Kinobesuch



Alles zum Schlagwort "Kinobesuch"


  • SKF-Beratungsstelle lädt ein

    Mi., 22.11.2017

    Kinobesuch für Alleinerziehende

    Margret Keck-Brüning und Ulrike Terhaar laden Ein-Eltern-Familien ins Kino ein.

    Die Beratungsstelle für Alleinerziehende des Sozialdienst katholischer Frauen bietet am 3. Dezember (Sonntag) eine Freizeitaktion für Ein-Eltern-Familien mit ihren Kindern an. Es geht ins Gronauer Kino. Treffpunkt ist spätestens um 14.30 Uhr vor dem Kino an der Mühlenmathe 37.

  • Gymnasiastin forscht im Rahmen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten zu Colonia Dignidad

    Mo., 12.06.2017

    Auf Spurensuche im Archiv

    Meike Dombrowski hat sich im Rahmen des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten mit der Colonia Dignidad beschäftigt. Für ihre Arbeit hat sie einen Förderpreis bekommen, der mit 100 Euro dotiert ist.

    Eigentlich hat alles mit einem Kinobesuch angefangen. Anfang des Jahres 2016 hat Meike Dombrowski sich mit ihrer Mutter den Film „Colonia Dignidad – Es gibt kein Zurück“ angeschaut. Da wusste die Gymnasiastin allerdings noch nicht, dass sie sich noch einmal intensiv mit der deutschen Siedlung in Chile beschäftigen und dafür sogar einen Preis bekommen würde.

  • Freizeit mit dem Nachwuchs

    Mo., 26.12.2016

    Vor dem Kinobesuch mit Kindern genau über Film informieren

    Der erste Kinobesuch mit Kind sollte gut geplant werden vor allem, was die Auswahl des Films betrifft.

    Die allerersten Kinobesuche sind für Kinder ganz besondere Erlebnisse. Umso wichtiger ist es, die passenden Filme zu finden. Die Altersfreigaben der FSK zu beachten, ist dabei aber nur der erste Schritt.

  • Leute

    Do., 22.10.2015

    Kim Kardashian feiert Geburtstag mit «Steve Jobs»-Film

    Eine Überraschungsparty für Kim Kardashian.

    Los Angeles (dpa) - Das amerikanische Promisternchen Kim Kardashian hat seinen 35. Geburtstag im Kino gefeiert. Allerdings war der Kinobesuch am Mittwoch in Los Angeles etwas Besonderes.

  • Freundeskreis spendiert Kinobesuch

    So., 27.09.2015

    Ledder Grundschüler genießen Geschenk

    Seit 25 Jahren ist der Freundeskreis der Grundschule Ledde aktiv. Die materielle und ideelle Unterstützung der Schule hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht.

  • Arbeit

    Do., 17.09.2015

    Bei Krankschreibung auf Aktivitäten außer Haus verzichten

    Ein krankgeschriebener Mitarbeiter hält sich besser mit Aktivitäten außer Haus zurück. Erlaubt ist nur, was zur Genesung beiträgt.

    Ist ein Mitarbeiter krankgeschrieben, sollte er sich schonen und nur in Ausnahmen das Haus verlassen. Wird er etwa bei einem ausgiebigen Einkaufsbummel oder einem Kinobesuch vom Chef erblickt, kann es Probleme geben.

  • Film

    Mo., 10.11.2014

    Ein G(a)rant fürs Happy End: «Wie schreibt man Liebe?»

    Gastdozent Keith Michaels (Hugh Grant) ist von hübschen Studentinnen wie Holly Carpenter (Marisa Tomei) umringt. Foto: Constantin Film Verleih GmbH

    London (dpa) - Hugh Grant kehrt nach mehreren Jahren ohne Leinwand-Romanze in sein Lieblingsgenre zurück. Am Ende des Kinobesuchs bleiben hängen: ein paar gute Witze und das Gefühl, das alles schon mal gesehen zu haben.

  • Leute

    Di., 14.10.2014

    Jessica Schwarz: Kein Kinobesuch beim ersten Date

    Jessica Schwarz gibt Tipps fürs erste Date. Foto: Tobias Hase/

    Hamburg (dpa) - Schauspielerin Jessica Schwarz (37) hält nichts von einem Kinobesuch beim ersten Date.

  • Technik

    Do., 22.05.2014

    «test»: Gute Beamer oft relativ teuer

    Berlin (dpa/tmn) - Inklusive Popcorn und Parkplatz kann ein Kinobesuch mit der ganzen Familie schnell mehr als 50 Euro kosten. Da mag es verlockend sein, sich die großen Bilder per Beamer nach Hause zu holen. Besonders günstig ist diese Alternative aber auch nicht.

  • Film

    Do., 13.02.2014

    Kinobesuche in NRW 2013 rückläufig

    Die Filmförderungsanstalt informierte über die Statisktik. Foto: P. Seeger/Symbol

    Düsseldorf (dpa) - Die Zahl der Kinobesuche in Nordrhein-Westfalen war im vergangenen Jahr rückläufig. Wurden 2012 rund 27,8 Millionen Kinobesuche gezählt, waren es im vergangenen Jahr nur noch 26,3 Millionen. Das ist ein Minus von 5,4 Prozent. Auch beim Umsatz verzeichneten die Kino-Anbieter einen Rückgang. 2012 lag er noch bei 216 Millionen Euro, im Jahr 2013 ging er auf knapp 212 Millionen Euro zurück (minus 1,85 Prozent), wie die Filmförderungsanstalt (FFA) am Donnerstag in Berlin mitteilte. Anlass zur Sorge gibt laut FFA der weitere Rückgang der Kinostandorte: Nur noch 131 Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen hatten 2013 mindestens ein Kino, im Jahr zuvor waren es noch 134 Orte.