Kindergeld



Alles zum Schlagwort "Kindergeld"


  • In der Ausbildung

    Do., 19.11.2020

    Sind Unterhaltszahlungen an Kinder absetzbar?

    Eltern müssen oft genau rechnen: Wenn das Kind noch in der Ausbildung ist, können bestimmte Kosten vielleicht steuerlich geltend gemacht werden.

    Ab einer bestimmten Altersgrenze der Kinder entfällt der Anspruch auf Kindergeld und Freibeträge. Doch für Eltern kommen neue Möglichkeiten der steuerlichen Entlastung hinzu. Worauf es dabei ankommt.

  • Neues Bundesgesetz

    Fr., 06.11.2020

    Eltern sollen Papierkram bald online erledigen können

    Eltern sollen Geburturkunde, Elterngeld und Kindergeld laut Bundestagsbeschluss ab 2021 online beantragen können.

    Geburtsurkunde, Elterngeld, Kindergeld: Nach der Geburt eines Kindes stehen für Eltern einige Ämtergänge an. Das könnte sich ab 2021 ändern. Der Bundestag billigte nun die Einführung von Online-Anträgen.

  • Ab 2021

    Do., 29.10.2020

    Mehr Kindergeld und weniger Steuern für Familien

    Ab dem kommenden Jahr sollen Familien 15 Euro mehr Kindergeld im Monat erhalten.

    Familien hatten es wegen der Corona-Krise zuletzt besonders schwer. Ein kleiner Lichtblick: Ab Januar können sie mit mehr Geld rechnen. Doch nicht alle profitieren davon gleichermaßen.

  • Kindergeld-Rückforderung

    Mi., 21.10.2020

    Familienkasse über Ausbildungsabbruch informieren

    Eltern haben eine Mitteilungspflicht gegenüber der Familienkasse, wenn das Kind die Ausbildung abbricht.

    Wenn Eltern zu Unrecht Kindergeld erhalten haben, müssen sie mit Rückforderungen der Familienkasse rechnen. Das gilt auch dann, wenn das Geld bereits bei anderen Sozialleistungen angerechnet wurde.

  • Trotz Krankheit

    Do., 24.09.2020

    Kindergeld bleibt bei unterbrochener Ausbildung

    Der Anspruch auf Kindergeld bleibt auch dann bestehen, wenn ein Kind seine Ausbildung unterbrechen muss.

    Kindergeld gibt es manchmal auch für Volljährige - etwa dann, wenn sie eine Ausbildung machen. Doch was, wenn sie dabei eine Pause einlegen müssen?

  • Kabinettssitzung

    Mi., 29.07.2020

    Entlastung für Familien: Mehr Kindergeld, weniger Steuern

    Das Kabinett will einen höheren Kindergeldsatz beschließen.

    Ein Jahr vor der Bundestagswahl verstärkt die Bundesregierung die Unterstützung von Familien und erhöht zum zweiten Mal in dieser Legislaturperiode das Kindergeld. Doch davon profitiert nicht jede Familie gleichermaßen.

  • Ende der Schulausbildung

    Mi., 08.07.2020

    Erneut Antrag auf Kindergeld stellen

    Wenn das Kind eine Berufsausbildung absolviert, ist ein neuer Antrag auf Kindergeld nötig.

    Kindergeld bekommen Eltern, bis ihre Kinder das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ob anschließend weiter gezahlt wird, kommt auf die jeweilige Lebenssituation an.

  • Nur unter Bedingungen

    Mi., 10.06.2020

    Anspruch auf Kindergeld trotz Krankheit

    Wegen einer Erkrankung kann es nötig sein, eine Ausbildung zu unterbrechen. Der Anspruch auf Kindergeld bleibt bestehen - unter bestimmten Bedingungen.

    Ist ein volljähriges Kind krank und kann daher keine Ausbildung beginnen, besteht trotzdem Anspruch auf Kindergeld. Voraussetzung: Es ist grundsätzlich der Wille vorhanden, die Ausbildung anzutreten.

  • EuGH soll entscheiden

    Do., 14.05.2020

    EU-Kommission verklagt Österreich wegen Kindergeld-Regeln

    Arbeitsministerin Christine Aschbacher (ÖVP) verteidigt die Kindergeld-Regelung in Österreich.

    Millionen EU-Bürger arbeiten in anderen EU-Staaten. Ist es rechtens, ihren Kindern in der Heimat nur ein gekürztes Kindergeld auszuzahlen? Die EU-Kommission sagt Nein und bringt Österreich vor den Europäischen Gerichtshof.

  • Wegen Krankheit ausgesetzt

    Mi., 06.05.2020

    Kindergeld trotz Unterbrechung des Freiwilligenjahres

    Muss das Kind wegen Krankheit vom Freiwilligendienst pausieren, behalten Eltern ihren Kindergeldanspruch.

    Bricht das Kind ein freiwilliges soziales Jahr ab, entfällt der Anspruch auf Kindergeld. Etwas anderes gilt, wenn das Freiwilligenjahr wegen Krankheit unterbrochen wird.