Kirchentüre



Alles zum Schlagwort "Kirchentüre"


  • Kirchenumbau: Fertigstellung um Ostern geplant

    Sa., 09.11.2019

    Vorbereitungen für den neuen Boden laufen

    Ein Blick vom Gerüst, das den Schutz für den Hochaltar trägt, in den Innenraum der St. Georg-Kirche. In den vergangenen Tagen liefen Arbeiten am Boden.

    Die Kirchentüren sind seit Juni geschlossen. Nur, wer mit dem Umbau des Gebäudes von St. Georg zu tun hat, kommt hinein. Jetzt vermittelte Georg Teigeler, stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstands, einen Eindruck vom Stand der Arbeiten.

  • Drei Gottesdienste zu „Maria 2.0“

    Mo., 13.05.2019

    Rückenwind für die Seelsorgerinnen

    Insgesamt etwa 70 Ottmarsbocholter nahmen am Gottesdienst zu „Maria 2.0“ vor St. Urban teil. Einige stießen erst nach der Messe in der Kirche hinzu.

    Die Gottesdienste vor den Kirchentüren von St. Laurentius, St. Urban und St. Johannes sind auf recht gute Resonanz gestoßen. Die Seelsorgerinnen sehen darin eine deutliche Bestätigung ihrer Forderung nach Gleichberechtigung der Frauen in der katholischen Kirche.

  • Gronau

    Do., 05.06.2014

    Konzert und Kino bei der Nacht der offenen Kirche

    Seit ihrem Start zu Pfingsten 2004 ist die „Nacht der offenen Kirchen“ in Westfalen eine Erfolgsgeschichte. Alle zwei Jahre öffnen sich seitdem in derNacht von Pfingstsonntag auf -montag zahlreiche Kirchentüren. Auch die Evangelische Stadtkirche Gronau lädt zum sechsten Mal ein, den Kirchraum ganz neu zu entdecken. Ab 17 Uhr sind die Kirchentüren geöffnet, um 20 Uhr findet ein Konzert in Zusammenarbeit mit der Musikschule Gronau statt. Dozentinnen und Dozenten der Flöten- und Klavierklassen spielen in unterschiedlichen Besetzungen mit ihren Schülerinnen und Schülern. Außerdem treten mehrere „Familienensem­bles“ aus Epe kammermusikalisch auf. Es werden klassische und populäre Werke für Flöte, Geige und Klavier aufgeführt sowie Stücke für zwei Klaviere für zwei bis acht Hände. Ab 22 Uhr bietet die Stadtkirche großes Kino, es wird die italienische Komödie „Das Festmahl im August“ gezeigt. Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei. Der Erlös aus dem Getränkeverkauf (u.a. Orgelwein) und die freiwillige Spende am Ausgang kommen dem Orgelprojekt der Ev. Stadtkirche zugute.

  • Volle Kirche beim dritten „Kreuzweise-Gottesdienst“

    Mo., 04.03.2013

    Gastgeber stimmen Kirchgänger nachdenklich

    Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker (r.) freuten sich über die vielen Besucher.

    „Augenblick mal“ lautete das Thema des ökumenischen Gottesdienstes

  • Hektik weicht besinnlicher Ruhe

    So., 04.12.2011

    „Musik zum Advent“ in der Stadtkirche

    Die Klänge tanzten durch den Raum, verzauberten ihre Zuhörer und führten diese in eine andere Welt, fernab jeglicher Hektik des Alltags. Auch wenn vor den Kirchentüren die fröhliche Stimmung des Nikolausmarktes die Gässchen von Tecklenburg beherrschte, in der evangelischen Stadtkirche verbreitete der musikalische Hörgenuss besonderer Art Besinnlichkeit, Ruhe und Harmonie.

  • Ascheberg

    Fr., 05.08.2011

    Kirchentüren bleiben offen

  • Sassenberg

    Mo., 11.04.2011

    Nachdenken beim Bußgang

  • Ochtrup

    So., 14.03.2010

    Welbergener verabschieden „ihren“ Pastor

  • Havixbeck

    Do., 10.05.2007

    Kirchentür mit einem Knopfdruck öffnen