Klangrausch



Alles zum Schlagwort "Klangrausch"


  • Romantische Liederabende

    Mi., 15.05.2019

    Klangrausch im Frühling

    Zwei „Romantische Liederabende“ finden auf Haus Stapel statt.Den romantischen Liederabend gestalten (v.l.) Heike Hallaschka, Annette Kleine, Goetz-Philip Körner, Max Kramer, Ulrich Rademacher und Clemens Rave.

    Zum ersten Mal treten gleich sechs Künstler auf bei den „Romantischen Liederabenden“ auf Haus Stapel.

  • Chormusical 2020

    Do., 04.04.2019

    800  Stimmen bei „Martin Luther King“ im Klangrausch

    Popkantor Hans Werner Scharnowski (l.) und Komponist Hanjo Gäbler stellten am Mittwochabend einem Kreis interessierter Chorleiter und Sänger das Musical-Projekt vor.

    Vor drei Jahren führten 800 Chorsänger in der Halle Münsterland das Chormusical „Amazing Grace“ auf – ein Riesenerfolg, der die Kirchenmusikszene Münsters nachhaltig geprägt hat. Nun gibt es eine Fortsetzung: „Martin Luther King“. Die Veranstalter suchen noch Mitwirkende.

  • Studierende der Musikhochschule im Wettbewerb

    Do., 14.02.2019

    Steinway-Förderpreis: Klangrausch  in  der  Königsklasse

    Die Preisträger des Steinway-Förderpreises 2019 (v.l.): Yeonseo Jeong, Alexey Sychev und Yongchan Park

    Der Steinway-Förderpreis ist ein Forum für Studierende der Klavierklassen der Musikhochschule Münster. Im Jahr des Hochschul-Jubiläums drehte sich beim Finalkonzert alles um Franz Liszt – und ein bisschen auch um Leo Ornstein.

  • Ökumenisches Festkonzert

    Mo., 25.09.2017

    „Ein feste Burg“ bis zum Klangrausch

    Alle beteiligten Chorleiter traten während des ökumenischen Festkonzerts zum 500. Reformationsjubiläum am Sonntag in der St.-Marien-Kirche ans Dirigentenpult, wie hier Larissa Neufeld, und übernahmen ihre Stücke.

    Die Chöre der evangelischen und katholischen Gemeinden, ein 13-köpfiges Orchester und fünf Gesangssolisten sorgten für ein fulminantes Konzert zum Reformationsjubiläum.

  • Virtuose begeistert beim Orgelsommer

    So., 14.08.2016

    Voller Klangrausch blieb die Ausnahme

    Johan Hermans an der Schuke-Orgel

    Wieder einmal war zu erleben, welch wunderbarer Orgelklang in Sankt Lamberti möglich ist. Am Samstagabend gastierte Johan Hermans, Domorganist an der Kathedrale St. Quintinus zu Hasselt, Belgien – ein Schwergewicht an den Manualen und Pedalen; ein Musiker, der ein riesiges Repertoire meistert und in dessen Vita weltweite Auftritte wie etwa in Notre-Dame (Paris) stehen. Was er der Schuke-Orgel entlockte, waren fein registrierte Klänge, vorzugsweise der französischen Schule. Ein Höhepunkt des diesjährigen Orgelsommers.

  • Aulakonzert : Fünffacher Klangrausch

    Fr., 28.06.2013

    Die Termine

     Sonntag, 29. September: Barockorchester L‘Arco aus Hannover unter der Leitung von Christoph Heidemann spielt Bach Brandenburgisches Konzert Nr. 3, Concerti Grossi von Corelli, Zelenka, Fasch und Händel.

  • Aulakonzert

    Fr., 28.06.2013

    Fünffacher Klangrausch

    Die neue Saison von „GrevenKlassik“ in der Tradition der Aulakonzerte strahlt ihren Glanz voraus: Wieder gibt es fünf Konzerte, vier in der Konzertaula des Gymnasiums, eines im Ballenlager – zwei Orchesterkonzerte, zwei Kammermusik-Abende und einen Kla­vierabend.

  • Kultur Nachrichten

    So., 24.05.2009

    Kulturfreunde im Klangrausch

    Münster - „Zwischen Rausch und Ekstase“ - kein schlechtes Motto für das Sinfoniekonzert, mit dem am Samstag das WDR-Musikfest 2009 in Münster glanzvoll eröffnet wurde. Bis zum 13. Juni sind 40 Konzerte terminiert...