Kinderland



Alles zum Schlagwort "Kinderland"


  • Kinderland Verbundfamilienzentrum Horstmar erneut rezertifiziert

    Mi., 29.07.2020

    Begehrtes Gütesiegel erhalten

    Melanie Brüggemann (l.), Einrichtungsleiterin des Kinderlandes Grollenburg in Leer, und Nina Tumbrink, Einrichtungsleiterin des Kinderlandes in Horstmar, freuen sich darüber, dass sie erneut des Gütesiegel des Landes NRW zur Rezertifizierung erhalten haben.

    Das Familienzentrum hat jetzt abermals das Gütesiegel des Landes Nordrhein-Westfalen zur Rezertifizierung erhalten. „Grundlage für die erneute Anerkennung war eine umfangreiche Dokumentation über die Angebote, Aktivitäten, Kooperationen und Entwicklungen seit der letzten Rezertifizierung im Jahr 2016“, erklärt Melanie Brüggemann, die das Kinderland Grollenburg leitet.

  • Eine Falle für das fiese Virus

    Di., 07.04.2020

    Wie in den Kindergärten die Notfallbetreuung organisiert wird

    Eine Falle für das fiese Virus: Wie in den Kindergärten die Notfallbetreuung organisiert wird

    In 20 Einrichtungen im Kreis Steinfurt betreut die gemeinnützige Kinderland GmbH in normalen Zeiten gut 1500 Kinder im Alter von wenigen Monaten bis zur Einschulung. Für die Notfallbetreuung in Corona-Zeiten haben 92 Eltern die Betreuung beantragt, sodass in 19 Kindergärten in 26 Kleinstgruppen von maximal 5 Kindern der Nachwuchs versorgt wird.

  • Erzieher halten Kontakt zu den Kindern

    Fr., 27.03.2020

    Briefe mit Grüßen und Spielideen

    Erzieher halten Kontakt zu den Kindern: Briefe mit Grüßen und Spielideen

    Die Erzieher der Kindergärten vom Kinderland vermissen ihre Kinder. Jetzt haben sie eine Idee gehabt, wie sie den Kontakt zu ihren Schützlingen halten können.

  • Jungen und Mädchen aus dem Kinderland besuchen Zahnarztpraxis

    Mo., 23.03.2020

    Mutige nahmen auf dem Behandlungsstuhl Platz

    Die Kinder ließen sich alles genau zeigen, einige Mutige nahmen auch auf dem Behandlungsstuhl Platz.
  • Ein Polster voller Selbstwertgefühl

    Fr., 24.01.2020

    Wie Kita-Kinder beim Wechsel zur Grundschule die Lust am Lernen behalten

    Sind alle reif für die Schule: Samuel, Lena, Hana, Viktoria, Michael und Elias (v. l. n. r. ) und Ludger Lünenborg von Lernen Fördern e.V., Marina Hengstler, Leiterin des Kinderland-Verbundes Ibbenbüren, Heike Schöpper, Leiterin der Albert-Schweitzer-Grundschule in Ibbenbüren und Uta Wilbers, Leiterin Kinderland Ibbenbüren.

    Kindergarten-Kindern kann der Wechsel zur Grundschule Stress bereiten. Damit das nicht passiert, gibt es alle möglichen Strategien, den Übergang möglichst sanft zu gestalten. Zum Beispiel im Kinderland Ibbenbüren.

  • Kinderland Overmannstraße zum Thema Müll und Recycling

    Do., 19.09.2019

    Als „Müllpolizei“ auf Streife gegangen

    Sehr viel Spaß hatten die Kinder beim Turnen mit Zeitungspapier.

    Im Kinderland Overmannstraße dreht sich seit September alles um das Thema Energie, Müll und Recycling.

  • Kita Kinderland Burg Steinfurt ist fertig

    Sa., 10.08.2019

    Mit Spa und Spiegelwand

    Kita-Leiter Kayne Köhler – im Bild beim Auspacken von Inventar für die Turnhalle – kann auf einige Besonderheiten in seiner Einrichtung verweisen. Die Kinder sind vor allem auch vom großzügigen Außenbereich mit seinen zahlreichen Spielmöglichkeiten begeistert (kl. Bild).

    Genau ein Jahr – so wie geplant – dauerte das Provisorium in den Räumen von „Lernen fördern“, Ende Juli nun sind Kinder und Erzieherteam der Kita Kinderland Burg Steinfurt in ihr neues Domizil auf dem Gelände am Grünen Weg gezogen. Räumlich war das nur ein kleiner Schritt, befindet sich doch die neue Bleibe gleich nebenan. Die alte Turnhalle des früheren Jugenddorfes ist kaum wiederzuerkennen. Hinzu ist ein Anbau gekommen, in dem die jüngsten Kinder der Drei-Gruppen-Einrichtung betreut werden.

  • Auszeichnung für das Kinderland an der Wilhelm-Busch-Straße

    Fr., 09.08.2019

    Zum fünften Mal „Haus der kleinen Forscher“

    Das Team und vor allem die stolzen Kinder nahmen mit großer Freude die erneute Auszeichnung entgegen.

    Das Kinderland-Familienzentrum an der Wilhelm-Busch Straße ist zum fünften Mal als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert worden.

  • Offizielle Eröffnung der Kita Kinderland Eschstraße

    Mo., 17.06.2019

    „Nicht die letzte neue Kita“

    Nach der offiziellen Eröffnung präsentierten sich alle Beteiligten im großzügigen Garten der Anlage.

    Am Sonntag wurde die Kita Kinderland Eschstraße in die alte Villa Halstrup offiziell eingeweiht. Dort ist jetzt Platz für drei Gruppen mit insgesamt 56 Kindern.

  • Offizielle Eröffnung der Kita Kinderland an der Overmannstraße

    Mi., 05.06.2019

    180 Menschen bauen 180 Tage

    Bürgermeister Peter Vennemeyer hielt eine Rede, links Julia Untiet, Einrichtungsleiterin Kinderland Greven Overmannstraße, rechts Cordula Beinker (Jugendamt Stadt Greven) und Bernhard Jäschke (Geschäftsführer des Lernen fördern e.V. Kreisverband Steinfurt).

    Seit dem 1. Dezember des vergangenen Jahres befindet sich die Kita Kinderland in den neuen Räumen an der Overmannstraße. Das Gebäude wurde kürzlich offiziell eingeweiht.