Kommentar



Alles zum Schlagwort "Kommentar"


  • Kommentar

    Sa., 12.10.2019

    Der Krieg in Nordsyrien: Brandgefährlich

    Kommentar: Der Krieg in Nordsyrien: Brandgefährlich

    Es war absehbar: Nordsyrien wird zum Pulverfass – mit verheerenden Folgen. Die Sprengkraft könnte auch Deutschland treffen. Die Türkei hat Donald Trumps Einladung dankend angenommen. Der Rückzug der Amerikaner hat den Weg für die Militäroffensive Ankaras im türkisch-syrischen Grenzstreifen erst geebnet. Und um es klar zu sagen: Es handelt sich hier nicht um einen Verteidigungsfall, sondern um einen Angriffskrieg – das ist völkerrechtswidrig. Dass das Nato-Mitglied Türkei nun nach Beistand der Allianz ruft, ist absurd.

  • Kommentar

    Sa., 12.10.2019

    Friedensnobelpreis an Abiy Ahmed: Zu früh?

    Kommentar: Friedensnobelpreis an Abiy Ahmed: Zu früh?

    So bekannt wie die Klima-Aktivistin Greta Thunberg ist Äthiopiens Premier Abiy Ahmed mit Sicherheit nicht. Doch er ist in Afrika ein charismatischer politischer „Shootingstar“, der früh Verantwortung in einer schwierigen Unruheregion übernommen hat. Er verkörpert die Botschaft des Friedensnobelpreises auf überzeugende Weise.

  • Kommentar

    Do., 10.10.2019

    Ein Paukenschlag

    Kommentar : Ein Paukenschlag

    Seit Monaten fragte man sich, was die neue Literaturnobelpreis-Jury wohl tun würde, um der Auszeichnung nach langer Krisenzeit wieder Gehör und Bedeutung zu verschaffen. Die Antwort gleicht einem Paukenschlag.

  • Kommentar

    Mi., 09.10.2019

    Keine Bürgerbewegung

    Kommentar zum Bürger-Forum Everswinkel – „Breites Spektrum in kleiner Runde“

  • Donald Trump und der Syrien-Rückzug

    Di., 08.10.2019

    Kommentar: Unvergleichlich grotesk

    Donald Trump und der Syrien-Rückzug: Kommentar: Unvergleichlich grotesk

    Aufgewacht, Amerika! Der US-Präsident höchstselbst ist gerade dabei, Ruf und Glaubwürdigkeit dieser Nation komplett der Lächerlichkeit preiszugeben. Auf dem Spiel steht nichts Geringeres als das Vertrauen in die amerikanische Regierung und deren Führungsrolle in der westlichen Welt.

  • Kommentar zum Klimapaket

    Mo., 07.10.2019

    Nicht weiter verwässern

    Kommentar zum Klimapaket: Nicht weiter verwässern

    Ja, wer die verkündeten Klimaziele erreichen will, der muss das Gros der Bevölkerung mitnehmen – auch Ärmere, auch die von Bus und Bahn weitgehend abgeschnittene Landbevölkerung. Aber: Er muss vor allem Wort halten. Deshalb darf es keine Abstriche am – nicht eben überambitionierten – Klimapaket geben. Im Gegenteil: Die Bundesregierung wird deutlich nachbessern müssen, will sie ihre Pariser Versprechen halten.

  • Kommentar

    Mo., 07.10.2019

    Klimadebatte und Landwirtschaft: Politischer Sprengstoff

    Kommentar: Klimadebatte und Landwirtschaft: Politischer Sprengstoff

    Die Unruhe im bäuerlichen Berufsverband ist seit Jahren groß – doch jetzt schlägt sie vielerorts um in offene Wut. Wut gegen die politisch Verantwortlichen, Wut auf die, die an den Warenterminmärkten die Preise für landwirtschaftliche Produkte machen. Und wohl auch Unverständnis darüber, dass in Zeiten einer berechtigten Klimaschutzdebatte die Landwirte allzu sehr zum alleinigen Sündenbock gemacht werden.

  • Kommentar

    So., 06.10.2019

    Vor der Musikcampus-Entscheidung: Mehr ein Experiment denn ein Gebäude

     Die alte Pharmazie an der Hittorfstraße. Hier ist der Musikcampus geplant.

    Im Streit um den geplanten Musikcampus, der baulichen Zusammenführung von Musikschule, Musikhochschule und Sinfonieorchester, wird in manchen Beiträgen allzu oft vergessen, dass es bei dem Projekt um eine Ausbildungsstätte und nicht um einen Musentempel geht, schreibt Klaus Baumeister in seinem Kommentar.

  • Kommentar

    Fr., 04.10.2019

    Insiderwissen

    Der Umgang mit anonym erhobenen Vorwürfen ist immer ein schwieriges Unterfangen. Ernst nehmen oder einfach ignorieren? Letzteres ist im konkreten Fall sicher nicht der richtige Weg.

  • Kommentar

    Fr., 04.10.2019

    Gewalt gegen Frauen ist keine Privatsache

    (Symbolfoto) 

    Täglich erleben Frauen in Deutschland Gewalt. Vor wenigen Tagen hat ein 52-Jähriger in Göttingen zwei Frauen ermordet. Ein Kommentar.