Kinoeinsatz



Alles zum Schlagwort "Kinoeinsatz"


  • „Angry Birds 2“

    Do., 19.09.2019

    Inselkrieg mit Slapstick

    Was zur Hölle ist das? Auf die flugunfähigen Vögel prasseln gleich Eisbomben nieder.

    Die „Angry Birds“ waren ursprünglich ein Smartphone-Game, das bei Kindern punktete und sich millionenfach verkaufte. Der erste Kinoeinsatz als CGI-Animationsfilm erwies sich 2016 als Hit. Die Fortsetzung „Angry Birds 2“ reizt den banalen Spaß um den Inselkrieg zwischen flugunfähigen Vögeln und grünen Schweinen weiter aus.

  • Dritter Kinoauftritt

    Sa., 13.10.2018

    Agentenklamauk mit Charme: Johnny English ist wieder da

    In seinem dritten Kinoeinsatz soll Johnny English (Rowan Atkinson) einen Cyberangriff aufklären.

    In seinem dritten Kinoeinsatz kehrt «Mr. Bean» Rowan Atkinson als Geheimagent Johnny English aus dem Ruhestand zurück. Er soll einen Cyberangriff aufklären und kämpft dabei mit den Tücken der Gegenwart.

  • „Rettet Raffi!“

    Do., 22.10.2015

    Hamster gestohlen

    Neulich auf dem Kai: Sammy (Nicolaus von der Recke) sucht seinen Goldhamster.

    Gute Kinderfilme sind bei uns rar, noch seltener erhalten sie einen Kinoeinsatz. Im Fall von „Rettet Raffi!“ von Arend Agthe kann man hoffen, dass der Film für alle Altersgruppen sein Publikum finden wird. Die Suche nach einem gestohlenen Hamster ist nicht nur ein spannender Jugendkrimi, er ist in gewisser Hinsicht als Hamburg-Odyssee ein „Tatort“ mit Hintergedanken.

  • Filmrezensionen

    Do., 10.09.2009

    „Fighting“: Rocky im Straßenkampf

  • Archiv

    Fr., 30.03.2007

    Tour de France nach Cannes