Kompanie



Alles zum Schlagwort "Kompanie"


  • Mitgliederversammlung der ersten Kompanie

    So., 10.11.2019

    Das Offizierskorps steht

    Hände hoch zur Abstimmung: Der Vorsitzende Michael Becker freute sich über die rege Beteiligung an der Mitgliederversammlung der ersten Kompanie der St.-Johanni-Schützenbruderschaft.

    Volles Haus gab es am Freitagabend bei der Mitgliederversammlung der ersten Kompanie der St.-Johanni-Schützenbruderschaft. Dabei wurde deutlich, dass die Vorbereitungen für das nächste Schützenfest bereits in vollem Gange sind. An der Festfolge wollen die Schützen nicht rütteln.

  • Dritte Kompanie

    Mo., 23.09.2019

    Kevin Weiß neuer Kaiser

    Kevin Weiß und „Kaiserin“ Fernando Högen wurden gefeiert.

    Kevin Weiß setzte sich am Sonntag beim Kaiserschießen der Dritten Kompanie der Allgemeinen Bürger-Schützen-Gesellschaft gegen seine Mitbewerber durch. Das spannende Kaiserschießen endete nach 180 Schuss auf den Kaiservogel. „Kaiserin“ ist nun Fernando Högen.

  • Dritte Kompanie

    Do., 19.09.2019

    Große Sause zum 40. „Dritten Tach“

    Die dritte Kompanie der Allgemeinen Bürger-Schützen-Gesellschaft feiert am Wochenende 40 Jahre „Dritter Tach“. Dazu lädt sie die gesamte Bevölkerung ein.

    Vor 40 Jahren hat die Allgemeinen Bürger-Schützen-Gesellschaft Alstätte-Dorf den sogenannten „Dritten Tach“ ins Leben gerufen. Um diesen runden Geburtstag gebührend zu feiern, hat das Festkomitee ein Festwochenende auf die Beine gestellt. Die dritte Kompanie lädt zur großen Sause samt Kaiserschießen ein.

  • Zweite Kompanie St.-Johanni-Schützenbruderschaft

    Mo., 26.08.2019

    Vogel fällt beim 199. Schuss

    Mit Mann und Maus beim Biwak auf der Festwiese am Hof Homann.

    Beim jährlichen Biwak holte Alexander Hölper den Rest des Vogels von der Stange und wurde mit dem 199. Schuss Schützenkönig der Jägerkompanie.

  • Johanni-Schützen in Tetekum

    So., 25.08.2019

    Regiert vom Schützenkaiserpaar

    Strahlende Gesichter bei den Kinderschützen in Tetekum.

    Ein alter König ist auch der neue Kinderschützenkönig bei der vierten Kompanie der St.-Johanni-Schützenbruderschaft: Lukas Kortstiege holte den Vogel von der Stange.

  • Nach Querelen

    Mi., 21.08.2019

    Berliner Staatsballett zur Kompanie des Jahres gewählt

    Tänzerinnen und Tänzer des Staatsballetts Berlin bei der Arbeit.

    Erst riesiger Ärger, nun ganz vorn: das Berliner Staatsballett ist in Kritikeraugen die Tanzkompanie des Jahres. Auch die Aufführung des Jahres kommt aus umstrittenem Hause.

  • Frühschoppen der Emkum-Reckelsumer Schützen

    Mo., 08.07.2019

    Ein Königsschuss mit Ansage

    Hatten Grund zu strahlen: Die Geehrten und Verabschiedeten der dritten Kompanie Emkum/Reckelsum mit dem Königspaar und den Ehrendamen in der Mitte.Hofstaat und Königspaar in Emkum-Reckelsum (v.l.): Marie Schulze Brandhoff (Ehrendame), König Daniel Bose, Königin Laura Niewind und Lea Bohr (Ehrendame).

    Zahlreiche Ehrungen und Verabschiedungen standen beim Frühschoppen der dritten Kompanie Emkum-Reckelsum auf dem Programm. Zudem verkündete der Vorsitzende Ferdi Muhle, dass König Daniel Bose schon vor vier Jahren seinen Coup angekündigt habe.

  • Schützenfest der dritten Kompanie

    So., 07.07.2019

    Daniel Bose ist treffsicher

    Abschiedsworte in der Kutsche: der scheidende König Fabian Rips und seine Mitregentin Jacqueline Wiedenlübbert (l.) sowie die Ehrendamen Katharina Muhle (r.) und Nicole Wienhölter.

    Es war eine spannende Angelegenheit: Daniel Bose holte am Sonntag mit dem 272. Schuss den Rest des Vogels von der Stange und machte sich damit zum neuen König der dritten Kompanie Emkum/Reckelsum der St.-Johanni-Schützenbruderschaft. Damit hatte der Regent gleich doppelt Grund zum Feiern.

  • Kleine Generalprobe der Schützen

    Di., 02.07.2019

    Segways ersetzen die Pferde

    Hatten die Lacher auf ihrer Seite: Die berittenen Offiziere der dritten Kompanie der St.-Johanni-Schützenbruderschaft organisierten sich für die kleine Generalprobe kurzerhand Segways – geschmückt mit Pferdepostern. Die echten Vierbeiner stehen erst für die große Probe am Freitag zur Verfügung.

    Ideen muss man haben: Da die echten Pferde für die kleine Generalprobe der dritten Kompanie der St.-Johanni-Schützenbruderschaft noch nicht zur Verfügung standen, organisierten sich die berittenen Offiziere Ersatz auf zwei Rädern – Segways. So ganz ohne etwas Tierisches blieben die Gefährte aber nicht.

  • Flurstücke-Projekt

    Di., 18.06.2019

    Diese beiden wollen in Ihre Wohnung!

    Befragen für ihr Flurstücke-Projekt Bewohner im Hansaviertel: Clara Dolinschek (l.) und Nina Gazaniol

    Nicht wundern, wenn Sie im Hansaviertel von zwei jungen Frauen angesprochen werden: Sie gehören zur Kompanie „Komplex Kapharnaum“ aus Lyon, die in dieser Woche im Rahmen des Flurstücke-Festivals zu Gast in Münster ist. Sie wollen nur einen Blick in Ihre Wohnung werfen . . .