Kompromiss



Alles zum Schlagwort "Kompromiss"


  • Treffen bei G20-Gipfel

    Mo., 24.06.2019

    China fordert Kompromisse der USA im Handelskrieg

    Containerdock im Tiefwasserhafen Yangshan bei Shanghai. China fordert von den USA mehr Kompromissbereitschaft im derzeitigen Handelsstreit.

    Peking (dpa) - Im Handelskrieg mit den USA sucht China einen Kompromiss, mit dem beide Länder leben können.

  • Immobilien

    Fr., 14.06.2019

    «Bild»: Scholz bei Grundsteuer wohl zu Kompromiss bereit

    Berlin (dpa) – Im Streit um die Grundsteuer ist Bundesfinanzminister Olaf Scholz wohl zu einem Kompromiss bereit. Dieser sehe zwar eine bundeseinheitliche Regelung vor, die die Länder später aber durch eigene Regelungen außer Kraft setzen dürften, berichtet die «Bild». Dazu solle das Grundgesetz geändert werden. Die Grundsteuer muss bis Ende des Jahres neu geregelt sein. Scholz will, dass dann der Wert des Bodens und die durchschnittliche Miete eine Rolle spielen. Das Land Bayern will ein Modell, das nur auf der Größe der Fläche basiert. Befürchtet wird ein Flickenteppich bei der Grundsteuer.

  • Kompromiss mit «Volt»-Partei

    Do., 23.05.2019

    Wahl-O-Mat nach Zwangspause wieder online

    Die Partei Volt Deutschland hatte erreicht, dass der Wahl-O-Mat zur Europawahl vorerst auf Eis gelegt werden muss.

    Wenige Tage vor der Europawahl ist der Wahl-O-Mat wieder online. Eine außergerichtliche Einigung macht das möglich. Die Bundeszentrale für politische Bildung sicherte zu, dass er weiterentwickelt wird.

  • „Acht- bis Eins-Betreuung“ an Telgtes Grundschulen

    Fr., 05.04.2019

    Ein schwammiger Kompromiss

    Für die „Acht- bis Eins-Betreuung“ an den Telgter Grundschulen soll in den nächsten Monaten ein Konzept erarbeitet werden. Erst danach wird über die Elternbeiträge entschieden.

    Auf eine Anhebung des Betreuungsschlüssels für die „Acht- bis Eins-Betreuung“ an Telgtes Grundschulen konnten sich die Ratsmitglieder nicht einigen. Stattdessen stimmten sie für einen eher schwammig formulierten Kompromiss, der alle Türen offen lässt.

  • Kompromiss

    Do., 04.04.2019

    EU-Parlament befürwortet neue Arbeitsregeln für Lkw-Fahrer

    Der Arbeitsalltag vieler Fernfahrer in Europa ist belastend.

    Auf Europas Straßen tobt ein Wettstreit um die niedrigsten Kosten für Lkw-Transporte. Leidtragende sind die oft schlecht bezahlten Fernfahrer. Das EU-Parlament hat sich jetzt auf mögliche Verbesserungen geeinigt. Doch nicht alle sind zufrieden.

  • Bundesregierung

    Fr., 29.03.2019

    Kompromiss bei Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien

    Berlin (dpa) - Das Verbot von Rüstungslieferungen an Saudi-Arabien wird verlängert - aber nur für rein deutsche Produkte. Die Bundesregierung hat einen Kompromiss in ihrem wochenlangen Streit über den Rüstungsexportstopp gefunden. Sie verständigte sich auf Bedingungen für eine bis Ende des Jahres geltende Verlängerung von Genehmigungen für Gemeinschaftsprojekte etwa mit Paris oder London, die einen Bezug zu Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten haben.

  • Tiere

    Mi., 27.03.2019

    Kompromiss im Wisent-Streit: Gebiet soll begrenzt werden

    Mehrere Wisente.

    Wisente sollten im Rothaargebirge wieder heimisch werden. Bei ihren Streifzügen wechselten sie auch in andere Wälder und beschädigten Buchen. Ein für andere Tiere durchlässiger Zaun soll die Lösung sein.

  • Knackpunkt Upload-Filter

    Mi., 27.03.2019

    Urheberrechtsreform: Bundesregierung «steht zu Kompromiss»

    Reform des EU-Urheberrechts: In Europa hatten Tausende gegen das Vorhaben protestiert, wie hier in Jena.

    Die Reform des EU-Urheberrechts treibt die Menschen auf die Straße. Die Bundesregierung will die Neuregelungen in Brüssel aber trotzdem ein letztes Mal absegnen.

  • Verhandlungen um Schießstand

    Di., 26.03.2019

    Schützen und Deula suchen nach einem Kompromiss

    Welche Frist, welcher Pachtbetrag? Bei der Zukunft des Schießstandes, den die Dreibrückenschützen auf dem Deula-Gelände nutzen, geht es um Detailfragen.

    Im kommenden Jahr läuft der Pachtvertrag für den Schießstand der Dreibrücken-Schützen auf dem Deula-Gelände aus. Jetzt kollidieren die Interessen: Auf der einen Seite, die Schützen, die sich langfristig Sicherheit wünschen - auf der anderen Seite die Bildungseinrichtung, die potenzielle Erweiterungsmöglichkeiten im Blick behalten muss. Gibt es einen Kompromiss?

  • Kompromiss beim EU-Gipfel

    Fr., 22.03.2019

    EU verschiebt Brexit: «Die Hoffnung stirbt zuletzt»

    Großbritanniens Premierministerin Theresa May in Brüssel.

    Die britische Regierung und ihre 27 EU-Partner haben beim Brüsseler Gipfel im Brexit-Drama Zeit gewonnen - aber wofür? Der nächste Akt spielt in London. Ob es der letzte ist, ist völlig offen.