Klimawandel



Alles zum Schlagwort "Klimawandel"


  • Petersberger Klimadialog

    Di., 14.05.2019

    Merkel will Weg zu Klimaneutralität 2050 finden

    Bundeskanzlerin Merkel und Bundesumweltministerin Schulze sind beim 10. Petersberger Klimadialog mit Chiles Umweltministerin Carolina Schmidt ins Gespräch vertieft.

    Die Demos von «Fridays for Future» setzen die Politik unter Druck, die Folgen des Klimawandels werden spürbarer - das zeigt Wirkung. Vor Vertretern aus aller Welt gibt die Kanzlerin ihrer Regierung einen Arbeitsauftrag.

  • Europawahl: Parteien diskutieren im Augustinianum

    Fr., 10.05.2019

    „Den Klimawandel ernst nehmen“

    Sie diskutierten über Europa (v.l.): Daniel Kerekes, Paavo Czwikla, Anna Blundell, Sarah Weiser. Daneben die Moderatoren Felix Frohning und Johanna Elshoff.

    „Selbstverständlich müssen wir den Klimawandel ernst nehmen“, so die Europakandidatin für die SPD im Münsterland, Sarah Weiser. „Wir wollen den Emissionshandel durch eine CO2-Steuer ergänzen.“

  • Drohendes Massensterben

    Di., 07.05.2019

    Artensterben: Forscher halten Umsteuern noch für möglich

    Fische am Great Barrier Reef, einem sehr stark gefährdetem Biotop.

    Nicht nur der Klimawandel bedroht die Lebensgrundlagen der Menschen, auch das Artensterben ist eine Gefahr für die Ökosysteme. Ein neuer Weltbericht rüttelt auf - und der Ruf nach Konsequenzen wird lauter.

  • Diskussion über Klimaschutz

    Mo., 06.05.2019

    CO2-Steuer: Kramp-Karrenbauer warnt vor Alleingängen

    «Beim Klimaschutz müssen wir global und europäisch handeln», verlangte Kramp-Karrenbauer auf Twitter.

    Union und SPD ringen um die besten Rezepte gegen den Klimawandel. Die CDU setzt auf den Handel mit Verschmutzungsrechten, die SPD auf eine CO2-Steuer. Das hat Potenzial für einen quälenden Sommer-Streit.

  • Neue Hinweise

    Do., 02.05.2019

    Klimawandel soll das Auftreten von Dürren beeinflussen

    Vertrocknete Pflanzen auf einem Maisfeld in Brandenburg.

    New York (dpa) - Dürreperioden in den letzten Jahrzehnten könnten mit dem menschengemachten Klimawandel zusammenhängen - für diese Vermutung haben Wissenschaftler neue Hinweise gefunden.

  • LVM spürt den Klimawandel

    Di., 30.04.2019

    Trotz Wetterschäden mehr Gewinn im Versicherungsgeschäft

    LVM spürt den Klimawandel : Trotz Wetterschäden mehr Gewinn im Versicherungsgeschäft

    Der Chef der LVM-Versicherung in Münster sieht es schon beim kurzen Blick auf die Schadensbilanz seines Hauses: „Da hat sich etwas geändert an den Wetterbedingungen“, erklärte Dr. Mathias Kleuker am Dienstag bei der Vorlage der Bilanz für 2018. Gleich zwei Wetterereignisse haben im vergangenen Jahr Spuren im Zahlenwerk des münsterischen Versicherers hinterlassen: im Januar der Sturm „Friede­rike“ und im Sommer die Folgen der extremen Hitze und Dürre.

  • Schapdetten

    Di., 30.04.2019

    „Das Dorf lebenswert gestalten“

    Vertreter nahezu aller örtlichen Vereine diskutierten am Montagabend darüber, wie man Schapdetten im Zeichen des Klimawandels lebenswert gestalten und lebenswert halten kann.

    „Wir müssen etwas tun.“ Dieser Aufforderung wollen sich die Vereine in Schapdetten nicht verschließen. Am Montag berieten sie, wie man das Dorf im Zeichen des Klimawandels weiter lebenswert halten kann.

  • Versicherungsbilanz

    Di., 30.04.2019

    LVM spürt den Klimawandel

    Die Zentrale der LVM-Versicherung ist ein architektonisches Highlight in Münster.

    Viele Schäden durch Sturm „Frederike“ und die Sommerdürre – dennoch machte die münsterische LVM-Versicherung in ihrem Versicherungsgeschäft mehr Gewinn. Die Bilanz wurde aber vom schwierigen Kapitalmarkt-Umfeld getrübt.

  • Seniorennachmittag in Ostbevern

    Mo., 22.04.2019

    Klimawandel verändert die Natur

    Gertrud Mußmann (l.) und Maria Vosskötter nahmen die Referenten Georg Verenkotte (2.v.l.) und Dietrich Schedensack in ihre Mitte.

    Die Veränderungen der Natur, zu der wohl auch der Klimawandel maßgeblich beiträgt, waren Thema des Seniorennachmittags.

  • Pro & Contra

    Mo., 22.04.2019

    Sind Osterfeuer in Zeiten des Klimawandels noch zeitgemäß?

    Pro & Contra: Sind Osterfeuer in Zeiten des Klimawandels noch zeitgemäß?

    Sind Osterfeuer eine schöne Tradition oder sollten sie zuliebe des Klimaschutzes abgeschafft werden? Wir wägen Vor- und Nachteile dieses umstrittenen Osterrituals ab.