Klarheit



Alles zum Schlagwort "Klarheit"


  • Weihnachtsmarkt: Gespräch zwischen dem Dorfmarketingverein und der Verwaltung soll Klarheit bringen

    Di., 20.10.2020

    Nur ein Nikolausempfang?

    Ein Bild wie dieses von der Weihnachtsausstellung im Laerer Rathaussaal wird es in diesem Jahr nicht geben. Die Corona-Pandemie und ihre Folgen sprechen dagegen.

    Die Frage, ob der Laerer Weihnachtsmarkt am ersten Dezember-Wochenende stattfindet, ist noch nicht geklärt. In bisher bekannter und beliebter Weise ist die Veranstaltung, die sonst mit einer Kunstausstellung im Rathaus und Alten Speicher verbunden ist, allerdings nicht möglich. Der Dorfmarketingverein denkt aber über eine reduzierte Variante im Freien nach. So könnte man sich beispielsweise einen Nikolausempfang für die Kinder vorstellen.

  • Corona-Hotspot in Emsdetten

    Fr., 25.09.2020

    Flächenabstriche bei Allfrisch-Mitarbeitern sollen Klarheit bringen

    Corona-Hotspot in Emsdetten: Flächenabstriche bei Allfrisch-Mitarbeitern sollen Klarheit bringen

    Entscheidende Neuigkeiten, was die Corona-Infektionen in Emsdetten betrifft, wird voraussichtlich der Samstagnachmittag bringen – dann werden laut der Stadt Emsdetten die Testergebnisse des Flächenabstriches von allen 300 Allfrisch-Mitarbeitern und ihren Kontaktpersonen erwartet.

  • Airbnb begrüßt «Klarheit»

    Di., 22.09.2020

    EuGH bestätigt französische Auflagen für Airbnb-Vermietung

    Der EuGH bestätigt französische Auflagen für Airbnb-Vermietungen.

    In eine möblierte Wohnung statt ins Hotel? Viele Touristen nutzen das gern. Doch gehen viele Metropolen inzwischen gegen Zweckentfremdung vor. Dürfen sie, entschied jetzt der Europäische Gerichtshof.

  • Empfehlungen für mehr Klarheit

    Fr., 11.09.2020

    Mit Schnupfen in Kita und Schule?

    Wann darf das Kind in die Kita? Die Corona-Pandemie hat viele Eltern und Pädagogen verunsichert. Die Bundesländer wollen jetzt mit klaren Empfehlungen gegensteuern.

    Dürfen verschnupfte Kinder in Corona-Zeiten in Kita oder Schule? In vielen Bundesländern gibt es dafür inzwischen klare Anweisungen. Doch die Unsicherheit bei bestimmten Symptomen bleibt.

  • Empfehlungen schaffen Klarheit

    Fr., 11.09.2020

    Angst vor Corona: Mit Schnupfen in Kita und Schule?

    Abwägen zwischen Infektionsschutz und pädagogischem und sozialem Auftrag: Dürfen Eltern ihren Kinder auch bei leichten Erkältungssymptomen in Kita und Schule schicken?.

    Dürfen verschnupfte Kinder in Corona-Zeiten in Kita oder Schule? In vielen Bundesländern gibt es dafür inzwischen klare Anweisungen. Doch manche Pädagogen haben ihre eigenen Regeln. Und die Unsicherheit bei bestimmten Symptomen bleibt.

  • Genaue Vorgaben gefordert

    Do., 03.09.2020

    Zu wenig Klarheit bei regionalen Lebensmitteln?

    Das blaue «Regionalfenster» zeigt, woher die wichtigsten Zutaten stammen und wo sie verarbeitet wurden. Die Region muss kleiner als Deutschland sein.

    Wenn Lebensmittel aus ihrer näheren Umgebung stammen, ist das für viele Kunden ein echtes Plus beim Einkauf. Es gibt dafür auch schon ein Logo. Verbraucherschützer sehen aber noch Verbesserungsbedarf.

  • Genaue Vorgaben

    Do., 03.09.2020

    Mehr Klarheit bei regionalen Lebensmitteln gefordert

    «Wenn regional draufsteht, dann muss auch regional drin sein», sagt der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Klaus Müller.

    Kiwis gibt es eher nicht aus Sachsen oder dem Sauerland. Doch bei anderen Produkten achten viele Supermarktkunden gern darauf, dass sie aus der näheren Umgebung kommen. Wie eindeutig ist das zu erkennen?

  • «Moment der Klarheit»

    Mi., 12.08.2020

    Jim Parsons zum Aus von «Big Bang Theory»

    Bei Jim Parsons war viel los.

    Vergangenes Jahr lief die letzte Folge der Erfolgsserie «Big Bang Theory» über die Fernsehbildschirme. Der Sheldon-Schauspieler Jim Parsons hat nun erneut über seine Entscheidung für das Serien-Aus gesprochen.

  • Dehoga: «Hochgradig sensibel»

    Do., 30.07.2020

    Klarheit über Polizei-Zugriff auf Gästelisten gefordert

    Ein Zettel für die Gäste-Regstrierung liegt in einem Restaurant auf einem Tisch. Die große Mehrheit der Kunden füllt diese Registrierung als Corona-Vorsorge wahrheitsgemäß aus.

    Polizisten würden gern die Corona-Gästelisten von Restaurants für ihre Ermittlungen nutzen. Doch dürfen sie das ohne weiteres? Der Gaststättenverband und Datenschutzbeauftragte kritisieren das Vorhaben deutlich.

  • Begrenzt Klarheit

    Di., 30.06.2020

    Was Verbraucher zum Corona-Test wissen sollten

    Im Labor werden zum Nachweis einer Infektion Abstriche aus dem Nasen-Rachen-Raum auf das Sars-CoV-2-Virus getestet.

    Bin ich positiv? Habe ich die Infektion vielleicht unbemerkt schon durchgemacht? Von einem Corona-Test versprechen sich viele Menschen Klarheit - die dieser aber mitunter nur einschränkt liefern kann.