Kinderkaufhaus



Alles zum Schlagwort "Kinderkaufhaus"


  • Spielwaren

    Mi., 11.04.2018

    Mukk und Teddy Toys Kinderwelt in Bielefeld kooperieren

    Für die Kunden wird sich durch die neue Partnerschaft mit der „Teddy Toys Kinderwelt“ nichts ändern, sagt Geschäftsführer Jürgen Budke. An den jetzt bevorstehenden Umbaumaßnahmen feilen Carmen und Jürgen Budke sowie die Geschäftsleiterin Elke Brunne (l.) schon längere Zeit.

    Zwei inhabergeführte Familienunternehmen wollen sich am Markt behaupten und gehen darum eine Partnerschaft ein: Das Kinderkaufhaus Mukk in Münster und die Bielefelder Teddy Tos Kinderwelt wollen gemeinsam wachsen.

  • Chiffre-Ausgabe

    Mi., 21.02.2018

    Bürgerscheune wird zum Kinderkaufhaus

    Voll wird es beim Kinderflohmarkt der kfd.

    Für den Kinderflohmarkt der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) öffnet die Bürgerscheune am Samstag, 3. März, ihre Tore. Von 14 bis 16 Uhr wechseln Kinderkleidung, Kindersitze, Fahrräder, Kinderwagen und Spielwaren für kleine Preise die Besitzer.

  • Ob persönlich oder im Netz

    Di., 22.08.2017

    Beratungsgebühr für Kindertrage löst viele Reaktionen aus

    Nachdem Carmen Budke festgestellt hat, dass Kunden die Beratung in ihrem Haus nutzen und woanders kaufen, hat sie die Gebühr eingeführt.  

    Jürgen Budke vom Kinderkaufhaus Mukk wundert sich: „Gebühren für andere Dienstleistungen sind auch kein Thema und werden ohne Weiteres bezahlt.“ Der Geschäftsführer von Mukk berichtet von einem Kollegen, der für eine Schulranzenberatung zehn Euro verlange. 

  • Beratung im Laden – Kauf im Internet

    Di., 22.08.2017

    Servicegebühr ist eine gute Idee – aber nicht in Metelen

    Gut beraten? Wer zwar die Fachkompetenz der Geschäfte in Anspruch nimmt, um sich zu informieren, die Produkte dann aber per Klick im Internet bestellt, nimmt in Kauf, dass es immer weniger Läden vor Ort gibt, die einen beraten können.

    Im Laden nur beraten lassen und im Internet kaufen? Das finden auch die heimischen Geschäftsinhaber nicht gut. Eine Beratungsgebühr, wie sie jetzt ein Kinderkaufhaus in Münster eingeführt hat, können sie sich Metelen aber dennoch nicht vorstellen.

  • Saerbeck

    So., 17.08.2014

    Kinderkaufhaus in der Bürgerscheune

    Am 6. September öffnen zum Second-Hand-Markt „Rund ums Kind“ der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) von 14 bis 16 Uhr wieder Bürgerhaus und Bürgerscheune ihre Türen. Kinderkleidung, Zubehör aller Art und Spielwaren wechseln für kleine Preise die Besitzer. Schwangere dürfen schon eine halbe Stunde vorher ins gut sortierte „Kinderkaufhaus“, um in Ruhe und ohne Gedränge für ihr Baby das Passende auswählen zu können. Im Bürgerhaus können ebenfalls schon ab 13.30 Uhr Fahrräder und Zubehör erworben werden. Kinderwagen werden nicht mehr angeboten.

  • Inventur im Kinderkaufhaus

    Di., 07.01.2014

    Jede Schnecke zählt

    Jede Schnecke im Regal des Kinderkaufhauses Mukk wird eingescannt und bei der Inventur gezählt. Vor allem der Kleinkram erfordert ganz viel Aufmerksamkeit und einen erheblichen Zeitaufwand.

    Jede klitzekleine Murmel wird gezählt, jeder Luftballon und jedes Gummitierchen. Die Mukk-Familie hat gut zu tun, um die Inventur abzuschließen. Jedes Jahr blüht eine solche Zählaktion den Geschäften und betrieben, um Klarheit unter anderem über den Warenbestand zu bekommen.

  • Unternehmerfrühstück bei Mukk

    Mi., 16.10.2013

    Einmal richtig Aufdrehen im Mukk

    Die Carrera-Bahn bei Mukk forderte die Frühstücksgäste am Mittwochmorgen zu einem Spielchen heraus.

    Mit Aktionen, Service und Beratung kann nach Ansicht von Jürgen Budke ein Fachhändler auch in Zeiten des Internethandels überleben. Budke ist Inhaber des Kinderkaufhauses, das sich auf drei Etagen und rund 3600 Quadratmetern erstreckt und gemeinsam mit dem Fachhandel von Königskinder und Rebellen von der Schwangerschaft bis ins hohe Alter begleitet.

  • Design-Award für münsterische Unternehmen

    Fr., 26.07.2013

    Ausgezeichnete Wegweiser

    Das Leitsystem für kleine und große Kunden im Kinderkaufhaus Mukk bekommt einen Preis: Die Agentur Cyclos Design und das Kinderkaufhaus freuen sich über den Red Dot Award.

  • Einkaufserlebnis

    Fr., 26.04.2013

    Spielen, staunen, shoppen: Münsterisches Kaufhaus Mukk trotzt dem Online-Handel

    Ole an einem seiner Lieblingsorte: Im Kinderkaufhaus Mukk würde er am liebsten wohnen. Inhaber Jürgen Budke hat nichts dagegen, dass sich die Kinder hier pudelwohl fühlen. Im Gegenteil. Er sagt, das soll so sein.

    Ole ist sieben. Seit er denken kann, nennt er ne­ben Münsters Zoo und Mühlenhof das Kinderkaufhaus Mukk, wenn man ihn fragt: „Wo würdest du heute gern hingehen?“ Dass er da vor allem eins will (nämlich spielen), dürfte Inhaber Jürgen Budke nicht bange machen. Denn Oles Mama geht meist mit einer prall gefüllten Mukk-Tüte wieder heim.

  • Auszeichnung für Kinderkaufhaus

    Do., 21.03.2013

    Paradiesvogel „Mukk“ gewinnt

    Kinderkaufhaus Mukk

    Als Store of the Year wurde gestern Abend in Berlin das Kinderkaufhaus Mukk ausgezeichnet. Damit gewinnt zum zweiten Mal hintereinander ein Geschäft aus Münster. im Vergangenen Jahr durfte Ventana den Award mit nach Hause nehmen.