Klostergebäude



Alles zum Schlagwort "Klostergebäude"


  • Touristen-Magnet

    Do., 27.04.2017

    Wilde Tulpen: Heimlicher Star am Kloster Neuzelle

    Im Klostergarten im brandenburgischen Neuzelle wachsen wilde Tulpen. Sie haben eine dottergelbe Farbe und duften ähnlich wie Maiglöckchen.

    Die barocke Klosteranlage in Neuzelle ist in Brandenburg ein Magnet. Touristenbusse und Reisegruppen zieht es hierher. Zurzeit reisen sie auch wegen einer Pflanze an - der Tulipa sylvestris.

  • Dottergelb

    Mo., 24.04.2017

    Wilde Tulpen sind die Stars am Kloster Neuzelle

    Wilde Tulpen im Klostergarten in Neuzelle (Brandenburg).

    Die barocke Klosteranlage im brandenburgischen Neuzelle ist ein Besuchermagnet. Touristenbusse und Reisegruppen zieht es hierher - zurzeit auch wegen einer Pflanze.

  • Westpreußisches Landesmuseum öffnet am 9. Dezember

    Fr., 21.11.2014

    Bereicherung für das Kulturleben

    Im Kreuzgang und im Obergeschoss des Klostergebäudes aus dem 17. Jahrhundert ist in den vergangenen Monaten eine völlig neue Dauerausstellung entstanden. Sie trägt der Tatsache Rechnung, dass die vielfältige Geschichte der Region um Danzig am Unterlauf der Weichsel heute zunehmend aus dem Bewusstsein der Bundesbürger verschwindet. Deswegen wird im Westpreußischen Landesmuseum nicht nur eine Geschichte dieser Region erzählt, sondern auch versucht, ein Stück ihrer früheren Bedeutung zu rekonstruieren:

  • Gronau

    Mi., 20.05.2009

    Kloster brannte - gottlob - nicht