Klimaforum



Alles zum Schlagwort "Klimaforum"


  • Bericht von Martin Wolf

    Mi., 26.08.2020

    Klimaschutz im Detail

    Martin Wolf stellte den Klimaschutzbericht für Ascheberg vor.

    Die Initiativen, die aus dem Klimaforum der Gemeinde Ascheberg entstanden sind, trotzen der Corona-Krise, auch wenn sie durch Lockdown und aktuelle Regeln ausgebremst werden. Das berichtete Klimaschutzmanager Martin Wolf jetzt im Fachausschuss.

  • Nachhaltige Vorgärten statt Steinwüsten

    Mo., 06.07.2020

    Bunte Beispiele als Kontrapunkt fördern

    Naturnahe Gärten liefern Nahrung für Insekten.

    Corona hat in Ascheberg Aktivitäten, die sich aus dem gemeindlichen Klimaforum entwickeln, gestoppt. Jetzt geht es wieder los.

  • Gemeinde lädt zum Klimaforum am 31. März

    Mo., 02.03.2020

    Bürger sollen ihre Ideen einbringen

    Freuen sich auf viele Ideen zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit (von links): Moderatorin Kristina Sehr, Birthe Schnitger (Energieagentur NRW), Alexandra Kattmann (Klimaschutzmanagerin der Gemeinde Ladbergen) und Christian Böckenholt (energieland2050/Kreis Steinfurt).

    Zum Klimaforum lädt die Gemeinde am 31. März ins Rathaus ein. Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine und Institutionen sind aufgerufen, ihre Ideen für Maßnahmen gegen den Klimawandel zu nennen. Dabei geht es um Maßnahmen, die in Ladbergen ergriffen werden könnten.

  • Ladberger Klimaforum mit Markt der Möglichkeiten

    Fr., 14.02.2020

    Synergien für den Klimaschutz

    Am 31. März findet das erste Ladberger Klimaforum im Rathaus statt. Klimaschutzmanagerin Alexandra Kattmann lädt alle Bürger ein, sich mit ihren Projekten zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Alltag zu beteiligen.

  • Gemeinde lädt ein

    Do., 13.02.2020

    Klimaforum beginnt mit Projektarbeit

    Martin Wolf lädt zum Klimaforum ein.

    Bewegt sich etwas in Sachen Klimaschutz in der Gemeinde Ascheberg? Wer nein sagt, kann es hier besser machen.

  • Umweltausschuss tagt heute

    Do., 13.02.2020

    Klimaforum, Radwege und Photovoltaikanlagen

    Die Sicherheit auf der Dorfstraße ist heute Thema im Umweltausschuss der Gemeinde.

    Die Verkehrssicherheit auf der Dorfstraße und ein Radwegekonzept sind Themen der Sitzung der Umweltausschusses, der am 13. Februar tagt.

  • Klimaforum der Gemeinde Ascheberg

    Do., 19.12.2019

    Erste Ideen und Wege liegen offen

    Mit dem Interesse am ersten Klimaforum der Gemeinde Ascheberg im Bürgerforum des Rathauses waren die Organisatoren zufrieden. Klimaschutzmanager Martin Wolf moderierte den Abend.

    Ein großes Thema mit kleinen Initiativen gemeinsam vor Ort angehen! Das ist die Botschaft nach dem ersten Klimaforum der Gemeinde Ascheberg.

  • Veranstaltung am 18. Dezember

    Fr., 13.12.2019

    Erstes Ascheberger Klimaforum

    Klimaschutzmanager Martin Wolf lädt zum ersten Ascheberger Klimaforum ein.

    Am Mittwoch (18. Dezember) findet von 18 bis 20 Uhr das erste Ascheberger Klimaforum im Großen Bürgerforum des Rathauses statt.

  • 1. Lengericher Klimaforum

    Sa., 09.11.2019

    Von Greta bis „Fast Fashion“

    In und auch vor der Gempt-Halle wurde intensiv diskutiert und auch informiert.

    In der Gempt-halle hat am Freitag das 1. Lengericher Klimaforum stattgefunden. Schätzungsweise über 400 Menschen waren dabei. Bürgermeister Wilhelm Möhrke rief zum Handeln auf: „Wie unsere Zukunft aussieht, hängt davon ab, was wir heute tun.“

  • Am 8. November findet das 1. Lengericher Klimaforum statt

    Mo., 04.11.2019

    An acht Tischen wird diskutiert

    Am 8. November findet das 1. Lengericher Klimaforum statt: An acht Tischen wird diskutiert

    Am Freitag, 8. November, findet das 1. Lengericher Klimaforum statt. Die Stadt hat die Veranstaltung zusammen mit der Bertelsmann-Stiftung konzipiert. Zahlreiche Akteure – unter anderem Schüler, Landwirte, Unternehmensvertreter und Wissenschaftler – stehen an acht sogenannten Thementischen bereit, um zu informieren und mit Bürgern ins Gespräch zu kommen.