Kitzel



Alles zum Schlagwort "Kitzel"


  • Kriminal Dinner in Münster / WN verlosen Tickets

    Mi., 06.12.2017

    Beim Drei-Gänge-Menü den kniffeligen Krimi lösen

    Was ist nur los auf dem Landsitz von Sir William? Zur Klärung der Frage können die Dinner-Gäste beitragen.

    Ein Kitzel für Nerven und Gaumen zugleich: Beim Kriminal Dinner können die Gäste schlemmen, mitspielen und mitraten, denn neben einem köstlichen Menü gilt es, einen kniffeligen Kriminalfall zu lösen. Am 19. Januar 2018 (Freitag, 19 Uhr) wird es spannend und lecker im Parkhotel & Restaurant Wienburg in Münster. Zum Stück um „Sir Williams Geheimnis“ wird ein Drei-Gänge-Menü serviert. Die Westfälischen Nachrichten verlosen Karten.

  • Neurobiologen finden heraus

    Do., 10.11.2016

    Nur gut gestimmte Ratten sind kitzlig

    Ein Ratte wird zu Versuchszwecken gekitzelt. Ratten sind nach einer Studie von Berliner Neurobiologen je nach Stimmung kitzlig.

    Warum zahlreiche Lebewesen kitzlig sind, ist für Forscher weitgehend ein Rätsel. In Berlin haben Neurobiologen nun Ratten gekitzelt - und mehrere Parallelen zum Menschen entdeckt.

  • Foto-Spaß und Dominanz

    So., 23.10.2016

    «Kitzeln» hilft: Bayern-Welt wieder heil

    Bayerns Torschütze Douglas Costa jubelte mit einem Selfie.

    München (dpa) - Bitte lächeln: Beim dominanten 2:0 gegen Gladbach hat Bayerns Spaßkicker Douglas Costa sogar Muße für ein Handy-Foto. Carlo Ancelotti öffnet seine Taktik-Schatulle - der Chefkritiker dosiert sein Lob.

  • „Eisblumen“ in der Stadtbücherei

    Mo., 27.01.2014

    Frostige Lesung

    Zur Jahresauftaktveranstaltung im Jahr 2014 luden die Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Steinfurt am Wochenende zu einer Autorenlesung ins Weinhaus. Die drei lokalen Jung-Autoren David Wonschewski, Matthias Engels und Jan-Tobias Kitzel lasen dabei aus ihren Werken. Die Veranstaltung fand in Anlehnung an die Titel der Texte unter dem Motto „Eisblumen“ statt.

  • Erfolgsmodell OGS

    Fr., 12.07.2013

    Zehn Jahre Offene Ganztagsschule in NRW: Eine der ersten war die Luther-Schule

    An eine eigene Mensa war vor zehn Jahren noch gar nicht zu denken. Heute ist die erste OGS im Kreis Borken an der Martin-Luther-Schule auch hier gut aufgestellt.

    Daran gedacht hätten sie wohl, meint Rektor Johannes Kitzel. Aber besonders gedacht wurde dem zehnjährigen Jubiläum der Offenen Ganztagsschule (OGS) an der Martin-Luther-Schule nicht. Anders als bei der Landesregierung: „Der offene Ganztag ist aus NRW nicht mehr wegzudenken“, sagte Schulministerin Sylvia Löhrmann anlässlich des zehnten Jahrestages der Einführung der OGS im Landtag.

  • Alstätte

    So., 10.04.2011

    Enthusiasmus und hohes Niveau

  • Steinfurt

    Mi., 11.11.2009

    Fantasy-Autoren lesen im Talentschuppen

  • Alstätte

    Di., 10.11.2009

    Erster Prediger im Ehrenamt

  • Gronau

    Fr., 12.10.2007

    „Wir wollen ein Zeichen setzen“