Kinderparlament



Alles zum Schlagwort "Kinderparlament"


  • Erste Sitzung des Kinderparlaments der Grundschule

    Do., 03.10.2019

    Der Hammelsprung im Musikraum

    Die Mitglieder des Kinderparlaments der St.-Georg-Grundschule mit dem frisch gewählten Schülersprecher-Duo Emily Klein (vorne, 3. von links) und Matthias Löckemann (vorne, 2. von links).

    Kinder als ernstzunehmende Beteiligte und zukünftige Demokraten: Diese Haltung zeigt sich an der St.-Georg-Grundschule in der festen Einrichtung des Kinderparlaments.

  • St.-Georg-Grundschule

    Do., 13.09.2018

    Kinderparlament bemängelt Verkehrslage

    Frisch gewählte Sprecher des Kinderparlaments der St.-Georg-Grundschule: Zoe Gustke und Jesse Herkenhoff.

    Das Schuljahr ist erst ein paar Tage alt, da hat die St.-Georg-Grundschule schon neue Schülersprecher. Das Kinderparlament aus den Klassensprechern und Vertretern der Kinder in der Offenen Ganztagsgrundschule wählte jetzt in seiner ersten Sitzung Zoe Leona Anna Gustke aus der 3b und Jesse Herkenhoff aus der 4b an seine Spitze.

  • St.-Georg-Grundschüler richten Kinderparlament ein

    Mi., 04.10.2017

    Auch Demokratie kann man lernen

    Wenn die Klassensprecher  und OGS-Vertreter zusammenkommen, heißt das in der St.-Georg-Grundschule Kinderparlament und füllt einen ganzen Klassenraum. Das kleine Foto zeigt das Schülersprecher-Duo der Grundschule, Clemens Brocks und Anje König.

    Wie das so funktionieren kann mit dem Vertreten anderer, dem Diskutieren, Vorschläge machen und Abstimmen – und es dann den Anderen erklären: Das üben Schüler der St.-Georg-Grundschule nicht nur im luftleeren Raum, sie tun es tatsächlich.

  • Kinderparlament löchert den Chef im Rathaus mit vielen Fragen

    Di., 02.06.2015

    Politische Früherziehung

    Die Plätze der CDU, wie auch alle anderen - im Ratssaal besetzten am Dienstag die Mitglieder des Kinderparlaments der Grundschule.

    Das Kinderparlament an der St.-Georg-Grundschule gibt es seit 2009. Es besteht aus den gewählten Sprecherinnen und Sprechern der zurzeit 13 Klassen und acht Vertreterinnen und Vertretern der Jahrgänge in der Offenen Ganztags-Grundschule (OGS). Beteiligt war das Kinderparlament unter anderem an der Neugestaltung des Schulhofs mit Spielgeräten. Es diskutiert Probleme und Regeln, die Klassensprecher berichten darüber in ihren Klassen. Das Kinderparlament tagte jetzt erstmalig im Ratssaal im Rathaus.

  • Kita-Projekt

    Fr., 08.05.2015

    „Wir entdecken unser Dorf“

    „Da arbeitet mein Papa.“ Die Volksbank baute Antonia im Rahmen des Kita-Projekts für die künftigen Schulkinder nach.

    Eine spannende Entdeckungsreise durch ihren Wohnort unternahmen jetzt angehende Schulkinder aus der St.-Marien-Kita. Sie gründeten ein Kinderparlament und bauten Häuser nach.

  • Ev. Marien-Kita

    Do., 28.11.2013

    Kita-Kinder unterstützen „ShelterBox“-Hilfe

    Die Kinder der „Bärengruppe“ der ev. Marien-Kita hörten ganz genau zu, als WN-Redaktionsmitglied Iris Bergmann (Mitte) das Projekt „ShelterBox“ vorstellte. Auch die Kinder und Eltern wollen den Menschen auf den Philippinen helfen.

    Die Kinder der „Bärengruppe“ des evangelischen Marien-Kindergartens in Nottuln waren über die Katastrophe auf den Philippinen bestens informiert. Redaktionsmitglied Iris Bergmann war in das Kinderparlament der Kita gekommen, um die Kinder über das „ShelterBox“-Projekt zu informieren,

  • EFZ Marien-Kita

    So., 02.12.2012

    Kinder helfen Kindern in Berlin und auf Haiti

    uch in diesem Jahr haben sich die Bärenkinder und die Friedenskids der ev. Marien-Kita im Kinderparlament entschieden, den Walnussverkauf am Schlaun-Denkmal durchzuführen.

  • Saerbeck

    Mi., 23.06.2010

    Wippe, Nestschaukel und Co