Kleinspielfeld



Alles zum Schlagwort "Kleinspielfeld"


  • Kleinspielfeld an der Grundschule eingeweiht

    Sa., 15.06.2019

    Eine tolle Mannschaftsleistung

    Pastor Norbert Ketteler (l.) und Pfarrer Michael Prien segneten das neue Kleinspielfeld an der Füchtorfer Grundschule. Nach der offiziellen Einweihung feierten Kinder, Lehrer und Eltern ein tolles Schulfest mit neun Stationen von der Hüpfburg bis zum Barfußpark.

    Auf die Minute pünktlich ragten die Türme der gelb-blauen Hüpfburg auf dem Schulhof der Wilhelm-Emanuel-von-Ketteler Grundschule in die Höhe. Doch bevor die Jungen und Mädchen sich beim Schulfest darauf austoben durften, wurde erst einmal feierlich und mit kirchlichem Segen das Kleinspielfeld eingeweiht.

  • Fußball: Minikicker-Hallenkreismeisterschaft

    Mo., 12.11.2018

    Alle dürfen sich als Sieger feiern lassen

    Die jüngsten Nachwuchsfußballer freuen sich über die Goldmedaille beim Flair-Play-Turnier in Kattenvenne.

    Die Mini-Kicker des Tecklenburger Landes haben am Samstagvormittag in Kattenvenne die Hallenkreismeisterschaft der Nachwuchsfußballer eröffnet. Gespielt wurde erstmals quer durch die Halle auf einem Kleinspielfeld. „Das wir auf Kleinspielfeld umgestellt haben, hat den Vorteil, das die Kids mehr Ballkontakte haben“, meinte Kreisjugendobmann Helmut Hettwer.

  • SCR-Mitgliederversammlung

    Fr., 14.07.2017

    „Brauchen die Gymnastikhalle“

    Eine Finnenbahn – also eine lange, besonders weiche Laufstrecke –  wie hier im Burgsteinfurter Bagno wünscht sich der SCR auch für das Gelände am Wittlerdamm.

    Ein Kleinspielfeld, eine Gymnastikhalle, ein vernünftiges Vereinsheim, eine Kegelbahn, eine 100-Meter-Sprintstrecke und vielleicht eine Finnenbahn – das sind die Pläne, mit denen der SC Reckenfeld in die Verhandlungen mit der Stadt um die Verlagerungen der Sportstätten im August geht. Erste Entwürfe stellte der alte und neue Vorsitzende jetzt bei der Mitgliederversammlung vor.

  • Fußball: TE-Mädchenauswahl Turniersieger in Altenberge

    Do., 08.06.2017

    Von Spiel zu Spiel gesteigert

    Die U14 Kreisauswahl-Mädchen freuen sich über den Turniersieg in Altenberge, den sie sich ungeschlagen und ohne Gegentreffer sicherten.

    Die U14-Mädchen-Kreisauswahl des Fußballkreises Tecklenburg hat am Pfingstsonntag in Altenberge ein stark besetztes Turnier gewonnen.

  • Fußball: Nachwuchs-Cup

    Sa., 20.05.2017

    Jugendfußball-Turnier in Havixbeck

    Eine Szene aus dem Vorjahr: Gerade die Jüngsten sind immer mit großem Einsatz bei der Sache.

    Am 24. und 25. Mai (Mittwoch und Donnerstag) findet im Havixbecker Flothfeld-Sportzentrum der durch die Volksbank Baumberge gesponserte Nachwuchs-Cup, das traditionelle Turnier an Christi Himmelfahrt für Jugendfußballmannschaften von SW Havixbeck, statt.

  • Horstmar

    Fr., 28.04.2017

    „Schluss mit aufgeschürften Knien und kaputten Hosen“

    Mit einem selbst gemalten Danke-Schild traten die Horstmarer Grundschüler während der offiziellen Übergabe des Kunstrasens auf.

    Erfolgreich ist die Spenden-Aktion „Schluss mit aufgeschürften Knien und kaputten Hosen“ des Fördervereins der Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar für den neuen Kunstrasen auf dem Kleinspielfeld verlaufen. Dank zahlreicher Sponsoren konnte dieser nach den Osterferien an die Kinder übergeben werden. Die Mädchen und Jungen bedankten sich per Plakat.

  • Horstmar

    Fr., 03.02.2017

    Schluss mit Schürfwunden

    Das Kleinspielfeld für Ballsportarten auf dem Pausenhof der Astrid-Lindgren-Grundschule ist beliebt, weniger der Asphaltboden. Der Förderverein möchte für diesen einen Kunstrasenbelag anschaffen.

    Der Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule in Horstmar bittet um Spenden, um das Kleinspielfeld für Ballsportarten auf dem Pausenhof mit einem Kunstrasenbelag ausstatten zu können. Der soll helfen, Verletzungen und kaputte Hosen der Nutzer zu vermeiden. „Leider übersteigen die eingeholten Angebote unsere Möglichkeiten“, bedauert der Förderverein.

  • Kleinspielfeld

    Fr., 07.10.2016

    Weiter schwierig

    Etwas beruhigt hat sich die Situation am Kleinspielfeld.

    Die Probleme an der Don-Bosco-Schule im Hinblick auf das Kleinspielfeld sind noch nicht ausgestanden, es gibt weiter Beschwerden.

  • Schmelter Cup

    So., 03.07.2016

    Freude am Fußball

    Gute Bedingungen hatten die Spieler am Sonntag. Hier versuchen Jungs von Wacker, einen Angriff ihres Gegners aus Rheine aufzuhalten.

    Rund 180 Mannschaften traten am Wochenende auf sieben Kleinspielfeldern bei Wacker Mecklenbeck in ihren Altersklassen an.

  • Kleinspielfeld an der Don-Bosco-Schule

    Do., 16.06.2016

    Basketballkörbe müssen weg

    Die Fußballtore mit den kombinierten Basketballkörben sind bei den Jugendlichen beliebt. Die Tage der Körbe allerdings sind gezählt. Sie werden nach zahlreichen Anliegerbeschwerden abgebaut.

    Die Tage der Basketballkörbe auf dem Kleinspielfeld an der Don-Bosco-Schule sind gezählt. Die Sportgeräte werden in den nächsten Tagen von Mitarbeitern des Bauhofes entfernt.