Kirchengemeinde



Alles zum Schlagwort "Kirchengemeinde"


  • Kirchengemeinde St. Martin

    Mi., 21.10.2020

    Maskenpflicht wird ausgeweitet

    Auch Papst Franziskus trägt eine Mund-Nasen-Bedeckung.       

    Vor dem Hintergrund steigender Corona-Fallzahlen verschärft die Kirchengemeinde St. Martin ihre Schutzmaßnahmen.

  • Gesprächsabend über das Insektensterben

    Mo., 19.10.2020

    Mit einfachen Mitteln Lebensbedingungen verbessern

    Björn Knemöller

    Wie man mit einfachen Maßnahmen Insekten eine bessere Überlebenschance bieten kann, erläuterte Hobbyimker Björn Knemöller auf Einladung der Arbeitsgruppe „Ökofaire Gemeinde“ der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen.

  • Kirchengemeinden gehen zum Gottesdienst in die Reithalle und in den Wald

    Sa., 17.10.2020

    Lösungen für Weihnachten

    In der großen Reithalle (Foto o.) und im Wichernwäldchen (Foto u.) finden

    Beide Kirchengemeinden werden Weihnachten wegen der Corona-Abstandsregeln ihre Gottesdienste nicht in ihren Kirchen feiern. Die Katholiken gehen in die große Reithalle des Reit- und Fahrvereins Nordwalde und die Protestanten werden unter freiem Himmel die Geburt Jesu zelebrieren. Dabei wird der Kinder-Gottesdienst im benachbarten Wichernwäldchen durchgeführt.

  • Institutionelles Schutzkonzept der Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek tritt in Kraft

    Fr., 16.10.2020

    Beteiligte vor Übergriffen schützen

    Pfarrer Josef Leyer (M.) unterschrieb als Erster das Institutionelle Schutzkonzept der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz Heek. Zufrieden mit dem Ergebnis sind auch Pastoralreferentin Mechtild Sicking und Thomas Löhring, stellv. Vorsitzender des Kirchenvorstands.

    Das Deckblatt des Institutionellen Schutzkonzepts (ISK) ziert ein offenes, rundes Puzzle mit drei Teilen und einer Lücke. Die farbigen Teile stehen für die drei Gemeindeteile Nienborg (rot), Heek (blau) und Ahle (grün). Die Lücke deutet darauf hin, dass das „Schutzkonzept für Entwicklungen und Aktualisierungen offen ist“, sagte Pfarrer Josef Leyer am Donnerstag während der Unterzeichnung.

  • Kirchengemeinde ist auf dem Wochenmarkt präsent

    Fr., 16.10.2020

    Small Talk mit Gummibären

    Pfarrer Clemens Lübbers (l.) und Anne Quas sprechen mit einem Besucher ihres Standes über den Glauben und die Kirche.

    An einem Stand auf dem Wochenmarkt will die Kirchengemeinde mit den Menschen ins Gespräch kommen und neue Kontakte knüpfen. Am Freitag übernahmen Pfarrer Clemens Lübbers und Anne Quas vom Pfarreirat diese Aufgabe.

  • Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell

    Mo., 12.10.2020

    Lob und Dank für scheidende Presbyter und Seelsorger

    Dank und Abschied in der Ludgeruskirche (v.l.): Andrea Deventer-Wohlhage, Dirk Reuken, Volker Neveling sowie die beiden Geistlichen Christoph Tobias Nooke und Johannes Krause-Isermann.

    Die evangelische Kirchengemeinde hat ihren Erntedank-Gottesdienst dazu genutzt, sich von den beiden Geistlichen Christoph Tobias Nooke und Johannes Krause-Isermann zu verabschieden.

  • Gruppe aus der Kirchengemeinde unterwegs

    Mo., 12.10.2020

    Ein ganzer Tag rund um den Frieden

    Auf der Treppe des Rathauses, wo 1648 der Westfälische Frieden verkündet worden war, stellten sich die Teilnehmer der spirituellen Wanderung zum Gruppenbild auf.

    Auf dem Westfälischen Friedensweg war am Samstag eine Gruppe aus der Pfarrgemeinde St. Marien unterwegs.

  • Bischof beruft 53-Jährigen nach Legden

    Fr., 09.10.2020

    Pfarrer Thesing verlässt Havixbeck

    Pfarrer Siegfried Thesing verabschiedet sich am 22. November von der Katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg Havixbeck.

    Pfarrer Siegfried Thesing verlässt Ende November die Katholische Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg Havixbeck. Er wird neuer leitender Pfarrer der Pfarrei St. Brigida und St. Margareta in Legden und Asbeck.

  • Weihnachten ganz anders

    Di., 06.10.2020

    Wortgottesdienste in den Nachbarschaften

    Das ökumenische Vorbereitungsteam der Nachbarschaftsgottesdienste an Heiligabend (v.l.): Silke Niemeyer, Ruth Reiners, Anna Gerth, Manuel Stille, Dorothea Tappe, Ingrid Spies-Banse und Alice Zaun.

    Weihnachten in diesem Jahr wird in den Kirchen ganz anders gefeiert. So planen die katholische und die evangelische Kirchengemeinde ökumenische Wortgottesdienst unter freiem Himmel. Diese sollen verteilt auf das Stadtgebiet an Heiligabend um 16 Uhr in Nachbarschaften gefeiert werden.

  • Evangelische Kirchengemeinde

    Di., 06.10.2020

    Premiere in der Museumsscheune

    Genügend Platz bot die Museumsscheune für den Erntedank-Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde mit Gläubigen aus Everswinkel und Freckenhorst.

    Für die Evangelische Kirchengemeinde Everswinkel-Freckenhorst war es eine Premiere. Erstmals wurden die Erntedank-Gottesdienste nicht in der Pauluskirche in Freckenhorst und in der Johannes-Kirche in Everswinkel gefeiert. Stattdessen gab es einen gemeinsamen Gottesdienst in der Scheune des Bürgerschützen- und Heimatvereins am Mitmach-Museum Up’n Hoff.