Kirchenmusikszene



Alles zum Schlagwort "Kirchenmusikszene"


  • Konzert in der St.-Magnus-Kirche

    Mo., 23.12.2019

    Weihnachtliche Kostbarkeiten

    Musica Amata überzeugte mit (v. l.) Svenja Beumers (Oboe), Thomas Kraß (Orgel) und Claudia Lawong (Gesang).

    Sängerin Claudia Lawong und Organist Thomas Kraß sind weit über die Region hinaus ein fester Begriff in der Kirchenmusikszene. Mit der Oboistin Svenja Beumers bilden sie das Ensemble „Musica Amata“, welches neben der sakralen auch stilistisch ganz unterschiedliche weltliche Musik in Programm hat. Am Freitagabend bot das Trio, zusammen mit der Münsteraner Lyrikerin Marion Lohoff-Börger, die zahlreiche ihrer besinnlichen, kurzen Gedichte verlas, ein weihnachtliches Programm in der nahezu voll besetzten St.-Magnus-Kirche.

  • Chormusical 2020

    Do., 04.04.2019

    800  Stimmen bei „Martin Luther King“ im Klangrausch

    Popkantor Hans Werner Scharnowski (l.) und Komponist Hanjo Gäbler stellten am Mittwochabend einem Kreis interessierter Chorleiter und Sänger das Musical-Projekt vor.

    Vor drei Jahren führten 800 Chorsänger in der Halle Münsterland das Chormusical „Amazing Grace“ auf – ein Riesenerfolg, der die Kirchenmusikszene Münsters nachhaltig geprägt hat. Nun gibt es eine Fortsetzung: „Martin Luther King“. Die Veranstalter suchen noch Mitwirkende.