Kinoprojekt



Alles zum Schlagwort "Kinoprojekt"


  • Bald Drehstart für Krimi-Komödie

    Di., 13.08.2019

    „Top-Akteure verpflichtet“

    Mit einem Grundriss des einstigen „Comforto“-Werks machten Dietmar Kupfernagel und Veit Scholdra am Montagnachmittag Eric Sonnenburg (l.) und Adrian Topol (r.) vertraut.

    Um für ihr neues Kinoprojekt zu werben, ist die Filmcrew um Adrian Topol in diesen Tagen wieder in Ahlen unterwegs. Für die in wenigen Wochen beginnenden Dreharbeiten erfahren die Macher viel Unterstützung.

  • Konzert

    Di., 09.05.2017

    Warmer Geldsegen für „Eises Kälte“

    Auch die 6-Zylinder traten im Saal Bornemann auf, um das Projekt „Eises Kälte“ zu unterstützen.

    Um das Kinoprojekt „Eises Kälte“ auf soliden finanziellen Füßen zu stellen, sind viele Geldquellen erforderlich. Der Erlös aus dem Konzert bei Bornemann kommt dem Film zugute.

  • Alles wieder auf Anfang

    Mi., 22.02.2017

    Abstimmung über Kino wird zum Krimi

    Wer hier bauen wird, ist noch immer offen.

    Vier Anläufe brauchte der Rat im nichtöffentlichen Teil der Sitzung, um, ja um was eigentlich zu tun? Eigentlich ging es um die Entscheidung zwischen zwei Investoren für das geplante Kinoprojekt. Doch am Ende war man keinen Schritt weiter.

  • Millionen-Subvention für Kino-Projekt?

    Di., 28.07.2015

    Bürgermeister-Kandidatin: Investor zahlt niedrigeren Grundstückspreis als der frühere Interessent

    Schwerwiegende Vorwürfe richtete Herausfordererin Doris Krüger in Richtung Stadt und Bürgermeister Richard Borgmann: „Die Stadt wird das Kinoprojekt mit einer Million Euro subventionieren“, erklärte die Kandidatin am Montagabend bei ihrem ersten Bürgergespräch in Seppenrade. Diese Subvention resultiere aus einem zu niedrigen Verkaufspreis für das Grundstück an der Konrad-Adenauer-Straße neben Bruno Kleine.

  • Nottuln

    Di., 29.01.2008

    Casting: Wer spricht Platt?