicher ist strafbar, wenn die Bilder zum Verkauf oder Tausch vorgesehen sind.

  • Um- und Anbau des Kindergartens St. Birgitta

    Sa., 20.09.2014

    Bunte Farben für gute Laune

    Leiterin Marlies Winter  freut sich mit den Kindern über den schön gestalteten neuen Eingangsbereich.

    Helles Kinderlachen dringt durch die Tür. Im Eingangsbereich des Familienzentrums St. Birgitta wartet eine muntere Schar darauf, den neuen Raum zu präsentieren. Große Kinderbilder zieren ihn, hell und freundlich erscheint das ganze Entree und sorgt damit sogleich für gute Laune.

  • Familie

    Mi., 17.09.2014

    Hochladen hat Konsequenzen: Mit Kinderbildern im Netz geizen

    Fürth (dpa/tmn) - Nach der Geburt bricht bei vielen Eltern das Bilderfieber aus. Schnappschüsse werden in sozialen Netzwerken und Messengern veröffentlicht und verschickt. Doch das kann böse Folgen haben.