Kinderspiel



Alles zum Schlagwort "Kinderspiel"


  • Mit Fusselball und Stadtplan

    Mo., 15.06.2020

    Brettspiele für die ganze Familie

    Brettspiele haben gerade in Zeiten rund um Corona Hochkunjunktur. Wer Lust auf neue hat, findet Anregungen unter den Nominierten zum Spiel sowie Kinderspiel des Jahres.

    Kann man Fische mit Schablonen einfangen? Und wie rettet sich Igel vor dem Fuchs? Antworten gibt es bei Brettspielen, die 2020 zum «Spiel des Jahres» und dem «Kinderspiel des Jahres» nominiert waren. Geschafft hat es nun «Speedy Roll».

  • Geschicklichkeit gefragt

    Mo., 15.06.2020

    «Speedy Roll» ist «Kinderspiel des Jahres 2020»

    Mit einem Ball kann man Blätter, Pilze und Äpfel aufsammeln.

    Corona hat viele Familien enger zusammengebracht. Nicht wenige haben die neu gewonnene gemeinsame Zeit mit Brett- und Kartenspielen verbracht. Die «Kinderspiel des Jahres»-Jury hofft, dass diese Liebe zum Spiel nun bleibt.

  • Handball: Jugend-Oberliga

    Di., 25.02.2020

    Kinderspiel gegen Kinderhaus: HLZ Ahlen gewinnt Derby deutlich

    Anfänglich war die männliche C-Jugend des HLZ noch auf Augenhöhe mit ihren Gästen von der TG RE Schwelm. Doch denen reichte es, zwischenzeitlich die Muskeln spielen zu lassen, um die Michalczik-Sieben zu schlagen.

    Die männliche B1-Jugend hat das Münsterland-Derby gegen den SC Westfalia Kinderhaus deutlich für sich entschieden. Der Mannschaft von Frederik Neuhaus gelang bei ihrem Kantersieg sogar etwas, was zuletzt kaum geklappt hatte.

  • Familienzimmer in JVA Münster

    Di., 10.12.2019

    Moderner Vollzug: Kinderspiel hinter hohen Mauern

    Einen Einblick in Räumlichkeiten und die tägliche Arbeit gewährte die JVA Münster am Dienstag. Einrichtungsleiter Carsten Heim und Dorothee Eisen (Koordinatorin für den Familienbesuch) präsentierten dabei auch den neuen Familienraum (o.l.).

    Um Strafgefangenen mit Kindern die Situation etwas leichter zu machen, gibt es in der JVA Münster seit rund zwei Monaten ein Familienzimmer für zusätzliche Besuchsstunden mit Kindern.

  • Clevere Nager

    Fr., 13.09.2019

    Haben Ratten Spaß am Versteckspiel?

    Forscher haben Ratten beigebracht, mit ihnen Versteck zu spielen. Die Nager erweckten dabei den Eindruck, dass es ihnen Spaß machte.

    Verstecken gehört zu den Klassikern unter den Kinderspielen. Die Regeln sind einfach und schnell gelernt - nicht nur von Menschen.

  • Angeklickt & angetippt

    Di., 30.07.2019

    Screenshots sind unter Windows 10 ein Kinderspiel

    Mit Windows 10 von Microsoft gibt es verschiedene Wege eine Bildschirmaufnahme zu tätigen.

    Ob Anleitungen oder Fehlermeldungen - Mit Screenshots wird allerhand Nützliches festgehalten. Windows 10 bietet verschieden Optionen an, um ein Bildschirmfoto aufzunehmen. Wie man genau vor geht:

  • Erste Hilfe

    Mi., 24.07.2019

    Für Oliver ist die Herzmassage ein Kinderspiel

    Oliver (vorne) beim Wiederbelebungstraining. „Ist ja gar nicht so schwer“, sagt er. Und kommt aber doch ins Schwitzen.

    Viele Erwachsene haben Angst, im Notfall bei der Ersten Hilfe einen Fehler zu machen. Oliver nicht. Der ist acht und hat sich schon weitergebildet.

  • Einfach loskegeln

    Mo., 24.06.2019

    «Tal der Wikinger» ist «Kinderspiel des Jahres»

    Wilfried und Marie Fort haben das Brettspiel «Tal der Wikinger» entwickelt.

    Gemeinsam spielen macht Spaß und fördert soziale Fähigkeiten. Um das richtige Spiel zu finden, wird jedes Jahr das «Kinderspiel des Jahres» gekürt. Diesmal geht es um Wikinger und ihre Schätze.

  • Reformpläne

    Do., 20.06.2019

    Kinderspiel bereitet Sorgen: DFB berät über Funiño

    DFBCheftrainer der U-Nationalmannschaften: Meikel Schönweitz.

    Am Freitag kommt das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes zusammen. Auf der Agenda steht dann auch die Kinder-Spielform Funiño. Was sich komplex anhört, ist eigentlich ganz einfach - sorgt aber zum Teil für große Bedenken.

  • Kita-Kinder sind Bücherei-Experten

    Do., 16.05.2019

    Ausleihe ist ein Kinderspiel

    21 Kinder der Kita Wiesengrund absolvierten erfolgreich ihren Bücherei-Führerschein. Der hilft ihnen, sich in der KÖB allein und schnell zurechtzufinden.

    21 Kinder der Kita Wiesengrund, die nach den Sommerferien zur Schule gehen, haben am Dienstag ihren Bücherei-Führerschein absolviert. „Und wenn wir erwachsen sind, können wir auch oben die Bücher ausleihen“, sagt ein Junge ehrfürchtig und zeigt mit dem Finger auf die erste Etage der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB).