Klassenzimmer



Alles zum Schlagwort "Klassenzimmer"


  • Neuseeland

    Di., 24.12.2019

    Maori-Geschichte im schwimmenden Klassenzimmer

    Aturangi Nepia-Clamp begrüßt eine Besucherin mit einem traditionellen Maori-Gruß.

    Auf einem traditionellen Segelboot lässt sich vor Neuseelands Nordinsel lernen, wie polynesische Seefahrer einst ohne Kompass den Pazifik überquerten. Doch unterwegs geht es nicht nur um Geschichte.

  • Projekt der Landfrauen in der Grundschule

    Fr., 20.12.2019

    Molkerei im Klassenzimmer

    Unter der Anleitung von Maria Lösing probieren die Schüler der 2c das Melken aus.

    Die Landfrauen machen im Rahmen eines Projekts Grundschüler mit der Entstehung von Nahrungsmitteln bekannt. „Woher kommt unser Essen?“ lautet an vier Schulstunden die übergeordnete Frage. In dieser Woche ging es um das Thema Milch. Ernährungsberaterin Maria Lösing schaffte es, das Thema sehr praktisch zu vermitteln. So probierten die Zweitklässler auch das Melken an einem Modell aus.

  • AFG veranstaltet Tag der offenen Tür

    Mi., 04.12.2019

    Klassenzimmer der Zukunft

    Beim Tag der offenen Tür strömen immer zahlreiche Eltern mit ihren Kindern in die Anne-Frank-Gesamtschule, um sich einen Eindruck von der Schule, dem Gebäude den Schülern wie Lehrern zu machen.

    Am kommenden Samstag (7. Dezember) zeigen von 11 bis 13 Uhr AFG-Schüler „ihre“ Schule. „Denn wir vertrauen unseren Schülern, dass sie die AFG gut präsentieren“, erläutert Schulleiter Dr. Torsten Habbel das Konzept.

  • Geld für Bildung vom Bund

    Mi., 13.11.2019

    Digitales für Klassenzimmer

    Braucht eine Schule noch Tafeln? Was die Visualisierung angeht, kommen heute Beamer, Tabletcomputer (Bild) und Whiteboards zum Einsatz. In Warendorf passiert da gerade viel.

    Fast eineinhalb Millionen Euro aus Berlin – das ist Warendorfs Anteil am Digitalpakt. Über eine Viertelmillion darf die Anschaffung mobiler Endgeräte kosten. Darum ging es im Kultur-und Schulausschuss.

  • 8.00 Uhr im Klassenzimmer

    Di., 08.10.2019

    Beginnt die Schule morgens zu früh?

    Surfen bis die Augen zufallen? Auch Jugendliche müssen auf ausreichend viel Schlaf achten - und schalten daher besser eine Stunde vor dem Zubettgehen alle Displays aus.

    Mathe-Schulaufgabe morgens um 8.00 Uhr -für manch einen ein Horror. Todmüde quält man sich von Aufgabe zu Aufgabe, die Gedanken sind schwerfällig und zäh. Könnte die Schule doch bloß später starten - oder doch nicht?

  • Das grüne Klassenzimmer

    Fr., 04.10.2019

    Magische Momente in Kärntens Naturparadiesen

    Sehr ursprünglich:  Das Karlbad, ältestes Bauernbad Österreichs, kommt auch heute noch vollkommen ohne Elektrizität aus.Sehr ursprünglich:Das Karlbad, ältestes Bauernbad Österreichs, kommt auch heute noch vollkommen ohne Elektrizität aus. Detlef Dowidat

    Abwechslungsreiche Wanderungen, Wildtierbeobachtungen in aller Stille und das Kärntner Element schlechthin, das Wasser, garantieren – abgerundet durch schmackhafte Alpen-Adria-Kulinarik – 20 unvergesslich magische Momente für alle Sinne.

  • Digitale Medien für KvG-Gesamtschule

    Mi., 07.08.2019

    Ein Rund­um-sorg­los-Pa­ket

    Thomas Knopf (l.) und Guido Waterkamp inspizieren einen der Klassenräume im sogenannten Neubau der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule, der aktuell saniert wird. Die neue Farbe ist schon an den Wänden, eingeräumt ist der Raum aber noch nicht wieder.

    Ein neuer Anstrich für die Klassenzimmer, Flure und Treppenhäuser einerseits und neue digitale Medien wie Laptop, Beamer und Dokumentenkamera andererseits: Die Gemeinde Nordwalde nutzt Gelder aus dem Förderprogramm „Gute Schule 2020“, um die Kardinal-von-Galen-Gesamtschule zu sanieren und zu modernisieren.

  • Zukunftswerkstatt mischt mit

    Di., 30.07.2019

    Hilfe für Grünes Klassenzimmer

    Der Schulhof der Bürener Regenbogenschule soll sich dieses Jahr entscheidend verändern. Die Zukunftswerkstatt des Ortsteil will sich beim „Grünen Klassenzimmer“ nach eigenen Angaben mit einbringen.

    Das Zukunftsteam Büren wird beim Errichten des Grünen Klassenzimmers auf dem Pausenhof der Regenbogengrundschule zupacken – und plant, einen Bücherschrank zu installieren.

  • Rollendes Klassenzimmer

    Sa., 20.07.2019

    30 Jahre Mauerfall: Schüler radeln von Heilbronn nach Berlin

    Der ehemalige Radrennfahrer Ortwin Czarnowski (M) startet auf dem Gelände der Bundesgartenschau 30 Jahre nach dem Mauerfall eine über 700 Kilometer lange Schüler-Fahrradtour mit dem Titel «Rollendes Klassenzimmer» von Heilbronn nach Berlin.

    710 Kilometer langer Geschichtsunterricht: Neun Tage werden 37 Schüler mit dem Rad unterwegs sein. Auf ihrer geschichtsträchtigen Tour wollen sie an besonderen Orten der deutsch-deutschen Teilung halten.

  • Projektwoche Zirkus an der Grundschule Everswinkel

    Mi., 03.07.2019

    Manege statt Klassenzimmer

    Manege statt Schulbank: Ein buntes Abenteuer erleben rund 250 Everswinkler Grundschüler derzeit beim Zirkusprojekt 2019. Ihre Begeisterung steckt Zirkuspädagoge Edgar Hedergott, der das Projekt mit seinem Team betreut, sichtlich an (kl. Foto).

    Als Clown das Publikum zum Lachen bringen oder es als Zauberer in eine Fantasiewelt entführen: Das steht derzeit für die Kinder der Grundschule Everswinkel auf dem Stundenplan. Bei der Projektwoche dreht sich in diesem Jahr wieder alles ums Motto „Zirkus“.