Kommunalwahl



Alles zum Schlagwort "Kommunalwahl"


  • Wahlen

    Mo., 14.10.2019

    Ungarns Opposition siegt bei Kommunalwahlen

    Budapest (dpa) - Die Opposition in Ungarn hat bei den landesweiten Kommunalwahlen einen unerwarteten Sieg erzielt. Ihr Kandidat, der 44-jährige Soziologe Gergely Karacsony, wurde Oberbürgermeister von Budapest und löst den bisherigen Amtsinhaber Istvan Tarlos von der rechts-nationalen Regierungspartei Fidesz ab. Die Opposition sicherte sich darüber hinaus eine satte Mehrheit im Stadtrat von Budapest und erzwang in sieben Großstädten einen Machtwechsel. Für den ungarischen Ministerpräsidenten und Fidesz-Chef Viktor Orban stellt dies eine herbe Niederlage dar.

  • Leichtathletik: Volksbank-Cup-Laufserie

    Mi., 09.10.2019

    Citylauf des TV Friesen Telgte wird 2020 nach hinten verlegt

    Die Athleten laufen im nächsten Jahr später im September als bisher durch die Telgter Altstadt.

    Die Kommunalwahlen 2020 haben Auswirkungen auf den Volksbank-Münster-Marathon und damit letztlich auch auf den Volkslauf in Telgte. Die Veranstaltung, die Teil der kreisweiten Laufcupserie ist, muss im kommenden Jahr um eine Woche nach hinten verschoben werden.

  • Leichtathletik: Volkslauf

    Di., 08.10.2019

    Citylauf des TV Friesen Telgte wird nach hinten verlegt

    Die Athleten laufen im nächsten Jahr später im September als bisher durch die Telgter Altstadt.

    Die Kommunalwahlen haben Auswirkungen auf den Volksbank-Münster-Marathon und damit auch auf den Volkslauf in Telgte. Der Citylauf des TV Friesen Telgte muss 2020 nach hinten verschoben werden.

  • Parteien

    Fr., 06.09.2019

    Grüne wollen Hochburgen erobern: Landesverband überholt FDP

    Parteien: Grüne wollen Hochburgen erobern: Landesverband überholt FDP

    Die Grünen in NRW ziehen selbstbewusst in die Kommunalwahlen 2020. Beflügelt durch ihre Wahlergebnisse und einen kräftigen Mitgliederzuwachs greifen sie auch bisher rote Bastionen an. Festlegen auf politische Partner wollen sie sich nicht.

  • Wahlen

    Mi., 29.05.2019

    Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz: CDU und SPD auf Rekordtief

    Mainz (dpa) - Bei den Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz haben CDU und SPD so schlecht abgeschnitten wie noch nie. Nach dem heute veröffentlichten vorläufigen Landesergebnis erhielten die Christdemokraten 31,0 Prozent der Stimmen, 7,6 Prozentpunkte weniger als 2014. Die SPD kam auf 22,6 Prozent - minus 7,2 Prozentpunkte. Drittstärkste Kraft in Stadträten, Gemeinderäten und Kreistagen sind die Grünen mit einem Stimmenanteil von 16,2 Prozent. Das ist ein Plus von 6,7 Prozentpunkte.

  • Grüne und AfD große Gewinner

    Mo., 27.05.2019

    Bei Kommunalwahlen ähnlicher Trend wie bei Europawahl

    Wähler stehen zur Stimmabgabe bei den Kommunalwahlen in Sachsen vor einem Wahllokal an. Bei den Kommunalwahlen zählen, ähnlich wie bei der Europawahl, die Grünen und die AfD zu den Gewinnern.

    Die Grünen triumphieren auch bei den Kommunalwahlen. In Hamburg können sie wohl stärkste Kraft werden. Im Osten ist es vor allem die AfD, die sich über hohe Zuwächse freuen kann. CDU und SPD verlieren auch in den Kommunen.

  • Wahlen

    Mo., 27.05.2019

    Bei Kommunalwahlen ähnlicher Trend wie bei Europawahl

    Berlin (dpa) - Bei den Kommunalwahlen in zehn Bundesländern scheint sich der Trend der Europawahl zu bestätigen. In den Ländern, aus denen bereits Zahlen und Zwischenstände der Wahlen vorliegen, zählen die Grünen - besonders im Westen - und die AfD - besonders im Osten - zu den Parteien mit den größten Gewinnen. CDU und SPD fuhren dagegen auch bei diesen Wahlen herbe Verluste ein. Die CDU konnte dennoch häufig ihre Spitzenposition behaupten. In Hamburg scheinen aber die Grünen die Nase vorne zu haben. Ähnlich gute Ergebnisse wie in Hamburg erzielten die Grünen in Baden-Württemberg.

  • Wahlen

    So., 26.05.2019

    Kommunalwahlen in vielen Ländern

    Berlin (dpa) - Millionen Wähler in Deutschland müssen heute mehrere Wahlentscheidungen treffen: Neben der Europawahl und der Wahl zur Bremer Bürgerschaft stehen in dem Stadtstaat und neun weiteren Bundesländern auch Kommunalwahlen an. In Brandenburg, Sachsen und Thüringen gelten die Stimmabgaben in den Kommunen auch als Stimmungstests für die Landtagswahlen im Herbst und als Fingerzeig für die Stärke der AfD. Am 1. September wählen Brandenburger und Sachsen ihre Landesparlamente, am 27. Oktober folgen die Thüringer.

  • Norbert Kersting kritisiert Abschaffung der zweiten Runde bei Kommunalwahlen

    Sa., 04.05.2019

    „Viele Stimmen fallen hinten runter“

    Prof. Dr. Norbert Kersting ist Wahlexperte, der sich besonders auch mit Kommunalpolitik beschäftigt.

    Prof. Dr. Norbert Kersting ist Wahlexperte. Er findet die Entscheidung der Landesregierung, auf die Stichwahl bei der Bürgermeisterwahl zu verzichten, falsch.

  • Verluste für Tories und Labour

    Fr., 03.05.2019

    Britische Kommunalwahlen: Ohrfeige für die Konservativen

    Nach der Wahlschlappe werden in der Konservativen Partei die Rufe nach einem schnellen Rücktritt von Premierministerin May lauter.

    Kommunalwahlen als Stimmungsbarometer: Die regierenden Tories in Großbritannien haben heftige Einbußen einstecken müssen. Aber auch Labour bekam sein Fett weg. Viele Wähler sind genervt vom Brexit.