Konserve



Alles zum Schlagwort "Konserve"


  • Medien

    Di., 20.08.2019

    Warnstreik beim WDR: «Morgenmagazin» kommt aus der Konserve

    Das Funkhaus des WDR in Köln, im Hintergrund der Dom.

    Köln (dpa/lnw) - Die Gewerkschaft Verdi und der Deutsche Journalistenverband (DJV) haben für Dienstag zu einem Warnstreik beim WDR aufgerufen. Als Folge musste das in Köln produzierte ARD-«Morgenmagazin» zwischen 8.30 und 9 Uhr eine Wiederholung senden, wie der WDR bestätigte. Kurz davor war von den Beleuchtern bereits das Studio-Licht abgeschaltet worden.

  • DRK lädt zum Blutspendetermin ein

    Sa., 13.07.2019

    Sommerloch bei den Konserven

    Die Blutentnahme dauert nur wenige Minuten. Vorher erfolgt eine ärztliche Untersuchung.

    Urlaub, Reisezeit und Freizeitaktivitäten bremsen den Zustrom der Blutspender. Es ist Sommer, viele Menschen fahren in den Urlaub oder verfolgen Sportereignisse vor dem Fernseher. Die Blutkonserven werden knapp. Gleichzeitig häufen sich im Ferienverkehr die Unfälle, so dass mehr Blutkonserven als sonst benötigt werden. Um Engpässe in der Blutversorgung zu vermeiden, sucht der DRK-Blutspendedienst West dringend nach Spendern.

  • Streit über Hilfen

    Fr., 22.02.2019

    Venezuela schließt Grenze zu Brasilien

    Nicolás Maduro begrüßt Anhänger bei einer Demonstration der Regierungspartei.

    Der Machtkampf könnte über Konserven, Tabletten und Toilettenpapier entschieden werden. Gelingt es der Opposition, die Lieferungen ins Land zu schaffen, wäre das ein wichtiger Sieg. Scheitert sie, könnte die Revolte im Sand verlaufen. Was macht das Militär?

  • Blutspenderehrung

    Do., 18.10.2018

    Tagesbedarf von 3000 Konserven

    Zahlreiche Blutspenderinnen und Blutspender wurden am Dienstagabend vom DRK-Ortsverein ausgezeichnet. Sie stehen für insgesamt 2350 Blutspenden.

    Im Rahmen einer Abendveranstaltung wurden am Dienstag zahlreiche langjährige Blutspender vom DRK-Ortsverein Gronau und Epe mit Urkunden und Ehrennadeln ausgezeichnet.

  • Tafel-Aktion

    Mo., 23.10.2017

    Enorme Hilfsbereitschaft

    Vor fünf Lebensmittelmärkten baten die Mitarbeiter der Tafel um Lebensmittelspenden. Die Resonanz war enorm.

    Konserven und Kaffee, Öl und Margarine: die ehrenamtlichen Helfer der hiesigen Tafel des Caritasverbandes bezogen am Samstag Stellung vor insgesamt fünf ausgewählten Supermärkten und Discountern. Im Regen baten sie um Sachspenden. Das Ergebnis: viele volle Kisten.

  • Termin in den Ferien

    Sa., 29.07.2017

    Blutspender dringend gesucht

     

    In den Ferien werden dem Blutspendedienst oft die Konserven knapp. Darum gibt es jetzt gleich drei Termine in Greven.

  • Lebensmittel

    Fr., 02.06.2017

    Suppenhersteller ruft Konserven zurück

    Steinfeld (dpa/lni) - Ein Fleischwarenhersteller aus Steinfeld im Kreis Vechta ruft wegen einer fehlerhaften Auszeichnung Gulaschsuppen-Konserven zurück. Wie das Unternehmen Schypke am Freitag mitteilte, fehle auf der «Winterhalder Gulaschsuppe» die Kennzeichnung der Allergene Sellerie, Weizenmehl, Soja und Senf. Diese Zutaten könnten bei Personen mit entsprechenden Allergien zu allergischen Reaktionen führen. Für Nicht-Allergiker sei das Produkt bedenklos verzehrbar. Die Konserven wurden nach Nordrhein-Westfalen geliefert und sind aus dem Verkauf genommen worden. Kunden können das Produkt im Laden zurückgeben und erhalten den Kaufpreis zurück.

  • «Singende Herrentorte»

    Mi., 08.03.2017

    Helge Schneider will nur noch auf die Bühne

    Helge Schneider wirbt für seine Show im Juli in der WaldbühneBerlin.

    Mit 61 Jahren will der Musiker und Entertainer keine «Konserven» mehr produzieren. Zurückziehen will er sich allerdings nicht. Im Sommer will er auf Open-Air-Tour gehen - und rührt dafür in der Werbetrommel.

  • Konserven werden knapp

    Fr., 20.01.2017

    In Lotte läuft das Blut gegen den Trend

    Entgegen dem Trend wurde im vergangenen Jahr in Alt-Lotte mehr Blut gespendet.

    Blutkonserven-Reserven werden drastisch knapper. Auch bei der Blutspenderehrung im DRK-Ortsverein Alt-Lotte wurde thematisiert, dass die Spendenbereitschaft rückläufig ist. Aber nicht in Alt-Lotte.

  • Vorsicht vor Hormongiften

    Mi., 09.11.2016

    Schadstoffe lauern in Alltagsprodukten

    Vorsicht vor Hormongiften : Schadstoffe lauern in Alltagsprodukten

    Von der Konserve bis zum Schnuller: Hormongifte finden sich in zahlreichen Produkten. Sie stehen in Verbindung mit Krankheiten wie Krebs oder mit Unfruchtbarkeit. Schützen können sich Verbraucher mit dem Kauf von unverpackten Lebensmitteln - und mit einer App.