Kinderwagen



Alles zum Schlagwort "Kinderwagen"


  • Kontakte auf Sparflamme

    Mo., 08.02.2021

    Pandemie macht junge Eltern einsam

    Susanne Kreusler, Hebamme, leitet von der «Hebammerie» in Berlin-Kreuzberg aus einen Online-Rückbildungskurs.

    Vorbei die Zeiten, in denen Mütter mit Kinderwagen Cafés bevölkerten. In der Corona-Pandemie fällt es vielen jungen Eltern schwer, Gleichgesinnte zu finden und sich auszutauschen. Apps wie etwa «Mello» wollen ihnen das Netzwerken erleichtern.

  • Weniger Müll

    Fr., 15.01.2021

    So geht Windelfrei beim Baby

    Mehrere tausend Windeln müssen bei den meisten Kindern gewechselt werden, bis sie auf die Toilette gehen können.

    Zur Babyausstattung gehören selbstverständlich ein Kinderwagen, ein Bettchen und viele, viele Windeln. Die Windelfrei-Bewegung setzt da auf ein Umdenken: Auch Säuglinge können ins Töpfchen machen.

  • Kriminalität

    Mo., 04.01.2021

    Betrunkener schiebt Flachbild-TV in Kinderwagen durch Hagen

    Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.

    Hagen (dpa/lnw) - Die Polizei hat in Hagen einen Betrunkenen gestoppt, der mitten in der Nacht in einem Kinderwagen einen Flachbildfernseher durch die Gegend schob. Weil er nicht erklären konnte, wie er in den Besitz der Gegenstände gekommen ist, prüft die Polizei laut Mitteilung von Montag einen Diebstahl. Außerdem war der Mann in der Vergangenheit bereits wegen Diebstahls aufgefallen. Kinderwagen und TV wurden sichergestellt. Der stark alkoholisierte Mann kam in Gewahrsam und wurde angezeigt. Der Vorfall hatte sich bereits in der Nacht zu Samstag gegen 2.00 Uhr ereignet.

  • Kriminalität

    Di., 29.12.2020

    Auto fährt gegen Kinderwagen: Fahrerin flüchtet

    Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.

    Düren (dpa/lnw) - Eine Frau soll in Düren mit ihrem Auto einen Kinderwagen leicht erfasst haben und danach einfach weitergefahren sein. Das Kind in dem beschädigten Kinderwagen sei bei dem Vorfall nicht verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Identität der Fahrerin am Steuer des roten Autos war zunächst unklar.

  • Familienautos

    Di., 29.09.2020

    Kinderwagen und Co. gut transportieren

    Kinderwagenfreundliche Autos finden sich laut ADAC in allen Klassen.

    Beim Kauf eines neuen Autos stellen sich gerade werdende Eltern oft die Frage: Passt der Kinderwagen auch in den Kofferraum?

  • Hebammenhilfe und Austausch

    Do., 24.09.2020

    Café Kinderwagen macht Mut

    Trotz Hygieneauflagen ist noch Platz im Café Kinderwagen. Ohne „Nasenpulli“ geht es allerdings nur, wenn Claudia Niehues, Sabine Borner, Andrea Eusterwiemann mit Lutz und

    Das Café Kinderwagen hat wieder geöffnet und das ist für viele Mütter ein echter Segen. Jeden Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr kann das Café besucht werden.

  • Wiedereröffnung des Cafés Kinderwagen

    Mi., 23.09.2020

    Eigene Spielsachen müssen mitgebracht werden

    Frisch gebackene Eltern können ab dem morgigen Freitag wieder das Café Kinderwagen besuchen.

    Das Café Kinderwagen öffnet nach corona-bedingter Schließung jetzt wieder. Hygieneregeln sind dabei besonders zu beachten.

  • EidosPrime

    Mo., 14.09.2020

    Café Kinderwagen öffnet wieder

    Das Café Kinderwagen öffnet wieder.

    Das Café Kinderwagen öffnet wieder.

  • Notfälle

    Mo., 10.08.2020

    Auto fährt Mutter mit Kinderwagen an: Baby bleibt unverletzt

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.

    Hagen (dpa/lnw) - Eine Mutter (40) mit ihrem Baby im Kinderwagen ist in Hagen bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Der fünf Monate alte Säugling sei wie durch ein Wunder unverletzt geblieben, als er aus dem umgekippten Kinderwagen auf den Gehweg rollte, teilte die Polizei am Montag mit. Demnach war ein Auto plötzlich von der Fahrbahn geraten und hatte die Frau auf dem Gehweg angefahren. Ihr Mann konnte noch rechtzeitig zur Seite springen. Der Fahrer (45) gab an, sein Fahrzeug verrissen zu haben, als er die Sonnenblende herunterklappte.

  • Scharnhorststraße

    Fr., 31.07.2020

    Sperrpfosten halten Gehweg künftig frei

    Scharnhorststraße: Sperrpfosten halten Gehweg künftig frei

    Kein Durchkommen für Menschen mit Kinderwagen oder Rollstuhl: Weil der Gehweg an der Scharnhorststraße regelmäßig zugeparkt wird, greift die Stadt jetzt ein.