Klausurtagung



Alles zum Schlagwort "Klausurtagung"


  • Gesundheit

    Do., 05.03.2020

    Corona-Infektion bei Klausurtagung: Fünf Infizierte

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fünf Mitarbeiter der Provinzial haben sich nach Unternehmensangaben von Donnerstag vermutlich bei einer Klausurtagung mit dem Coronavirus angesteckt. Nach dem ersten Infektionsnachweis seien vorsichtshalber alle 20 Teilnehmer unter häusliche Quarantäne gestellt worden, teilte ein Unternehmenssprecher mit. Alle hätten an einer mehrtägigen auswärtigen Team-Klausur teilgenommen. Die Betroffenen seien Innendienst-Mitarbeiter und hätten keinen Kundenkontakt. Nach Angaben der Stadt leben die Infizierten nicht in Düsseldorf. Die «Rheinische Post» hatte zunächst berichtet.

  • Klausurtagung der CDU

    Mo., 02.03.2020

    Ortsentwicklung ist der Schwerpunkt

    Während der Klausurtagung legte die CDU-Fraktion ihre Themen-Schwerpunkte für das neue Jahr fest. Rudolf Lammert (3. von rechts) kündigte an, dass er nicht erneut für den Kreistag kandidiert.

    Die CDU-Fraktion hat bei ihrer Klausurtagung die für sie wichtigsten Themen für das laufende Jahr festgelegt. Ganz oben steht die Forderung, mehr Bauland auszuweisen.

  • CDU-Fraktion stimmt Haushaltsentwurf 2020 zu

    Mo., 02.03.2020

    „Geld wird sinnvoll für Bürger und Vereine eingesetzt“

    Zur Klausurtagung fanden sich die Mitglieder der CDU Fraktion gemeinsam mit Bürgermeister Sebastian Täger und Vertretern der Gemeindeverwaltung im Bösenseller Gasthof Zur Krone ein.

    Bei ihrer Klausurtagung hat die CDU-Fraktion den von Bürgermeister Sebastian Täger vorgelegten Haushaltsentwurf 2020 unter die Lupe genommen. Aufgrund der in den nächsten Jahren zu erwartenden ausgeglichenen Finanzsituation sowie zahlreicher – ihrer Einschätzung nach – positiv laufender Projekte, wollen die Christdemokraten den neuen Etat „guten Gewissens“ mittragen.

  • Koalition

    So., 09.02.2020

    SPD bewertet Ergebnisse des Koalitionsausschusses

    Berlin (dpa) - Der SPD-Vorstand will heute bei einer Klausurtagung die Ergebnisse des Koalitionsausschusses zur Thüringen-Krise bewerten. Zugleich trifft sich am Nachmittag in Berlin die FDP-Bundestagsfraktion. Dort dürfte es auch um die Rolle der FDP bei der Regierungskrise in Thüringen gehen. Die große Koalition hatte sich gestern für Neuwahlen im Freistaat ausgesprochen. Zuvor noch solle ein neuer Ministerpräsident gewählt werden, forderten die Spitzen von CDU, CSU und SPD. Der FDP-Politiker Thomas Kemmerich trat inzwischen - auch auf Druck der Koalition - von diesem Amt zurück.

  • Klausurtagung an der Freilichtbühne

    Di., 04.02.2020

    Vor und hinter den Kulissen viel zu beachten

    Klausurtagung an der Freilichtbühne: Vor und hinter den Kulissen viel zu beachten

    Dass auch Freilichtbühnen viele Vorschriften zur Sicherheit und zum Immissionsschutz beachten müssen, wurde bei der Klausurtagung am Wochenende im Spielerheim der Freilichtbühne Reckenfeld deutlich.

  • Etatberatungen der CDU-Fraktion

    Fr., 24.01.2020

    Digitale Infrastruktur mit im Fokus

    Die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion haben jetzt im Rahmen einer Klausurtagung im Hotel Schepers in Epe über die zukünftige Entwicklung von Gronau in Epe beraten.

    Das umfangreiche Zahlenwerk des Haushaltsentwurfes der Stadt Gronau für das Jahr 2020 stand jetzt im Mittelpunkt der Klausurtagung der CDU-Ratsfraktion.

  • Kabinett

    So., 17.11.2019

    Kabinett zu Klausurtagung in Meseberg zusammengekommen

    Meseberg (dpa) - Das Kabinett istim Gästehaus der Bundesregierung im brandenburgischen Meseberg zu einer Klausurtagung zusammengekommen. Schwerpunkt ist der digitale Wandel. So will die Regierung eine umfassende Strategie erarbeiten, wie beim schnellen Mobilfunk «weiße Flecken» vor allem auf dem Land geschlossen werden können. Daneben dürfte es um den Aufbau einer digitalen Verwaltung gehen sowie um ein Projekt für eine europäische Daten-Infrastruktur als Alternative zu Diensten amerikanischer Internet-Riesen.

  • Kabinett

    So., 17.11.2019

    Kabinett trifft sich zu Klausurtagung in Meseberg

    Meseberg (dpa) - Das Kabinett kommt am Nachmittag zu einer Klausurtagung im Gästehaus der Bundesregierung in Meseberg zusammen. Schwerpunkt ist der digitale Wandel. So will die Regierung eine Strategie erarbeiten, wie beim schnellen Mobilfunk «weiße Flecken» vor allem auf dem Land geschlossen werden können. Dabei soll es zentral um die Versorgung von Orten gehen, die ohne staatliche Hilfe auf längere Sicht keine Perspektive für ein Mobilfunknetz haben. Außerdem dürfte es um den Aufbau einer digitalen Verwaltung gehen.

  • Schützenbruderschaft hält am 31. Oktober ihre Mitgliederversammlung ab

    Do., 17.10.2019

    Vereinigte ziehen eine positive Bilanz

    Eine positive Bilanz zogen im Beisein von Präses Pastor Andreas Ullrich (l.) Vorsitzender Heinrich Lindenbaum (3.v.l.) und sein Stellvertreter David Potthoff (3..v.r. vorne) während der Klausurtagung des geschäftsführenden Vorstandes der Vereinigten Schützen Laer.

    Zur jährlichen Klausurtagung traf sich jetzt der geschäftsführende Vorstand der Vereinigten Schützenbruderschaft im Gasthaus Smeddinck. Dabei blickten die Teilnehmer auf das zurückliegende Geschäftsjahr mit dem Highlight des Diözesanjungschützentages zurück. Alle Verantwortlichen zeigten sich mit dem Verlauf sehr zufrieden. „

  • Klausurtagung

    So., 29.09.2019

    SPD-Spitze will Pflegebürgerversicherung

    Ein SPD-Logo ist in der Parteizentrale an einer roten Wand zu sehen.

    Das Thema Pflege beschäftigt viele Menschen. Die Gesellschaft wird älter, die Pflegeheime werden voller. Aber wie die Bedingungen verbessern, mehr Pflegekräfte finden und dabei die Kosten im Griff behalten? Die SPD-Spitze schlägt eine «Pflegebürgerversicherung» vor.