Kinderschutz



Alles zum Schlagwort "Kinderschutz"


  • Jugendmedienschutzgesetz

    Sa., 28.09.2019

    Ministerin will Pläne für Kinderschutz bei Apps vorlegen

    Mit schärferen Regeln will die Bundesregierung Kinder und Jugendliche besser vor Cybermobbing, sexueller Belästigung und Suchtgefährdung schützen. Familienministerin Franziska Giffey plant dafür ein entsprechendes Jugendmedienschutzgesetz.

    Cybermobbing, sexuelle Belästigung und Suchtgefahren: Ein neues Gesetz soll Kindern und Jugendlichen besseren Schutz online bieten. Dafür will Familienministerin Franziska Giffey bis zum Jahresende Entwürfe erarbeiten.

  • Soziales

    Do., 29.08.2019

    Experten fordern Standards für den Kinderschutz

    Ordner liegen auf einem Tisch.

    Der massenhafte Missbrauch von Mädchen und Jungen auf einem Campingplatz im Weserbergland hat die Menschen bundesweit erschüttert. Könnte eine neue Kinderschutzkommission derartige Verbrechen verhindern?

  • Große Lücken auf dem Land

    Mo., 24.06.2019

    Anhörung legt Mängel beim Kinderschutz in NRW offen

    Kinderschuhe liegen verteilt vor dem Landtag in Hannover. Die Mitglieder der Initiative „Kinder von Lügde“ haben sie dort abgelegt.

    Die Frage treibt die Abgeordneten im Landtag seit Wochen um: Welche Lehren aus dem Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs von Lügde für Jugendämter, Beratungsstellen und Ärzte zu ziehen sind, stand am Montag im Zentrum einer ganztägigen Anhörung im Landtag.

  • Auszeichnungen

    Do., 20.06.2019

    Initiative aus Düsseldorf gewinnt Preis für Kinderschutz

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Einen Preis für Kinderschutz hat eine Initiative aus Düsseldorf gewonnen. Die Diakonie in Düsseldorf konnte mit ihrem Projekt «Kinderschutz in Flüchtlingsunterkünften» überzeugen. Die Auszeichnung ist mit 10 000 Euro dotiert.

  • Mögliche Änderungen

    Do., 20.06.2019

    Youtube denkt nach Kritik über mehr Kinderschutz nach

    Youtube denkt einem Bericht zufolge darüber nach, Inhalte für Kinder in einen gesicherten Bereich auszulagern.

    Wegen für Kinder verstörenden Inhalten stand Youtube zuletzt immer wieder in der Kritik. Einem Zeitungsbericht zufolge will die Videoplattform jetzt für mehr Schutz sorgen. Eine Maßnahme würde sogar eine grundlegende Youtube-Funktion betreffen.

  • Landtag

    Mo., 17.06.2019

    Wie Kinder besser vor Missbrauch geschützt werden sollen

    Schatten sollen eine Gewaltszene symbolisieren.

    Der Missbrauch-Skandal von Lügde hat erschreckende Defizite beim Kinderschutz offengelegt. Politik, Behörden und Verbände suchen Wege, wie Kindeswohlgefährdungen künftig frühzeitig entdeckt und verhindert werden können. Viele Vorschläge liegen jetzt vor.

  • Lehren aus Lügde

    Mo., 17.06.2019

    Wie Kinder besser vor Missbrauch geschützt werden

    Polizeiauto vor dem versiegelten Campingwagen des mutmaßlichen Täters von Lügde. Kinderschutz- und Sozialverbände fordern Konsequenzen aus dem Missbrauchsfall auf dem Campingplatz.

    Der Missbrauchsskandal von Lügde hat erschreckende Defizite beim Kinderschutz offengelegt. Politik, Behörden und Verbände suchen Wege, wie Kindeswohlgefährdungen künftig frühzeitig entdeckt und verhindert werden können.

  • Datenschutz kontra Kinderschutz

    Mi., 29.05.2019

    Bosbach-Kommission: Maßnahmenpaket soll Missbrauch vorbeugen

    Ein Beamtin sichert einen Monitor auf dem Campingplatz in Lügde.

    Seit 15 Monaten arbeitet die sogenannte Bosbach-Kommission „Mehr Sicherheit für Nordrhein-Westfalen“ im Verborgenen. Angetrieben durch den von Behördenfehlern und Ermittlungspannen geprägten Missbrauchsskandal von Lügde hat die Experten-Runde nun einen ersten Zwischenbericht mit konkreten Handlungsempfehlungen vorgelegt. 

  • Regierung

    Mi., 29.05.2019

    Bosbach-Kommission fordert mehr Kinderschutz

    Wolfgang Bosbach, Mitglied der Bosbach-Kommission, aufgenommen in der Staatskanzlei.

    Der Missbrauchsfall von Lügde hat auch wegen der Pannen bei der Polizei und Jugendämtern für Erschrecken gesorgt. Eine NRW-Regierungskommission macht nun Vorschläge, wie Kindesmissbrauch besser bekämpft werden kann.

  • Gesundheit

    Sa., 18.05.2019

    Expertentagung: Kinderschutz braucht stärkere Lobby

    Schatten von Händen einer erwachsenen Person und dem Kopf eines Kindes an einer Wand eines Zimmers.

    Fast täglich kommen erschütternde Fälle von Kindesmissbrauch an Licht. Um Gewalt zu verhindern, müssen viele Akteure besser zusammenarbeiten, sagen Experten. Wichtig sind auch die Kinderärzte.