Kleinkunst



Alles zum Schlagwort "Kleinkunst"


  • Kabarett mit Inka Meyer

    Mi., 25.09.2019

    Ein satirisches Schmuckstück

    Inka Meyer gastiert mit ihrem Kabarettprogramm am Freitag in Lüdinghausen.

    Auf Einladung der Kulturinitiative „Freunde der Kleinkunst“ gastiert am Freitag (27. September) die Kabarettistin Inka Meyer in der Steverstadt. Ihr Programm trägt den Titel „Der Teufel trägt Parka“.

  • Sonderveröffentlichung

    Musik, Kleinkunst und Kabarett in Dortmund erleben

    100 Jahre AWO

    „100 Jahre Menschlichkeit“ lautet das Motto der AWO-Jubiläumsfeier vom 30. August bis 1. September in der Dortmunder City. Drei Tage lang können die Besucher Musik, Kleinkunst und Kabarett erleben. Auch für kleine Gäste gibt es Überraschungen.

    Ein Fest für die ganze Familie: 2019 feiert die AWO (Arbeiterwohlfahrt) ihren 100. Geburtstag. Deshalb steht vom 30. August bis 1. September die Dortmunder City ganz im Zeichen des Wohlfahrtsverbandes.

  • Inka Meyer präsentiert ihr Kabarett-Programm „Der Teufel trägt Parka“

    Do., 01.08.2019

    Zwischen Schönheit und Wahnsinn

    Inka Meyer präsentiert am 27. September in der Realschulaula ihr Kabarett-Programm „Der Teufel trägt Parka“.

    Die Lüdinghauser Kulturinitiative „Freunde der Kleinkunst“ bringt ein neues Gesicht in die Steverstadt: Inka Meyer ist am 27. September (Freitag) mit ihrem Kabarett-Programm „Der Teufel trägt Parka“ in der Realschulaula zu Gast.

  • Kleinkunst-Quintett der „Freunde der Kleinkunst“ am Samstag

    Mo., 24.06.2019

    Kultureller Fünferpack

    Die humoristische Liedermacherin Fee Badenius tritt mit ihrer Band im Rahmen des Lüdinghauser Kleinkunst-Quintetts am Samstagabend auf der Burg Vischering auf.

    Ein Kleinkunst-Quintett an fünf benachbarten Standorten wartet am Samstag (29. Juni) auf die Kabarettfreunde. Eingeladen dazu haben die „Freunde der Kleinkunst“. Start ist um 17.30 Uhr.

  • „Kleinkunst-Quintett“ in Lüdinghausen

    Mi., 05.06.2019

    Fünf Orte werden gleichzeitig bespielt

    „Kleinkunst-Quintett“ in Lüdinghausen: Fünf Orte werden gleichzeitig bespielt

    Ungewöhnliche Veranstaltungen sind das Markenzeichen der „Freunde der Kleinkunst“ in Lüdinghausen. Am 29. Juni (Samstag ab 17.30 Uhr) setzt die Lüdinghauser Kulturinitiative noch eins drauf.

  • Kleinkunst-Quintett am 29. Juni

    Fr., 31.05.2019

    Von Freiburg nach Lüdinghausen

    Das Trio „3Uneinigkeit“ überzeugte die Organisatoren des Kleinkunst-Quintetts beim Katholikentag in Münster.

    Sie nehmen es mit der Auswahl ihrer Akteure sehr genau: Die „Freunde der Kleinkunst“ (FKK) wollen die Künstler für ihre Veranstaltungen im Vorfeld live erleben. Dafür nehmen sie auch weite Wege in Kauf. Das Ergebnis ist beim Kleinkunst-Quintett am 29. Juni in Lüdinghausen zu erleben – live natürlich.

  • Kabarettist gastiert am 31. März in Lüdinghausen

    Mi., 27.02.2019

    Heimatstunde mit Uwe Steimle

    Uwe Steimle ist am 31. März in Lüdinghausen.

    Auf Einladung der „Freunde der Kleinkunst“ gastiert am 31. März der Dresdner Kabarettist Uwe Steimle in der Aula des Schulzentrums. In seinem Programm „Heimatstunde“ beschäftigt er sich mit west-östlichen Befindlichkeiten.

  • Kleinkunst in Ostbevern

    Mo., 21.01.2019

    Ein groß gewordener Kleinkünstler

    Matthias Reuter ist in der Kulturwerkstatt aufgetreten.

    Matthias Reuter ist in der Kulturwerkstatt aufgetreten.

  • Kleinkunst in Ostbevern

    Di., 08.01.2019

    Wenn ich groß bin, werd ich Kleinkünstler

    Der Kabarett-Künstler Matthias Reuter kommt in die „KulturWerkstatt“.

    Der Kabarett-Künstler Matthias Reuter kommt in Ostbeverns „KulturWerkstatt“.

  • „Freunde der Kleinkunst“ ziehen Bilanz

    Mo., 31.12.2018

    Das „Who is who“ der Kabarettszene

    Hagen Rether war in 2018 zu Gast in Lüdinghausen.

    Eine rundweg positive Bilanz des Jahres 2018 ziehen die „Freunde der Kleinkunst“. Für das kommende Jahr versprechen sie wieder ein abwechslungsreiches kabarettistisches Programm.