Kindergottesdienst



Alles zum Schlagwort "Kindergottesdienst"


  • Kindergottesdienst in der Markus-Kirche

    Do., 07.03.2019

    „Wut“ und andere Gefühle

    Ein Kindergottesdienst findet Sonntag in der Markus-Kirche statt.

    Die evangelische Markus-Gemeinde, Idenbrockplatz 4, lädt am Sonntag (10. März) um 10.45 Uhr alle Kinder, vom Säugling bis zum Alter von zwölf Jahren, zum Kindergottesdienst ein.

  • St.-Georg-Gemeinde

    Sa., 03.11.2018

    Kindergottesdienst mit Playmobil

    Der Heilige Martin steht, kurz nach dem Feiertag Allerheiligen, im Mittelpunkt des nächsten Kinderwortgottesdiensts in der St.-Georg-Pfarrgemeinde am Sonntag.

  • Eperaner bringt alle Enkel in die Kirche

    Di., 21.02.2017

    61 Mal beim Kindergottesdienst dank Opa Gerd

    Gerd Wach bringt seine mittlerweile fünf Enkelkinder regelmäßig zum Kindergottesdienst in die Ev. Kirche Epe. Melina (l.) war schon 61 Mal da.

    „Wie kann man das denn schaffen, schon so oft zum Kindergottesdienst gekommen zu sein?“, wundert sich Timea, eine der Jugendlichen des Eper Kindergottesdienstteams. „Das kann man schaffen, wenn man den weltbesten Opa hat!“, strahlt Melina, als sie voller Überzeugung diesen Satz sagt. Gute Tradition ist es, dass alle Kinder, die zum Kindergottesdienst in die Ev. Kirche Epe kommen, einen Stempel in ihren KiGo-Ausweis bekommen. Waren sie fünf, zehn oder 15 Mal da, bekommen sie am Ende des Gottesdienstes ein kleines Geschenk.

  • Kindergottesdienst-Tag

    Di., 21.06.2016

    Inspiration für eigene Arbeit „getankt“

    Zu Gast beim Kindergottesdiensttag in Unna war jetzt das Kindergottesdienstteam aus Epe.

    Andere Mitarbeiter des Kindergottesdienstes zu treffen, sich in verschiedenen Workshops neu inspirieren zu lassen, gemeinsam Lieder zu singen und zusammen das Abendmahl zu feiern – dazu hatte das Eper Kindergottesdienst-Team der Evangelischen Kirchengemeinde Gronau wieder einmal Gelegenheit beim 33. Westfälischen Kindergottesdienst-Tag in Unna.

  • Kindergottesdienst in Ledde

    Mi., 20.04.2016

    13 Kinder in einem kleinen Schlauchboot

    Fünf Planken für das symbolische Boot haben die Mädchen und Jungen beim Kindergottesdienst in Ledde gestaltet.

    Wie müssen Flüchtlinge sich wohl fühlen, wenn sie in einem für alle viel zu kleinen Schlauchboot auf dem offenen Meer unterwegs sind? Im Kindergottesdienst in Ledde erzählten die Kinder davon. Sie versuchen auch zu helfen.

  • Der besondere Kinder-Gottesdienst

    Mo., 28.03.2016

    Dank Beamer: Das Licht der Auferstehung

    70 Kinder erlebten die österliche Geschichte ohne Schreckensbilder.

    Kreuzigung und Auferstehung – das ist starker Tobak für kleine Kinder. Wie man die Botschaft trotzdem überbringt zeigte die Georgs-Gemeinde beim Kindergottesdienst.

  • Kindergottesdienste

    Mo., 06.04.2015

    Von Flauten und Wundern

    Sie gehören dazu: Wenn Heike Ripsch die Handpuppen, das schlaue Katrinchen und den tollpatschigen Hugo, sprechen lässt, ist Kindergottesdienst-Zeit in Handarpe. Die Westerkappelnerin gestaltet seit mehr als 26 Jahren Gottesdienste für Kinder und Jugendliche.

    „Die Geschichten der Bibel sind wichtig“, lautet die Überzeugung von Heike Ripsch. Seit mehr als 26 Jahren gestaltet die überzeugte Christin Kindergottesdienste in der evangelischen Kirchengemeinde.

  • Hi!Fisch-Gottesdienst

    Do., 19.03.2015

    „Alle können selbst in Aktion treten“

    Ohne Team geht nichts – Renate Pieper-Bekierz (vorn Mitte) hat das Konzept für den Hi!Fisch-Gottesdienst entwickelt. Bei der Umsetzung sind viele Helfer dabei

    Renate Pieper-Bekierz hofft, dass das Hi!Fisch-Konzept für die Jugendlichen ein Weg vom Kindergottesdienst in den regulären Gottesdienst ist. Außerdem wünscht sie sich, dass dieser Gottesdienst eine Dauereinrichtung bleibt. „Nicht unbedingt mit mir als Hauptperson“, meint sie. Es gebe in der Gemeinde engagierte jun­ge Leute.

  • Ein besonderer Kindergottesdienst

    So., 21.12.2014

    Kinder spielen „Maria und Josef“

    In der Vorweihnachtszeit macht sich das Team des Kindergottesdienstes Gedanken, wie es die Weihnachtsgeschichte den Kindern näher bringen kann. Als jüngst „Buddemeier“ nicht zur Verfügung stand, wurde als Alternative etwas ganz Besonderes umgesetzt, heißt es im Bericht des Teams.

  • Wolbeck

    Fr., 20.06.2014

    Gottesdienst für Kinder

    Am Sonntag (22. Juni) findet in der evangelischen Kirche an der Dirk-von-Merveldt-Straße ein Kindergottesdienst für Kinder im Grundschulalter statt. Beginn ist parallel zum Erwachsenengottesdienst um 11.15 Uhr. Thema beider Gottesdienste ist „Das Maß der Liebe“. In Albersloh findet am selben Tag um 10 Uhr ein Gottesdienst mit Abendmahl statt.