Klimaziel



Alles zum Schlagwort "Klimaziel"


  • EU-Kommissionspräsident

    Fr., 19.04.2019

    Juncker bemängelt Deutschlands Klimapolitik

    Jean-Claude Juncker: «Ich staune, dass Deutschland die festgelegten Klimaziele ungenügend umsetzt».

    Berlin (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bemängelt die deutsche Klimapolitik. «Ich staune, dass Deutschland die festgelegten Klimaziele ungenügend umsetzt», sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

  • Umwelt

    Fr., 19.04.2019

    Juncker bemängelt Deutschlands Klimapolitik

    Berlin (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bemängelt die deutsche Klimapolitik. «Ich staune, dass Deutschland die festgelegten Klimaziele ungenügend umsetzt», sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Jedoch habe die Bundesregierung ein Klimakabinett gebildet, relativierte er die Kritik. Er denke, dass sich Deutschland aufraffen werde, sich mit gemäßigtem Tempo den Zielvorgaben zu nähern. Die Bundesregierung wollte die Treibhausgas-Emissionen bis 2020 um mindestens 40 Prozent gegenüber 1990 senken - das Ziel gilt inzwischen als nicht mehr erreichbar.

  • Erneuerbare Energie legt zu

    Di., 02.04.2019

    Milder Winter hilft: Deutschland kommt bei Klimaschutz voran

    Windräder drehen sich in einem Windpark östlich von Parchim.

    Es gibt Fortschritte - aber es ist noch ein langer Weg, um die Klimaziele zu erreichen: So lässt sich die deutsche Klimabilanz des vergangenen Jahres zusammenfassen.

  • CO2-Grenzwerte

    Mi., 27.03.2019

    EU-Parlament stimmt über strengere Klimaziele für Autos ab

    Ein Auto stößt Abgase aus. Die neue CO2-Regelung wird nicht so streng wie ursprünglich geplant.

    Als die Unterhändler sich im Dezember auf die strengeren CO2-Regeln einigten, ging ein Aufschrei durch die Autobranche. Am Mittwoch stimmt nun das EU-Parlament ab. Es war ursprünglich für eine strengere Regelung.

  • EU

    Mi., 27.03.2019

    EU-Parlament stimmt über strengere Klimaziele für Autos ab

    Straßburg (dpa) - Autos sollen in der Europäischen Union bis 2030 erheblich klimafreundlicher werden. Das EU-Parlament wird heute über strengere CO2-Grenzwerte für Autos abstimmen. Die Abgeordneten dürften aller Voraussicht nach neue EU-Regeln billigen, die eine Verringerung des CO2-Ausstoßes von Pkw um 37,5 Prozent bis 2030 im Vergleich zu den Werten von 2021 vorsehen. Auf diesen Kompromiss hatten sich bereits im Dezember EU-Unterhändler geeinigt. Die Abstimmung im Parlament gilt nur noch als Formalie. Danach muss noch der Rat der Mitgliedstaaten die neuen Regeln verabschieden.

  • Klima

    Mi., 06.02.2019

    Deutschland droht Klimaziele für 2020 deutlich zu verpassen

    Berlin (dpa) - Deutschland wird seine Klimaziele für 2020 aller Voraussicht nach deutlich verpassen. Wie aus dem Klimaschutzbericht 2018 hervorgeht, werden im Jahr 2020 voraussichtlich rund 32 Prozent weniger klimaschädliche Treibhausgase ausgestoßen als 1990 - das Ziel aber ist eine Verminderung um 40 Prozent. Vor allem im Verkehrsbereich sind die Emissionen nicht gesunken. Umweltministerin Svenja Schulze forderte mehr Mut und Verbindlichkeit in der Klimapolitik. Umweltverbände und die Opposition im Bundestag äußerten erneut scharfe Kritik am Klima-Kurs der Regierung.

  • Auto-Emissionen nicht gesunken

    Mi., 06.02.2019

    Deutschland droht Klimaziele für 2020 deutlich zu verpassen

    Dämpfer beim Klimaschutz: Deutschland wird im Jahr 2020 voraussichtlich rund 32 Prozent weniger Treibhausgase ausstoßen als 1990 - 40 Prozent waren allerding das Ziel.

    Beim deutschen Klimaschutzziel für 2020 klafft eine große Lücke. Die Bundesrepublik kommt nicht so schnell voran wie geplant. Vor allem der Verkehrssektor gerät nun unter Druck.

  • «Keine Vorfestlegung»

    Fr., 18.01.2019

    Regierungskommission denkt über Tempo 130 auf Autobahn nach

    Tempo-130-Schild auf der Autobahn A 10 am nördlichen Berliner Ring.

    Der Verkehrsbereich muss wesentlich mehr tun, um Klimaziele zu erreichen. Eine Regierungskommission arbeitet an Vorschlägen. Es könnten grundlegende Reformpläne auf den Tisch kommen. Es ist aber noch nichts entschieden - und am Ende muss die Regierung handeln.

  • Erster Energiestammtisch in 2019

    Fr., 14.12.2018

    Wie die Klimaziele erreichen?

    Große Ophoff

    Mit einem ausgewiesenen Experten für Klimaschutz und Klimawandel startet der Energiestammtisch der Klimakommune Saerbeck in das neue Jahr.

  • Bis 2023 erreichbar

    Mi., 07.11.2018

    Klimaziele mit Stilllegung von Braunkohlekraftwerken machbar

    Deutschland hatte sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 den CO2-Ausstoß im Vergleich zu 1990 um 40 Prozent zu reduzieren. Dies aber gilt als nicht mehr erreichbar.

    Wirtschaftsverbände und Energiekonzerne warnen nach wie vor vor einem zu schnellen Ausstieg.