Kompromiss



Alles zum Schlagwort "Kompromiss"


  • Arbeit

    Fr., 27.11.2020

    Laumann begrüßt Kompromiss beim Arbeitsschutzkontrollgesetz

    Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, mit Mundschutz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat sich zufrieden über den von Union und SPD in Berlin erzielten Kompromiss beim Arbeitsschutzkontrollgesetz gezeigt. Laumann sagte der «Rheinischen Post» (Samstagausgabe), die Entscheidung der Koalitionsfraktionen setze ein klares Zeichen. «Wir wollen in diesem Land keine Ausbeutung. In diesem Land gelten die gleichen Rechte für alle Arbeitnehmer, egal woher sie kommen. Wir stehen für die Würde der Arbeit.»

  • Kompromiss ausgehandelt

    So., 22.11.2020

    Grünen-Grundsatzprogramm: Kostenlose Kitas und Bürgerräte

    Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, spricht beim digitalen Bundesparteitag der Grünen auf dem Podium in der Sendezentrale, im Tempodrom.

    Parteitags-Feeling mit Stimmengewirr, hitzigen Debatten und Jubel kam bei den Grünen nicht auf. Beschlüsse fassten die mehr als 800 Delegierten in der sterilen Atmosphäre einer Online-Tagung. Neue Leitplanken für die Partei kamen trotzdem zustande.

  • EU

    Di., 10.11.2020

    Europaparlament und Regierungen erzielen Kompromiss zu EU-Haushalt

    Brüssel (dpa) - Im Streit über die künftige Ausstattung des langfristigen EU-Haushalts haben die Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments und der Mitgliedstaaten einen Kompromiss erzielt. Die Einigung sieht unter anderem vor, dass ausgewählte EU-Programme zu Themen wie Forschung, Gesundheit, Jugend und Bildung mit zusätzlichem Geld ausgestattet werden, wie Europaabgeordnete und die deutsche EU-Ratspräsidentschaft am Dienstag bestätigten.

  • Corona-Krise

    Do., 05.11.2020

    Gehaltsverzicht: Schalke mit «einvernehmlichen Kompromiss»

    Berichtet über einen «einvernehmlichen Kompromiss» zum Gehaltsverzicht beim FC Schalke 04: Jochen Schneider, Vorstand Sport.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat bei der Frage des Gehaltsverzichts mit seinen Profis laut Sportvorstand Jochen Schneider «einen sehr guten, einvernehmlichen Kompromiss gefunden».

  • Fußball

    Do., 05.11.2020

    Gehaltsverzicht: S04 findet «einvernehmlichen Kompromiss»

    Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat bei der Frage des Gehaltsverzichts mit seinen Profis laut Sportvorstand Jochen Schneider «einen sehr guten, einvernehmlichen Kompromiss gefunden». Wie Schneider der Funke Mediengruppe sagte, gelte die Regelung für «den Zeitraum 1. August 2020 bis 30. Juni 2021», also rückwirkend und auch bis zum Saisonende.

  • Heftige Kritik an Kompromiss

    Mi., 21.10.2020

    EU-Agrarreform nimmt große Hürde - Aufbruch oder weiter so?

    Das Urteil der Umweltverbände auf den EU-Kompromiss zur Agrarreform fällt unisono vernichtend aus.

    Etwa 40 Stunden brauchten die Landwirtschaftsminister der EU, um sich halbwegs zu einigen, wie Milliarden-Subventionen künftig an die Bauern verteilt werden sollen. Das Ergebnis entsetzt Umweltschützer. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen - aber die Richtung klar.

  • Kompromiss in Sicht?

    Di., 20.10.2020

    Endspurt in Verhandlungen im EU-Agrarreform

    Vor allem bei den Umweltvorgaben der Agrarreform gibt es Differenzen.

    Wohl jeder isst Lebensmittel vom Acker oder aus dem Stall. Aber unter welchen Bedingungen produzieren Landwirte in der EU? Derzeit laufen entscheidende Verhandlungen über eine Agrarreform. Die deutsche Ministerin Julia Klöckner prophezeit: «Es wird noch ein langer Tag.»

  • Für «historischen Kompromiss»

    Mo., 05.10.2020

    Altmaier sagt Wirtschaft Unterstützung bei Klimaschutz zu

    Peter Altmaier (CD), Bundesminister für Wirtschaft und Energie, will die Wirtschaft beim Klimaschutz unterstützen.

    Die Corona-Krise ist noch lange nicht vorbei. Zugleich aber stehen Unternehmen vor der Herausforderung, viel Geld in den digitalen Wandel und den Klimaschutz zu investieren.

  • «Historischer Kompromiss»

    Fr., 11.09.2020

    Wirtschaftsminister Altmaier will Vorrang für Klimaschutz

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier stellt auf einer Pressekonferenz seine klima- und wirtschaftspolitischen Vorschläge vor.

    Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat für einen großen gesellschaftlichen Kompromiss für den Klimaschutz geworben.

  • Kompromiss gefunden

    Mo., 31.08.2020

    Werder lässt Chong und Rashica doch zu Länderspielen

    Darf nun doch zur Nationalmannschaft reisen: Werder-Profi Milot Rashica.

    Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen lässt seine beiden Nationalspieler Milot Rashica und Tahith Chong in dieser Woche doch zu ihren Länderspiel-Einsätzen reisen - zumindest zum Teil.