Klassenerhalt



Alles zum Schlagwort "Klassenerhalt"


  • Luftgewehr Verbandsliga

    Mi., 11.12.2019

    VSS Epe 2 sichert den Klassenerhalt

    Epes Neuzugang Marjolein Klaver war auch in Alstätte in Topform. Mit 394 Ringen war sie die Topschützin. Claudia Sundermann (Foto im Ergebnisblock) hatte im Stechen gleich drei Schüsse abzugeben.

    Der große Druck, die Klasse zu halten, ist seit dem vergangenen Wochenende weg. VSS Epe II konnte die entscheidenden Punkte im Derby gegen die Sportschützen Alstätte durch einen 3:2-Erfolg holen.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Fr., 06.12.2019

    DJK überrascht auf ganzer Linie

    Beste Laune herrscht bei der ersten DJK-Mannschaft. Kein Wunder, der heimische Verbandsligist überrascht mit einer fast schon herausragenden Bilanz.

    Diese Halbzeitbilanz kann sich absolut sehen lassen. Statt wie in der vergangenen Saison um den Klassenerhalt in der Verbandsliga zu kämpfen, spielt die erste Tischtennis-Mannschaft in der laufenden Spielzeit überraschend gut mit. Aktuell winkt sogar der Sprung auf einen Aufstiegsplatz, doch die Grevener bleiben bescheiden und freuen sich erst einmal über die gute Zwischenbilanz.

  • Turnen: Landesliga-Relegation

    Di., 03.12.2019

    TV Lengerich sichert Klassenerhalt

    Die TVL-Turnerinnen (von links) Marlene Mundus, Nathalie Stolz, Nicole Hense und Lisa Müller freuen sich über den Klassenerhalt...

    Nach zwei Abstiegen in den vergangenen beiden Jahren konnte die erste Mannschaft des TV Lengerich den Trend stoppen und in der Landesliga 1 in dieser Saison den Klassenerhalt sichern.

  • Tischtennis Bezirksliga

    Mo., 25.11.2019

    Dank Spitzenspielern auf Erfolgswelle

    Torsten Radke ist für die DJK II in der Bezirksliga ein verlässlicher Punktelieferant.

    Die DJK Blau-Weiß ist gerade erst in die Bezirksliga aufgestiegen. Sorgen um den Klassenerhalt muss sich das Team im Moment nicht machen. Ganz im Gegenteil.

  • Handball: Bezirksliga

    So., 17.11.2019

    Zweiter Sieg für den TV Borghorst

    Linus Kleine-Berkenbusch war am Sieg des TV Borghorst mit fünf Treffern beteiligt.

    Wichtige Punkte für den Klassenerhalt: Die Handballer des TV Borghorst haben ihren zweiten Saisonsieg erzielt. Gegen den TuS Recke gewann der Aufsteiger nach hartem Kampf mit 25:24.

  • Tischtennis: Landesliga

    So., 17.11.2019

    Westfalia Westerkappeln siegt in Warendorf

    Philip Wilmshöfer steuerte einen Einzelpunkt zum Westerkappelner Sieg in Warendorf bei.

    Westfalia Westerkappeln errang in der Tischtennis-Landesliga im Kampf um den Klassenerhalt bei der ebenfalls gefährdeten Warendorfer SU einen ganz wichtigen 9:7-Sieg.

  • Tennis

    Sa., 16.11.2019

    Saisonziel für die SG GW Telgte ist der Klassenerhalt

    Irmel Leuters spielt in der Wintersaison nicht mehr für die SG Grün-Weiß Telgte, sondern in Havixbeck.

    Die Verbandsliga-Teams der SG Grün-Weiß Telgte starten an diesem Wochenende in ihre Wintersaison. Bei beiden Aufgeboten gilt die gleiche klare Zielsetzung.

  • Tischtennis: Teams des Tecklenburger Landes

    Do., 14.11.2019

    Schlüsselspiele für Westfalia Westerkappeln und Cheruskia Laggenbeck

    Hendrik Rahe strebt mit dem TTC Ladbergen gegen ETuS Rheine einen weiteren Heimsieg an.

    In der Tischtennis-Landesliga geht am Wochenende der Kampf um den Klassenerhalt mit Schlüsselspielen weiter. Zu einem Spitzenspiel empfängt der TTC Lengerich in der Bezirksklasse Tabellenführer Arminia Ochtrup IV.

  • Hockey: 2. Regionalliga

    Do., 07.11.2019

    THC peilt mit beiden Mannschaften Klassenerhalt an

    Wieder am Schläger: Laureen Dahrendorf

    Die Feldsaison ist noch gar nicht so lange unterbrochen, da geht es schon in der Halle weiter. Die beiden Mannschaften des THC Münster sind als Aufsteiger natürlich etwas bescheidener als zuletzt, wollen zuvorderst den Klassenerhalt in der 2. Regionalliga sicherstellen – doch wer weiß, was möglich ist?

  • Fußball: Kreisliga A Beckum

    So., 27.10.2019

    Wichtige Punkte im Abstiegskampf - Suryoye Ahlen bezwingt Aramäer

    Der eine strauchelt, der andere zieht vorbei – diese Szene aus der Partie zwischen Suryoye und Aramäer Ahlen hatte durchaus Symbolcharakter. Während die Hausherren wichtige drei Punkte im Klassenerhalt einfuhren, steckt Aramäer noch tiefer im Keller fest.

    Des einen Freud‘, des anderen Leid: Suryoye Ahlen feierte erstmals in seiner Geschichte einen Sieg der ersten Mannschaft über Nachbar Aramäer Ahlen. Das war dann auch gleich ein wichtiger Schritt hin zum Klassenerhalt für den Aufsteiger. Aramäer rutscht hingegen noch tiefer in den Abstiegskampf.