Kirchengesang



Alles zum Schlagwort "Kirchengesang"


  • „Gregorian Voices“ treten auf

    Fr., 15.03.2019

    Kirchengesang trifft auf Pop

    Die „Gregorian Voices“: Neben Chorälen aus der römisch-katholischen Tradition werden die Sänger Pop-Stücke im akustischen Gewand der Gregorianik zu Gehör bringen.

    In der evangelischen Kirche in Lienen sind am Dienstag, 19. März, im Rahmen ihrer Wintertournee die „Gregorian Voices“ mit einem Konzert zu Gast. Das Programm lautet „Gregorianic meets Pop“. Beginn ist um 19 Uhr. Mit einem Repertoire von frühmittelalterlichen gregorianischen Chorälen bis zur Verschmelzung berühmter Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil nehmen „The Gregorian Voices“ ihr Publikum mit auf eine Achterbahn der Emotionen, heißt es in der Ankündigung.

  • Freikarten für die Maxim Kowalew Don Kosaken in Westerkappeln

    Di., 16.01.2018

    Kirchengesänge und Volksweisen

    Maxim Kowalew Don Kosaken gastieren am 21. Januar in der Westerkappelner Stadtkirche.

    Im Rahmen ihrer Europatournee 2017/18 gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken am Sonntag, 21. Januar, um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Westerkappeln. Die WN verlosen Freikarten.

  • Maxim Kowalew Don Kosaken in Lüdinghausen

    Mi., 20.12.2017

    Russisch-orthodoxe Kirchengesänge

    Treten in der Kirche an der Burg auf: die Maxim Kowalew Don Kosaken.

    Russisch-orthodoxe Kirchenlieder erklingen am 3. Februar in der Kirche an der Burg. Dort treten die Maxim Kowalew Don Kosaken auf.

  • Kartenverlosung

    Di., 17.12.2013

    Singend beten und betend singen

    Russisch-orthodoxe Kirchengesänge, Volksweisen und Balladen werden die Maxim Kowalew Don Kosaken in einem Konzert am 27. Januar um 19 Uhr in der Marienkirche zu Gehör bringen.

  • Maxim Kowalew Don Kosaken

    Fr., 19.04.2013

    Russische Gesänge ertönen

    Tecklenburg-Brochterbeck. Russisch-orthodoxe Kirchengesänge, Volksweisen und Balladen gehören zum Repertoire der Kosaken, die am Mittwoch, 24. April in der Dorfkirche in Brochterbeck auftreten.

  • Konzert in der Pfarrkirche

    Mi., 22.02.2012

    Kosaken-Gesänge

    Die „Maxim Kowalew Don Kosaken“ kommen nach Saerbeck: Bei einem festlichen Konzert am 10. März um 19 Uhr präsentieren sie in der St. Georg-Kirche unter dem Motto „Aus den Tiefen der russischen Seele“ russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und Balladen.

  • Konzentration auf den Kirchengesang

    So., 13.11.2011

    Mit nur noch 24 Sängern stellt der MGV „Cäcilia“ den weltlichen Bereich hinten an

    Johannes Riemann führt weiterhin den MGV „Cäcilia“. In der Generalversammlung wurde der Vorsitzende für zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Einstimmig auch die Wiederwahl von Reinhold Brumberg als Kassenwart.

  • Konzentration auf den Kirchengesang

    So., 13.11.2011

    Konzentration auf den Kirchengesang

  • Ochtrup

    Di., 17.11.2009

    Kosaken-Chor in St. Lamberti

  • Warendorf

    Mo., 25.05.2009

    Alle Register gezogen