Kindergartenbedarfsplan



Alles zum Schlagwort "Kindergartenbedarfsplan"


  • In Warendorf fehlt es an Kita-Plätzen für unter Dreijährige

    Fr., 27.11.2020

    Kindergartenbedarfsplan auf Kante genäht

    Betreiber von Kindertagesstätten schlagen Alarm. Der Bau neuer Einrichtungen verzögert sich. Und die Situation wird sich im kommenden Jahr weiter verschärfen – vor allem im Ortsteil Freckenhorst. Die neue Kita ist noch nicht fertig. Und es gibt sehr viele Anmeldungen von Kindern unter drei Jahren. Erster Beigeordneter Dr. Martin Thormann würde sich wünschen, dass es „Optionsflächen gibt, auf die wir als Stadt schnell zurückgreifen können.“

  • Pläne am Nottengartenweg

    Sa., 14.12.2019

    Neue Kita auf altem Schulareal

    Auf dem Gelände der früheren Astrid-Lindgren-Schule am Nottengartenweg soll eine neue Kindertagesstätte entstehen.

    Laut Kindergartenbedarfsplan gebraucht Lüdinghausen im Sommer 2020 einen neuen Kindergarten. Der Planungsausschuss hat sich am Donnerstagabend mit deutlicher Mehrheit für einen Standort ausgesprochen. Wirkliche Alternativen gab es auch nicht.

  • Trägerschaft für neuen Vier-Gruppen-Kindergarten

    Do., 28.11.2019

    Zwei bekannte Bewerber

    Der Kindergartenbedarfsplan hat ergeben, dass zum Sommer 2020 eine weitere Vier-Gruppen-Einrichtung im Stadtgebiet von Lüdinghausen benötigt wird. Stephanie Kißmann (kl. Bild, r.) und Uta Waterhues stellten im Sozialausschuss das Konzept vor, mit dem sich die Jugendhilfe Werne – neben dem DRK – um die Trägerschaft bewirbt.

    Der Kindergartenbedarfsplan hat ergeben, dass im Sommer 2020 Bedarf für eine weitere Vier-Gruppen-Kita in Lüdinghausen besteht. Im Sozialausschuss haben sich am Dienstagabend mit der Jugendhilfe Werne und dem DRK-Kreisverband Coesfeld zwei bekannte Bewerber als potenzielle Bewerber vorgestellt, die bereits Anfang 2018 überzeugende Konzepte präsentiert hatten, damals für die neue Kita in Seppenrade.

  • Vorschau auf den Kindergartenbedarfsplan

    Fr., 11.10.2019

    Elfte Kita wird notwendig

    Gerade einmal sechs Jahre sind vergangen, seit die DRK-Kita am Rheinsbergring eine Baustelle war und von einer auf drei Gruppen gewachsen ist. Jetzt soll die Option auf eine vierte Gruppe gezogen werden.

    Für den Bau der zehnten Ascheberger Kita fehlt noch eine allerletzte Genehmigung, da macht die Gemeinde sich schon auf dem Weg zur laufenden Nummer elf. Dazu gehören auch Gedanken zu einer Zwischenlösung.

  • Lüdinghausen

    Sa., 13.07.2019

    DRK-Kita „Am Kastanienbaum“ wird erweitert

    In Seppenrade wird mehr Platz für Kinder gebraucht. Die Kita „Am Kastanienbaum“ wird noch vor fertigstellung erweitert. 

    Der Kindergartenbedarfsplan legt es nahe: In Seppenrade wird mehr Platz für Knirpse gebraucht. Daher wird die im Bau befindliche Einrichtung an der Kastanienallee um zwei Gruppen erweitert.

  • Kindergartenbedarfsplan für Ascheberg

    Di., 09.04.2019

    Die Lage entspannt sich

    Die Ü 3-Kinder überwiegen in den Kindergärten genauso wie vorwiegend 45 Stunden gebucht werden. Die meisten Steppkes werden ab Sommer in der Ortschaft Ascheberg eine von bald sechs Kitas besuchen.

    746 Plätze in 43,4 Gruppen weist der Kindergartenbedarfsplan für die Gemeinde Ascheberg im Jahr 2019/2020 aus. Das scheint zu passen, auch wenn nicht alle Eltern glücklich sind.

  • Tagesmütter tauchen in Kindergartenbedarfsplänen nicht auf

    Do., 07.03.2019

    „Uns gibt es auch noch“

    Treffen im Wald: Tagesmütter sind aus der Gemeinde nicht wegzudenken. Zehn gemeldete Tagespflegen und eine Großtagespflege bieten zusammen 59 Plätze.

    Wenn in wenigen Tagen über die Kindergartenbedarfspläne gesprochen wird, bleiben sie unter dem Radar. Dabei liefern sie ein gleichwertiges, alternatives Angebot ab. In der Gemeinde Ascheberg sind zehn Tageseltern und eine Großtagespflege aktiv.

  • Vorläufiger Kindergartenbedarfsplan für Ascheberg

    Di., 27.02.2018

    U 3-Plätze bleiben weiterhin Mangelware

     

    Der Fachausschuss schloss vor seinen Gesprächen die Türen. Mittlerweile liegt der vorläufige Kindergartenbedarfsplan für Ascheberg aber vor.

  • Kindergartenbetreuung

    Mo., 12.06.2017

    Das Hin und Her ist ein Ärgernis

    Mit drei Gruppen gebaut und eröffnet - und schon zu klein:  Die Kinderland-Kita in Wersen muss eigentlich eine vierte Gruppe anbieten.

    Die Prognosen des Kreisjugendamts zum Kindergartenbedarfsplan waren zu knapp. 28 Plätze für Kinder unter drei Jahren fehlen für das kommende Kindergartenjahr in Lotte.

  • Kindergartenbedarfsplan

    Mi., 15.03.2017

    Kitas platzen aus den Nähten

    Für Sandkastenspiele eignen sich die gegenwärtigen Anmeldezahlen für die Kindertagesstätten im Kreis nicht. Die Nachfrage ist deutlich größer als das bestehende Angebot..

    Immer mehr junge Familien ziehen von Münster ins Umland. Die Kommunen im „Speckgürtel von Münster“ stellt das aber auch vor Probleme.