Klappstuhl



Alles zum Schlagwort "Klappstuhl"


  • Kabarettistischer Jahresrückblick

    Fr., 13.12.2019

    Storno-Fan hat Klappstuhl zurück

    Mit ihrem kabarettistischen Jahresrückblick trafen (v.l.) Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther auch im elften Jahr voll den Nerv des Publikums im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule.

    „Storno“ hieß zum elften Mal im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule. Das Kabarett-Trio Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther legte die Schlussrechnung für das Jahr 2019 vor.

  • Formel 1

    Do., 22.11.2018

    Zwischen den Klappstühlen: Die Karriere des Fernando Alonso

    Formel-1-Pilot Fernando Alonso 2006 bei seinem WM-Triumph in Sao Paulo.

    Es wurde eine große Karriere. Sie hätte aber noch größer werden können. Nun beendet Fernando Alonso seine Formel-1-Laufbahn. Eine, die es in sich hatte, in jeder Hinsicht.

  • Der Eppingsche Hof soll neues Mobiliar für die Tenne bekommen

    Mo., 07.05.2018

    Die Klappstühle werden klapprig

    Zerkratzt, teils brüchig, teils zersplittert präsentieren sich die 30 Jahre alten Stühle im Eppingschen Hof.

    Der Lack ist ab. Nicht nur sprichwörtlich gesehen: Die Tische und Stühle im Eppingschen Hof sind in die Jahre gekommen. Sowohl die alten Eichenmöbel als auch die Klappstühle in der Tenne sind aus Sicht der Verwaltung erneuerungsbedürftig, „da er seit etwa 30 Jahren intensiv genutzt wird.“ Die Verwaltung bestätigte damit in ihrer Tischvorlage zur jüngsten Sitzung des Ausschusses für Denkmalpflege die Einschätzung des Heimat- und Schützenvereins Ludgerus, der die Neuanschaffung beantragt hatte. Viele Tische seien defekt, die Anzahl der Tische und Stühle nicht mehr ausreichend für einige Veranstaltungen, „da viele wahrscheinlich schon aussortiert worden sind.“ Außerdem sei es mehrmals vorgekommen, „dass vor allem ältere Leute mit den Stühlen umgekippt sind.“

  • Auftakt des Albersloher Schützenfestes

    So., 02.07.2017

    Klappstuhl und Melkschemel

    Antreten auf der Wiemhove: 343 Bürgerschützen fanden sich zum Appell ein und mussten sich den strengen Blicken der Offiziere stellen.

    Beim Antreten der Bürgerschützen auf der Wiemhove ging es auch diesmal wieder um (schlechte) Manieren. Eine dicke Rüge kassierten von Oberst Wolfgang Franke einige altgediente Schützenbrüder: Heinrich Schütte, Reinhard Stertmann, Toto Haubrock, Karl Schulze Zuralst, Michael Huster und Walter Klein wurde vorgeworfen, sich während der Auftritte der Garden zu verdünnisieren, um es sich in Sitzmöbeln gemütlich zu machen.

  • Serie: Nix zum Wegwerfen

    Do., 13.04.2017

    Aus Alt mach Freu’

    Recyceln mal anders: Gebrauchtes günstig verkaufen und aus Resten Neues schaffen, das anderen Freude macht. Auf dem Flohmarkt gibt es das alles.

    Flohmarkt: Zwischen fliegenden Händlern mit Uhren, Lederwaren und Sparschälern sitzen an diesem Sonntag Menschen wie Petra Bevers auf Klappstühlen und Campinghockern oder schlicht auf dem Boden, um alles feilzubieten, was Kleiderschrank, Keller und Dachboden so hergeben. Von der Blockflöte bis zur präparierten Vogelspinne hinter Glas, vom Vorwerksauger bis zu BHs reicht das Sortiment, das es nur an Tagen wie diesen gibt.

  • und eine Kamera bedient

    Fr., 11.11.2016

    Alonso-Einlage: Wagen abgestellt, auf Klappstuhl gesetzt

    Fernando Alonso musste wieder einmal nach einem Motorschaden seinen Rennwagen abstellen.

    São Paulo (dpa) - Fernando Alonso hat es wieder getan. Diesmal aber schon im Training. Legendär sind die Bilder von vor einem Jahr, als sich der zweimalige Formel-1-Weltmeister nach einem Motorschaden an seinem McLaren kurzerhand auf einem Klappstuhl in Brasilien sonnte.

  • 500 Gäste genießen Open-Air-Kultur:

    Do., 18.08.2016

    Königlicher Kino-Genuss mit Schloss-Ambiente

    Eine riesige Leinwand sorgte bei allen der rund 500 Zuschauer für stets freie und gute Sicht auf den Film, der bei Einbruch der Dunkelheit gestartet wurde.

    Auf Klappstühlen und Liegedecken verbrachten am Mittwoch rund 500 Gäste einen entspannten und zugleich anregenden Open-Air-Kino-Abend im Park von Schloss Senden.

  • Menschenschlangen vor den Verkaufsstellen: Klappstuhl und heißer Kaffee

    Di., 08.09.2015

    Ansturm auf Storno-Karten

    Mit Klappstuhl und Decke zum Vorverkauf für die Storno-Karten.

    Menschenschlagen vor den Verkaufsstellen am Kulturbüro in der Kurzen Kesselstraße und vor dem Tourismusbüro von Warendorf Marketing an der Emsstraße, um Karten für den satirischen Jahresrückblick Storno von Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther am Samstag (19. Dezember) im Theater am Wall zu bekommen. Die Auftritte sind seit Jahren Kult. Um den Wartenden die Zeit zu verkürzen, hielten die Mitarbeiter von Warendorfer Marketing heißen Kaffee und Tee bereit.

  • 25 000 Besucher bei den AaSeerenaden

    So., 28.06.2015

    Konzertgenuss mit Snack und Klappstuhl

    Herrliche Atmosphäre bei den AaSeerenaden am Wochenende: Die Zuschauerränge waren bis auf den letzten Platz gefüllt.

    Die Sitzplätze auf den Aasee-Terrassen waren am Samstag schon lange vor Konzertbeginn belegt. Doch die erfahrenen Besucher der AaSeerenaden wissen Rat: Manche brachten sich Klappstühle mit („das hab ich letztens schon bei Lionel Richie gemacht!“), andere ließen sich von ihren Freunden Plätze freihalten – notfalls mit Jacken, Decken, Sitzkissen.

  • Fußball

    Do., 09.04.2015

    Bayern loben Verlierer Bayer

    Leverkusen verlangte den Bayern alles ab.

    Reglos verfolgte Bayern-Coach Pep Guardiola das 5:3-Elfmeterglück seiner Bayern im Pokal-Viertelfinale in Leverkusen - auf einem Klappstuhl aus Holz. Dem Verlierer blieben nichts als Komplimente.