Kletterei



Alles zum Schlagwort "Kletterei"


  • 106. Tour de France

    So., 21.07.2019

    Buchmann mit «richtig geilem Wochenende» - Podium greifbar

    Buchmann (r) liegt in der Gesamtwertung auf Rang sechs, sein Rückstand auf Alaphilippe beträgt 2:14 Minuten.

    Platz vier am Tourmalet, erneut stark bei einer weiteren Kletterei in den Pyrenäen: Deutschland hat in Emanuel Buchmann wieder einen Klassement-Fahrer der Extraklasse. Just in diesem Jahr wirkt das Gelbe Trikot umkämpft wie nie.

  • Kurioses Spielgerät im Landschaftspark

    Di., 28.08.2018

    Kletterei auf Kletter-Ei rückt näher

    Kurioses Spielgerät im Landschaftspark: Kletterei auf Kletter-Ei rückt näher

    Spaß soll es bringen. Aufmerksamkeit weckt es schon jetzt.

  • Ballermann am Berg

    Mi., 18.07.2018

    Tour-Spektakel hoch nach L'Alpe d'Huez

    Der Niederländer Tom Dumoulin hat gute Chancen, die Etappe nach L'Alpe d'Huez zu gewinnen.

    Kein Anstieg bei der Tour de France steht dermaßen im Fokus und ist so anekdotenreich wie die Kletterei nach L'Alpe d'Huez. Am Donnerstag steht der Berg zum 30. Mal auf dem Programm. Für die spezielle Würze sorgen vor allem die Hunderttausenden Zuschauer an der Straße.

  • Etappenvorschau

    Sa., 15.07.2017

    15. Etappe: Kletterei geht im Zentralmassiv weiter

    Die 15. Etappe der Tour de France von Laissac-Sévérac l'Église nach Le Puy-en-Velay. Grafik: J. Reschke

    Le Puy-en-Velay (dpa) - Die Kletterei geht bei der 104. Tour de France im Zentralmassiv weiter. Die 15. Etappe zwischen Laissac-Sévérac-L'Église und Le Puy-en-Velay hat am Sonntag auf 189,5 Kilometer vier Anstiege im Programm.

  • Kunterbunte Feier zwischen Bürgerhaus und Bürgerscheune

    Mo., 01.09.2014

    Orange bewegt die Kolpingsfamilie

    Musikalische und tänzerische Einlagen gehörten zu den Höhepunkten des Kolping-Familientags, bei dem sich viele der 700 Mitglieder zwischen null und 99 bewegen ließen.

    Viele der 700 Kolpingmitglieder ließen sich am Sonntag bewegen: von einem Gottesdienst mit Adolph-Kolping-Double, einer grandiosen Mini-Playback-Show, von Baumrinden-Booten, Segway-Touren, Klettereien auf dem Niedrigseil, vor allem aber einer Farbe: Orange. Die, heißt es beim Familienfest, bewegt . . .

  • Buntes

    Mo., 03.02.2014

    21-Jähriger schläft auf Hausdach ein

    Dortmund (dpa/lnw) - Eine gefährliche Kletterei hat ein alkoholisierter junger Mann am Sonntagabend auf sich genommen: Der 21-Jährige hangelte sich an einem Regenrohr hinauf auf das Dach eines Mehrfamilienhauses in der Dortmunder Innenstadt. Anwohner beobachteten ihn bei seiner Kraxelei und alarmierten die Polizei. Als die Beamten schließlich mit Hilfe einer Feuerwehr-Leiter das Dach erreichten, war der offensichtlich betrunkene Mann dort schon eingenickt. Über eine Dachwohnung wurde er von seinem «Hochbett» geholt. Er habe seiner Leidenschaft zum Klettern nachgeben wollen, erklärte er. Seinen Rausch durfte er dann auf der Wache ausschlafen.