Kolpingfamilie



Alles zum Schlagwort "Kolpingfamilie"


  • Kolpingfamilie Havixbeck

    Mo., 20.01.2020

    Doppelspitze für 477 Mitglieder

    Der neue Vorstand der Kolpingfamilie Havixbeck bedankte sich bei der ehemaligen Vorsitzenden Claudia Thier (Mitte) für das Engagement, das sie in die Kolpingfamilie gesteckt hatte: (v.l.) Andrea Rump, Andreas Janning (neues Vorstandteam), Verena Ahmann, Carmen Fieblinger, Mario Osewold, Norbert Rape, Claudia Thier, Claudia Thier, Thomas Dillerup, Niklas Wöstmann, Lukas Ahman, Präses Pfarrer Siegfried Thesing, Christian Hüser, Roland Hartmann und Dorothee Rape.

    Als erste Frau in dieser Position in der Geschichte der Havixbecker Kolpingfamilie hatte sie es nicht leicht. Vor allem anfänglich habe sie einigen Gegenwind erhalten, aber sie habe sich durchgesetzt, berichtete Vorstandsmitglied Andrea Rump.

  • Tannenbaumaktion der Kolpingfamilie

    So., 12.01.2020

    Freude über Spendenbereitschaft

    Schon seit über 20 Jahren kümmert sich die Kolpingfamilie um die Tannenbaumaktion in Metelen.

    Im kirchlichen Kalender endet am Sonntag nach dem Dreikönigsfest, der Weihnachtsfestkreis. Auch in vielen Metelener Haushalten wurde deshalb am Wochenende der Weihnachtsschmuck wieder eingepackt. Und die Entsorgung der Tannenbäume übernahm, wie schon seit mehr als 20 Jahren, die Kolpingfamilie.

  • Fußball: 40. Dorfmeisterschaft der Kolpingfamilie

    Sa., 28.12.2019

    Los Promillos setzt sich die Krone auf

    Zwei Pokale für den Sieger: Den großen Pott gab es für den Turniererfolg, den kleinen für Hendrik Könemann, der Torschützenkönig wurde.

    Getreu dem Hit der Schlagerband KLUBBB 3 „Einmal ist immer das erste Mal“ ließen sich die Hobbyfußballer von Los Promillos am Freitagabend in der Baumberge-Sporthalle ausgiebig feiern.

  • Turnier für Hobbyfußballer

    Do., 26.12.2019

    Anpfiff für Hallenspektakel der Altherrenkicker um 18 Uhr

    Zum 40. Mal richtet die Kolpingfamilie die Dorfmeisterschaft für Altherren-Hobbyfußballer aus. 13 Teams wetteifern um den Bürgermeister-Cup.

    Sie ist beliebt, bekannt und findet zum 40. Mal statt: die von der Kolpingfamilie Havixbeck organisierte Dorfmeisterschaft für Altherren-Hobbykicker. Am Freitag (27. Dezember) geht es los.

  • 13 Mannschaften treten an

    Di., 17.12.2019

    40. Kolping-Dorfmeisterschaft

    Zum 40. Mal wird der Fußball-Dorfmeister beim Turnier der Kolpingfamilie ermittelt.

    Zum 40. Mal richtet die Kolpingfamilie Havixbeck die Fußball-Dorfmeisterschaft aus. 13 Mannschaften bewerben sich um den Titel.

  • Adventsbesinnung

    So., 15.12.2019

    Weihnachten mit leuchtenden Herzen

    Die Kolpingfamilie stimmte am Samstagabend mit ihrer Adventsbesinnung in der Pfarrkirche auf Weihnachten ein.

    Zu einer Adventsbesinnung hatte die Metelener Kolpingfamilie am Samstagabend eingeladen. Wegen des stürmischen Wetters verlegten die Organisatoren die Veranstaltung in die Pfarrkirche.

  • Kolping-Gedenktag mit Ehrungen und Prinzenpaar

    Di., 10.12.2019

    Seit 66 Jahren närrisch unterwegs

    Beim Kolping-Gedenktag wurden langjährige Mitglieder geehrt und das Kolping-Prinzenpaar samt Elferrat stellte sich vor.

    Einen gemütlichen Sonntag verbrachten die Mitglieder der Everswinkeler Kolpingfamilie am Sonntag. Nach einer gemeinsamen Messe in der St. Magnus-Kirche wurde in der Gaststätte Diepenbrock der traditionelle Kolping-Gedenktag gefeiert. Zu Ehren von Adolph Kolping, Begründer der Kolping-Bewegung, versammelten sich etwa 100 Mitglieder im Saal des Gasthofes.

  • Kolpingfamilie Lengerich

    Mi., 04.12.2019

    Alfred Rietbrock seit 50 Jahren dabei

    Der Vorsitzende Alfons Anielski (links) und Präses Dietmar Mann (rechts) ehrten Alfred Rietbrock für 50 Jahre Mitgliedschaft.

    Ein fiktives Interview mit Gott, das Präses Dietmar Mann führte, und die Ehrung des Jubilars Alfred Rietbrock standen im Mittelpunkt des Gedenktages, zu dem die Kolpingfamilie eingeladen hatte.

  • Kolpingfamilie Havixbeck

    Di., 26.11.2019

    Freude über Spenden

    Am Kolping-Gedenktag überreichte die Kolpingfamilie Spenden in Höhe von jeweils 300 Euro an die Kita im Flothfeld und den Kinderchor Diotonis.

    In einer feierlichen Heiligen Messe am Christkönigstag, begleitet von der Orgel, Hornisten und Damenschola, gedachte die Kolpingfamilie ihrem Gründer Adolph Kolping. Zu der anschließenden Feierstunde mit einem gemeinsamen Mittagessen hatte die Kolpingfamilie ins Torhaus am Kirchplatz eingeladen.

  • St.-Martin-Spiel in Havixbeck

    Mo., 11.11.2019

    Laternen erhellten Kirchplatz

    Auf dem Kirchplatz spielten Aaron Knüppel (Bettler) und Katharina Fischer (Sankt Martin) die Martinslegende nach.

    Der traditionelle Martinsumzug der Kolpingfamilie fand am Sonntagabend statt. Trotz frostiger Temperaturen hatten sich viele Menschen auf dem Kirchplatz von St. Dionysius versammelt und schauten gespannt der Geschichte des Heiligen Martin zu.