Kiste



Alles zum Schlagwort "Kiste"


  • Tobias Jürgens hat Leitung der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Burgsteinfurter Kindertreff „Kiste“ übernommen

    Fr., 13.03.2020

    Der „Neue“ hat jede Menge Ideen

    Tobias Jürgens (r.) hat Anfang März die Leitung des Kindertreffs „Kiste“ von seiner Vorgängerin Tina Kern übernommen. Unterstützt wird er in der Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis zwölf Jahren von FSJler Gregor und FOS-Praktikantin Kim.

    Tobias Jürgens heißt der neue Leiter des Kindertreffs Kiste. Anfang März hat der Erzieher die Aufgabe von seiner Vorgängerin Tina Kern übernommen. Der „Neue“ hat viele Ideen, aber auch Wünsche.

  • Tiere

    Di., 06.08.2019

    Ab in die Kiste: Umzug mit fünf Bären

    Tiere: Ab in die Kiste: Umzug mit fünf Bären

    Fünf Bären verlassen Nordrhein-Westfalen und ziehen nach Schleswig-Holstein. Die Vorbereitungen laufen seit Monaten. Denn die Bären lassen sich nicht einfach in Umzugskisten packen.

  • Ab in die Kiste

    Fr., 27.07.2018

    Gehören Handys manchmal weggesperrt?

    Ein Gast legt sein Handy in eine Zigarrenkiste im Restaurant Hearth in New York.

    «Leg' doch mal das Ding weg», sagen Eltern, wenn Kinder sich nicht vom Smartphone lösen können. Auch Erwachsene ringen in den USA mit der Handy-Sucht und kleben teils unentwegt am Display. Der Kampf gegen den digitalen Tunnelblick hat einige erfinderisch gemacht.

  • Ein Euro mehr pro Kiste

    Mi., 21.03.2018

    Neue Preisrunde beim Bier: Branche will Erhöhung durchsetzen

    Ein Bier Pilsener Brauart wird in ein Glas geschüttet.

    Die Bierbrauer drehen an der Preisschraube - die Abgabepreise steigen bereits. Ob sie damit durchkommen, wird sich zeigen. Denn für den Handel sind günstige Angebote beim Bier immer noch ein Lockmittel.

  • Ein Euro mehr pro Kiste

    Mi., 21.03.2018

    Bierbrauer drehen an der Preisschraube

    Bier könnte in der kommenden Zeit teurer werden.

    Die Bierbrauer drehen an der Preisschraube - die Abgabepreise steigen bereits. Ob sie damit durchkommen, wird sich zeigen. Denn für den Handel sind günstige Angebote beim Bier immer noch ein Lockmittel.

  • Kolpingjugend

    Mi., 07.02.2018

    Närrische Zeitbombe tickt

    Helau!  Der Karneval hat Ascheberg erobert! Am Dienstag bei der Kolpingjugend wurde im Pfarrheim St. Lambertus kräftig gefeiert.

    Das Einhorn greift beherzt nach der silbernen Kiste. Explosive Ware? Dann besser schnell weiterreichen an das Swat-Team.

  • Für die Tafel

    Do., 11.01.2018

    Eine „Rakete“ für 16 Kisten voller haltbarer Lebensmittel

     

    „Ich gebe etwas ab, denn teilen tut gut“, sangen die Kinder im Forum der St.-Georg-Grundschule, und dann gaben sie etwas ab: 16 Kisten voller haltbarer Lebensmittel an die Caritas-Tafel in Saerbeck.

  • Für die Tafel

    Do., 21.12.2017

    Drei Kisten mit Spritzgebäck

    Kekse gab es kurz vor Weihnachten vom Kindergarten St. Marien für Mitarbeiterinnen und Kunden der Caritas-Tafel in Saerbeck. Links die Kindergartenleiterin Petra Wieling, rechts Herbert Breidenbach, Leiter der Ausgabestelle, dazwischen das Vormittagsteam, vorne die „Wölfe“.

    Am letzten Öffnungstag vor Heiligabend beschenkten Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens St. Marien die Kunden und Mitarbeiterinnen der Caritas-Tafel in Saerbeck mit selbst gebackenen Keksen.

  • Tischtennis | 1./2. Kreisklasse: TTC Alstätte - SV Gescher

    Mo., 16.10.2017

    Wieder eine enge Kiste

    Markus Olbring  Michael Söbbe gewann und verlor jeweils zwei Spiele.

    Gegen den SV Gescher war er für den TTC Alstätte in der Vergangenheit schon immer eine enge Kiste. So auch diesmal. Bis zum letzten Doppel war die Partie offen. Die zweite Mannschaft des TTC musste innerhalb von vier Tagen gleich dreimal an die Platten.

  • Handy-Aktion NRW in Lengerich

    Mi., 20.09.2017

    Erste Kiste ist voll

    100 000 ausgediente Handys sollen bis Ende 2018 in Nordrhein-Westfalen gesammelt werden. Das ist das Ziel der Handy-Aktion NRW, an der sich auch die Evangelische Gemeinde Lengerich beteiligt. Eine Kiste mit 60 Handys konnte schon abgeschickt werden. Weitere sollen folgen. Schließlich sollen Rohstoffe gespart werden.