Knospe



Alles zum Schlagwort "Knospe"


  • Tipps für Hobbygärtner

    Mo., 26.02.2018

    Kamelie wirft Knospen ab - was tun?

    Die großen Blüten sind in den ersten Monaten des Jahres eine Attraktion: Die Kamelie (hier die Camellia japonica 'Spring Festival') ist daher im Garten sehr beliebt.

    Da freut man sich auf die Blüten der Kamelie - und dann wirft sie die Knospen ab. Was haben Hobbygärtner da falsch gemacht?

  • Rundknospen entfernen

    Fr., 23.02.2018

    Bei Gallmilben-Befall schwellen Knospen der Johannisbeere an

    Gallmilben überwintern in den Knospen von Johannisbeersträuchern. Bei starkem Befall sind die Blätter kleiner und unsymmetrisch.

    Gallmilben können die Blätter von Johannisbeeren schädigen. Haben die Sträucher also schon im Winter oder zeitigen Frühjahr dicke Knospen, könnte es sich um einen Schädlingsbefall handeln.

  • Pflanze der Woche

    Do., 01.02.2018

    Azalee-Knospen sollten beim Kauf schon Blütefarbe zeigen

    Azaleen blühen je nach Sorte von September bis Mai.

    Farbenpracht im Winter: Dafür sorgen die Azaleen. Wer jetzt daran denkt, seine Wohnung mit den Blumen aufzuhübschen, sollte sich beim Kauf sowohl die Knospen als auch den Wurzelballen genau ansehen.

  • Barbarazweige in Herbern

    Do., 04.01.2018

    Erste Knospe ist aufgegangen

    Die erste Knospe ist auf.

    Was machen die Barbarazweige in der Schule? Die Mädchen und Jungen der Mariengrundschule finden hier die Antwort, welche Klassenknospe zuerst aufgegangen ist.

  • Schwarze Knospen

    Do., 19.10.2017

    Frostgeschädigte Blüte der Herbstchrysanthemen wegknipsen

    Die Blüten der Herbstchrysanthemen tragen intensive Farben.

    Es wird draußen grau, aber die Blüten der Herbstchrysanthemen halten dagegen. Sie strahlen in allen Farben eines romantischen Sonnenuntergangs: Von Gelb, Orange bis zu tiefem Rot. Diese Pracht können Hobbygärtner mit der richtigen Pflege lange erhalten.

  • Triathlon in Roth

    Do., 20.07.2017

    Janin Knospe: „Wer hat eigentlich behauptet, dass das Spaß macht?“

    Kleine Erfrischung gefällig? Auf der Marathonstrecke, die sie zum Abschluss des Triathlons richtig fordert, gönnt sich Janin Knospe eine kalte Dusche.

    Sie hat es geschafft. Erstmals hat Janin Knospe vom ASC Ahlen beim Triathlon in Roth erfolgreich die Langdistanz absolviert. Dennoch stellte sie sich hinterher aus gutem Grund eine ganz bestimmte Frage.

  • Aulakonzert zum Saisonanschluss

    Mi., 08.03.2017

    Unbeschwert wie der Frühling

    Die Französische Kammerphilharmonie präsentiert ein Programm, das einem aufblühenden Blumenstrauß gleicht.  

    Das Programm des fünften Aulakonzerts am Sonntag, 19. März, um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums gleicht einem blühendem Blumenstrauß, dessen Knospen beim Spielen der vier Werke aufblühen.

  • Gartenpflege

    Fr., 20.01.2017

    Kräuselkrankheit des Pfirsichbaums im Winter behandeln

    Der rosarot blühende Pfirsichbaum ist unverwechselbar. Leidet er an der Kräuselkrankheit, sollte man im Spätwinter dagegen ankämpfen.

    Bekommt der Pfirsichbaum im Frühling deformierte Blätter mit roten Blasen, leidet er unter der Kräuselkrankheit. Die Zeit, das effektiv zu bekämpfen, ist leider schon weit vor dem Erscheinen der Symptome - jetzt im Spätwinter, wenn die Knospen schon anschwellen.

  • Frühlingsboten für zu Hause

    Fr., 20.01.2017

    Zweig mit Knospen erst ins Kühle stellen

    Die Blüte der Zierkirsche ist im Frühjahr für viele ein besonderer Anblick. Als Zweig in der Vase kann sie jedoch vorher schon als Dekoration im Haus dienen.

    Gartenbesitzer müssen nicht bis zum Frühling warten, um sich an der Blüte der Zierkirsche zu erfreuen. Bereits jetzt können sie sich ein paar Zweige in die Vase stellen. Was dabei zu beachten ist, erklärt der Bund deutscher Baumschulen.

  • So bleibt er schön

    Do., 08.12.2016

    Weihnachtsstern sollte beim Kauf noch Knospen tragen

    Rot sind übrigens nicht etwa die Blüten, sondern die sogenannten Hochblätter.

    Leuchtend rot reckt der Weihnachtsstern seine Blätter entgegen. Wer diese Schönheit über die gesamte Advents- und Weihnachtszeit bewahren möchte, sollte beim Kauf und der Pflege ein paar Regeln beachten.