Kirchenmusik



Alles zum Schlagwort "Kirchenmusik"


  • Vier Kirchenmusikerinnen – drei Chöre – ein Konzert

    Mi., 19.02.2020

    Die ganze Fülle klassischer und moderner Kirchenmusik

    Haben ein buntes Programm zusammengestellt (von links): Posaunenchorleiterin Charlotte Holste-Krey, Organistin und Chorleiterin des Kirchenchores Uta Rodenberg, Organistin Olga Dick und Chorleiterin des Gospelchores Martina Eßing.

    Am Sonntag, 1. März, gestalten 80 Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten der evangelischen Kirchengemeinde in der Christuskirche um 18 Uhr gemeinschaftlich ein Konzert.

  • Choral Evensong in der St. Martinuskirche

    Sa., 25.01.2020

    Ein Highlight für Freunde der Kirchenmusik

    Ein weiterer „Choral Evensong“ findet am Sonntag, 2. Februar, um 17 Uhr Stadt- und Marktkirche St. Martinus zum Fest „Mariä Lichtmess“ statt.

  • Unterstützung für Kirchenmusik

    So., 19.01.2020

    Lamberti-Stiftung: Ein Terminal sorgt für dauerhaften Wohlklang

    Pfarrer Hans-Bernd Köppen zeigt, wie leicht es ist, Stifter zu werden – in der Lambertikirche gibt es dafür eigens ein Terminal für kontaktloses Bezahlen.

    Kirchenmusik ist schön, hat aber ihren Preis. Wenn Konzerte in münsterischen Kirchen dauerhaft eintrittsfrei bleiben sollen, müssen sich die Gemeinden nach neuen Geldquellen umsehen. St. Lamberti setzt auf die eigene Stiftung.

  • Kirchenmusik

    Di., 17.12.2019

    Katja Eichinger verdiente als Teenager ihr Geld an der Orgel

    Katja Eichinger spielt noch immer gerne Klavier.

    Was macht man so, wenn man auf dem Land aufwächst? Katja Eichinger hat sich jedenfalls an die Kirchenorgel gesetzt.

  • Cäcilienfest gefeiert

    Mi., 20.11.2019

    400 Jahre Chorarbeit

    Beim Cäcilienfest des Kirchenchors wurden Jubilare geehrt. Auf dem Foto zu sehen sind: (v.l.) Gertrud Klöpper, Lucia Hombeck, Pastor Michael Vehlken, Gerhard Pettrup, Chorleiter Hans Stege, Hildegard Mersmann, Lucilla Maag, Agnes Burike, Bernd Segbers und Hannelore Maiwald-Agsten. (Es fehlt Christa Siffel).

    Der Kirchenchor der Kirchengemeinde St. Antonius Gronau feierte am Sonntag sein Cäcilienfest, den Namenstag der Schutzpatronin der Kirchenmusik.

  • Projektchor St. Agatha Epe tritt in Salzburg auf

    Mo., 11.11.2019

    Im Mekka der Kirchenmusik

    Erich Münstermann und Jürgen Etzrodt haben den Chor auf den großen Auftritt vorbereitet.

    Schon zum zweiten Mal tritt der Projektchor St. Agatha Epe in der Adventszeit in Salzburg auf. Die Idee zum Chor wurde im Januar 2014 geboren – von einem Heeker.

  • Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps Münster

    Do., 07.11.2019

    Ein besonderer Hörgenuss

    Das mit 60 Musiker besetzte Luftwaffenmusikkorps aus Münster sorgte in der Pfarrkirche St. Dionysius für ein grandioses Vorweihnachtskonzert, dass die vielen Besucher verzauberte.

    Was die Kirchenmusik betrifft, gilt die St. Dionysius-Pfarrkirche unter Musikfreunden und Kennern längst als eine erste Adresse, ein Art Kulttempel. Den genossen am vergangenen Mittwochabend ein paar Hundert begeisterte Kirchenbesucher beim Konzert des Luftwaffenmusikkorps Münster.

  • Verein zur Förderung der Kirchenmusik: 20. Orgelexkursion

    Sa., 27.07.2019

    Instrumentale Schätze

    13 Orgeln in fünf Tagen, dieses Programm absolvierten die Teilnehmer der Exkursion.

    Der Rheingau war jüngst das Ziel der 20. Orgelexkursion des Lengericher Vereins zur Förderung der Kirchenmusik. Fünf Tage war die Gruppe unterwegs und bekam einiges zu sehen und zu hören.

  • Tag der Kirchenmusik

    Mo., 01.07.2019

    Ein eindrucksvoller Rahmen

    Beim Tag der Kirchenmusik gestalteten zunächst die Chöre der Pfarrgemeinde St. Dionysius den Gottesdienst, anschließend lud Thorsten Schlepphorst alle Nordwalder zum gemeinsamen Singen ein.

    Die Chöre in der Kirche, alle zusammen anschließend auf dem Kirchplatz: Beim Tag der Kirchenmusik wurde viel gesungen – vom christlichem „Lobet den Herrn“ bis zum „Pack die Badehose ein...“.

  • 160 Veranstaltungen

    Do., 13.06.2019

    Bachfest geht neue Wege

    Bach mal anders: In der Multimedialen Lichtshow «Bach Experience» im Kunstkraftwerk Leipzig stehen Besucher bei einer Vorbesichtigung.

    Bach in Leipzig - das ist der Thomaskantor, der Kirchenmusik perfektioniert hat. Das Bachfest 2019 zeigt, dass man sich Bach auch ganz anders nähern kann - selbst als Laie.