Klassement



Alles zum Schlagwort "Klassement"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 17.03.2019

    TuS Laer vom Tabellenführer abgekocht

    Sinan Celik (r.) vergab kurz vor Schluss einen Strafstoß.

    Der TuS Laer 08 hat beim Tabellenführer die Erfahrung gemacht, warum der SV Germania Hauenhorst ganz oben im Klassement steht. Beim 3:0 waren die Nullachter in den entscheidenden Situationen einen Schritt langsamer.

  • Turnen: Landesliga

    Mi., 09.05.2018

    Arminia-Riege wieder ganz vorne

    Starke Leistungen abgeliefert (v.l.): Yuli-Marie Tapken, Pia Holtmann, Lea-Marie Hils, Daniela Müller, Carmen Bätker, Lena Schneuing und Julia Dankbar.

    Für die Turnerinnen des SC Arminia Ochtrup läuft es. Auch beim zweiten Landesliga-Wettkampf in Sendenhorst führten sie das Klassement an. Schwächen offenbarten die Töpferstädterinnen nur am Schwebebalken. Dafür glänzten sie an den übrigen drei Geräten.

  • Kampf um Top-Ten-Platz

    Fr., 13.10.2017

    Mick Schumachers Lehrjahr in der Formel 3

    Steht kurz vor dem Ende seiner ersten Formel-3-Saison: Mick Schumachers.

    Elfter ist er im Klassement. Ein Platz unter den besten Zehn soll es noch sein. Auf den Hockenheimring kann es Mick Schumacher schaffen. Das Lehrjahr in der Formel 3 ist dann zu Ende.

  • Triathlon in der Verbandsliga

    Do., 15.06.2017

    Bärenstarker Markus Schulte-Albert führt Marathon-Triathleten an

    Starke Auftritte: Oliver Deters, Markus Schulte-Albert, Sascha Weber und Sascha Bode (v.l.).

    Einen guten Eindruck hinterließ die Triathlon-Mannschaft von Marathon Steinfurt beim Verbandsliga-Wettkampf in Harsewinkel. Im Klassement landeten die Stemmerter auf einem starken siebten Platz. An diesem Erfolg hatte einer aus dem Quartett einen besonders großen Anteil.

  • Tennis beim TuS Altenberge

    Di., 23.05.2017

    Starker Saisonstart

    Die TuS-Damen-55 (v.l.) Heti Voss, Christine Hersping, Lisa Holtstiege-Tauch, Martina Leusing, Marlies Hölscher, Conny Weitkamp und Karin Hammer.

    Die Damen 55 des TuS Altenberge mischen die Tennis-Verbandsliga auf. Mit 5:1 besiegten sie jetzt auf eigenen Plätzen den TV Sachsenroß Hille. Damit haben sie den Spitzenplatz im Klassement im übernommen.

  • Die F1-Hallenkreismeisterschaft in Ochtrup

    Sa., 28.01.2017

    Altenrheiner entreißen dem SVB den Pokal aus der Hand

    Die Altenrheiner F-Junioren holten sich den Titel. Im entscheidenden Spiel besiegten sie den favorisierten Nachwuchs des SV Burgsteinfurt mit 2:0.

    Nicht etwa die Favoriten, sondern der SC Altenrheine holte sich den Titel bei der F1-Kreismeisterschaft in Ochtrup. Die Emsstädter sicherten sich den Sieg vor Vorwärts Wettringen und dem SV Burgsteinfurt. Im letzten Spiel wurde das Klassement noch einmal kräftig durcheinandergewirbelt.

  • Sieg an Worley

    Sa., 10.12.2016

    Rebensburg in Riesenslalom als 23. abgeschlagen

    Nur Platz 23 für Viktoria Rebensburg beim Riesenslalom von Sestriere.

    Viktoria Rebensburg ist nach ihrem Comeback weiter auf der Suche nach Form und Selbstvertrauen. In Sestriere wurde sie in ihren Spezialdisziplin Riesenslalom durchgereicht und landete im Klassement so weit hinten wie seit drei Jahren nicht mehr.

  • Fußball | Kreisliga B: Der 11. Spieltag

    So., 23.10.2016

    Meyer-Elf bleibt vorne

    Gegen Wüllen siegte der FCE im Reserveduell 4:2

    In der Kreisliga B Ahaus hat sich nicht viel getan. Denn der FC Epe 2 gab sich keine Blöße, bleibt somit Spitzenreiter und führt das Klassement weiter an. Verloren haben auch die Reservemannschaften von Fortuna Gronau und vom ASC Schöppingen ihre Spiele nicht.

  • Sonstiges

    So., 02.10.2016

    TuS Hiltrup bejubelt ersten Sieg

    Geht doch: Nun haben auch die Tischtennis-Damen des TuS Hiltrup den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen Wuppertal setzten sie sich verdient durch.

  • NRW

    Di., 20.09.2016

    Holstein Kiel erkämpft 0:0 beim MSV Duisburg

    Duisburg (dpa/lno) - Fußball-Drittligist KSV Holstein Kiel hat am Dienstagabend beim Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg mit einem torlosen Unentschieden einen wertvollen Auswärtspunkt erkämpft. Die Norddeutschen verbesserten sich im Klassement vor den Mittwoch-Partien vorerst auf den siebten Rang. Im dritten Spiel der englischen Woche, die für die Kieler am vergangenen Freitag mit einer 0:1-Heimniederlage gegen den VfL Osnabrück begann, ist am kommenden Samstag (14.00 Uhr) der FSV Mainz 05 II im Holsteinstadion zu Gast.